EnglishGerman

Das optimale Werkzeug für sich ständig verändernde Märkte: Steilvorlage zur Strategiearbeit


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.

Best of HR - Berufebilder

Unser Unternehmen zieht ja gerade um. Bei soviel Wandel kam mir die deutsche Erstausgabe des sagenumwobenen Strategiebuches „Business-Model-Generation“ gerade recht. Wirklich ein Ausnahmebuch, in dem das Werkzeug für die schnelle und produktive Strategiearbeit geliefert wird.

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie:

 

38Wolfgang Hanfstein ist u.a. Mitbegründer und Chefredakteur von Managementbuch.de, der führenden Buchhandlung für Führungskräfte, Unternehmer und Selbständige.

Profil


Werbefreie Texte & weitere Mitglieds-Vorteile

Sie lesen unsere Texte lieber ohne Werbung & Popups, mögen Sonderaktionen & exklusive Previews? Werden Sie einfach & kostenlos Mitglied - hier gehts lang!

Denn Strategie ist heute nicht mehr das, was alle paar Jahre hinter verschlossenen Konzerntüren abläuft. Strategie heute heißt, die Fahrtroute ständig neu zu berechnen und Kurskorrekturen sofort umzusetzen, wenn der Markt es verlangt.

Das beste Strategiebuch weit und breit

Die englischsprachige Erstauflage dieses innovativen Strategiebuches wurde den Buchhandlungen fast aus den Händen gerissen. Jetzt ist endlich die deutsche Übersetzung da! Noch nie wurde Strategie so übersichtlich dargestellt, wie in „Business Model Generation“. Noch nie wurden wesentliche Geschäftsprozesse so einleuchtend in verständliche und logische Einheiten „zerlegt“.

Die hervorragende und reich bebilderte Gestaltung des Buches ist Teil des Konzepts, Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse so darzustellen, dass sie in jeder Abteilung, in jedem Unternehmen (egal wie groß es ist) als wirkliche Vorlage für die eigene Strategiearbeit dienen kann. Hilfreich und anregend, die neun wesentlichen Bausteine eines jeden Unternehmens mal aus einer überraschend anderen Warte zu betrachten.

Die neun wesentlichen Bausteine eines jeden Geschäftsmodels

Grundlage ist mit der „Canvas“ (Leinwand) eine Art Schablone, in die gegenwärtige Prozesse und künftige Szenarios einfach eingetragen werden können. Eine Strukturvorgabe, die dabei hilft, bislang verborgene aber wesentliche Treiber in den Blick zu nehmen. Neun für jedes Geschäft grundlegende Faktoren stehen im Mittelpunkt. Es sind:

  • Kundensegmente: Welches sind die gemeinsamen Merkmale / Verhaltensweisen der Kunden?
  • Wertangebot: Welches Kundenproblem wird gelöst, welches Bedürfnis befriedigt?
  • Kanäle: Wie kommt unsere Leistung zu den Kunden – vor dem Kauf, beim Kauf, nach dem Kauf?
  • Kundenbeziehungen: Welche Art von Beziehungen erwarten die Kunden? Welche Arten von Beziehungen pflegen wir (Selbstbedienung, persönliche Betreuung, Online …)?
  • Einnahmequellen: Wofür sind die Kunden bereit zu bezahlen? Wie würden Sie gerne bezahlen? Was tragen sie zum Gesamtumsatz bei?
  • Schlüsselressourcen: Welche Wirtschaftsgüter sind für das Funktionieren des Geschäftsmodells nötig (intellektuell, physisch, finanziell …)?
  • Schlüsselaktivitäten: Was muss das Unternehmen tun, damit es funktioniert?
  • Schlüsselpartnerschaften: Wie sieht das Netzwerk aus, das für das Gelingen des Geschäftsmodells nötig ist?
  • Kostenstruktur: Welches sind die wichtigsten Kosten?

Eine glasklare Analyse der Geschäftsprozesse

Die Darstellung der wesentlichen Geschäftstreiber in der Canvas-Schablone wird vielen schon einen großen Dienst tun. Sie bildet aber nur die Grundlage dieses überraschenden Strategiebuches. Denn im Hauptteil wird die analytische Schärfe des Modells genutzt, um typische Muster in erfolgreichen Geschäftsmodellen zu entdecken.

Um zu zeigen, wie die einzelnen Bausteine verbessert werden können. Und um zu erkennen, ob die gegenwärtige Strategie tatsächlich die einzig mögliche und richtige ist.

Die Steilvorlage für die eigene Strategiearbeit

Fazit: Der sich immer mehr beschleunigende technologische und gesellschaftliche Wandel erfordert auch von Unternehmen erhöhte Flexibilität und Wachsamkeit. Was heute ein blühender Markt ist, kann morgen schon eine Einöde sein.

Das verlangt von Unternehmern und Führungskräften die permanente Überprüfung und Neujustierung des Geschäftsmodells. Das aus einem internationalen, onlinebasierten Projekt entstandene Buch „Business Model Generation“ ist dafür ein hervorragendes Werkzeug. Und eines der derzeit besten Strategiebücher weit und breit.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 226 Leser nach Google Analytics
  2. 5 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. Liane Wolffgang

    Das optimale Werkzeug für sich ständig verändernde Märkte: Steilvorlage zur Strategiearbeit: Vergrößern Sie das …

  2. KompetenzPartner

    Das optimale Werkzeug für sich ständig verändernde Märkte: Steilvorlage zur Strategiearbeit: Ver…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.