Zum Artikel

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Hier finden Sie die handverlesenen Buch-Empfehlungen unserer Redaktion in Kooperation mit unserem Partner Managementbuch.de zu den Themen Wirtschaft, Business & Sachbuch. Zur Redaktion gehören: Stephan Lamprecht, Christiane Kürschner, Wolfgang Hanfstein, Oliver Ibelshäuser & Damian Sicking. Die Bücher wurden kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt, Bildrechte beim Verlag. 

Hier schreibt für Sie:

85Oliver Ibelshäuser ist Journalist und Inhaber des Redaktionsbüros Text und Vision. Er war leitender Redakteur für diverse Computer-Zeitschriften, hat für Microsoft u.a. in der Lokalisierung gearbeitet, IT-Fachbücher verfasst und berät Unternehmen zu IT-Sicherheitsthemen. Zudem ist er Dozent an einer Münchender Privatschule. Als Redakteur des Rezensionsportals Roter-Reiter verfasst er regelmäßig Rezensionen.

Ratgeber zu Insolvenzrecht und Euro-Krise: Unternehmen gekonnt an die Wand fahren {Review}

Euro-Krise, Finanzkrise, Wirtschaftskrise – das sind Szenarien, die dazu angetan sind, Unternehmenslenker in Angst und Schrecken zu versetzen. Ein neuer Ratgeber zeigt wie man Unternehmen “gekonnt” an die Wand fährt.

Die neusten Entwicklungen des Insolvenzrechts

Unter anderem durch die Euro-Krise gibt es zahlreiche neue gesetzliche Regelungen – vor allem im Insolvenzrecht. Dem wurde nun mit der völlig neu überarbeiteten Auflage von “Unternehmen erfolgreich restrukturieren und sanieren” Rechnung getragen.

Die Herausgeber greifen, die neuesten Entwicklungen in der Restrukturierung und Sanierung auf und bieten so, aktuelle Managementansätze für die Krisenvorsorge und -bewältigung. Ein wichtiges Buch, um auch in stürmischen Zeiten gut gerüstet zu sein!

Krisenprävention im Blick

Ursprünglich hatten die Herausgeber Derik Evertz und Ulrich Krystek eine Neuauflage ihres Buches “Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen” aus dem Jahr 2010 im Sinn.

Die Ursachen und Auswirkungen der Euro-Pleite sowie eine Reihe neuer gesetzlicher Regelungen vor allem im Insolvenzrecht haben dazu geführt, dass das neue Werk “Unternehmen erfolgreich restrukturieren und sanieren” einem inhaltlich neuen Ansatz folgt.

Konzepte zur Krisenprävention und Krisenbewältigung stehen im Vordergrund – nach erfolgserprobten Modellen und empirischen Forschungsergebnissen. Außerdem geht es um Krisenbewältigung in Familienunternehmen, Konzernen und öffentlichen Einrichtungen.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Nicht nur große Unternehmen

Evertz und Krystek lassen im gemeinsamen Sammelband Sanierungs- und Restrukturierungsexperten von Pricewaterhouse Coopers und Forscher der TU Berlin zu Wort kommen, die in ausführlichen Aufsätzen über “Aktuelle juristische und betriebswirtschaftliche Themenbereiche”, über “Fallstudien”, “Aktuelle branchenspezifische Schwerpunkte” und “Krisenvorsorge im Wandel” berichten.

Angesprochen werden in den Studien keineswegs nur große Unternehmen. Auch die “Krisenbewältigung bei Familienunternehmen” oder die “Restrukturierung öffentlicher Einrichtungen wie Krankenhäuser” kommen ausführlich zur Sprache.

Zusammenrücken statt unterdrücken

Sehr nützlich – und unabhängig von Unternehmensgröße oder Branche und Wirtschaftszweck – ist beispielsweise der Beitrag über Führungskonzepte in Krisenphasen. Ein autoritäres Management, so machen die Autoren Marcel Hinzmann und Ulrich Krystek deutlich, führt in der Regel nicht zum gewünschten Ziel.

Weil mit einer finanziellen Misere auch Vertrauen und Motivation der Mitarbeiter auf dem Prüfstand stehen. Ein transformationaler Führungsstil kann maßgeblich dazu beitragen, Krisen zu entschärfen, weil das ganze Team entschlossen und gemeinschaftlich dagegen ankämpft.

Fazit

“Unternehmen erfolgreich restrukturieren und sanieren” ist eine wertvolle Sammlung an Fachartikeln und empirischen Studien zur Krisenbewältigung für Unternehmen jeder Größe.

Bücher zum Thema

3 Antworten zu “Ratgeber zu Insolvenzrecht und Euro-Krise: Unternehmen gekonnt an die Wand fahren {Review}”

  1. Angela Kuusik sagt:

    RT @jobcollege: Ratgeber zu Insolvenzrecht & Euro-Krise: Unternehmen gekonnt an die Wand fahren: Euro-Krise, F… – Spannender BeitragqKqIKRXSOx #B…

  2. kanzlei-job sagt:

    Ratgeber zu Insolvenzrecht & Euro-Krise: Unternehmen gekonnt an die Wand fahren: Euro-Krise, Finanzkrise, Wirt… – Spannender BeitragYt8eL9yE5n

  3. KompetenzPartner sagt:

    Ratgeber zu Insolvenzrecht & Euro-Krise: Unternehmen gekonnt an die Wand fahren: Euro-Krise, F… – Spannender BeitragqKqIKRXSOx #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch
error: Warnung Der Inhalt ist geschützt!