Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine nachhaltige Arbeitswelt. Mit unserem einzigartigen on-Demand Verlags-Konzept bieten wir Bücher, Magazine sowie eKurse und haben über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – Kunden u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen, Partner Bundesbildungsministerium. Verlegerin Simone Janson ist eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. 


Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, Beraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang. Alle Texte von Simone Janson.

  • Sich richtig gut Verkaufen statt nur Bewerben – Geheime Tricks für die Jobsuche {+AddOn nach Wunsch}
  • Agiler Führen mit Hirn & neuer Autorität {+AddOn nach Wunsch}
  • Besser Führen Fördern Coachen {+AddOn nach Wunsch}
  • Digitale Manipulationstechniken durchschauen {+AddOn nach Wunsch}
  • Geschäftsreisen organisieren {+AddOn nach Wunsch}
  • 15 Regeln für besseres Verhandeln & Verkaufen {+AddOn nach Wunsch}
  • Weg mit dem Stress {+AddOn nach Wunsch}
  • Gesund Schlafen – Müdigkeit Stress Krankheiten besiegen {+AddOn nach Wunsch}
  • Agiles Projektmanagement {+AddOn nach Wunsch}
  • Frech gewinnt! Sich durchsetzen & Ziele erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Körpersprache – mit Auftreten & Wirkung überzeugen {+AddOn nach Wunsch}
  • Sorge dich nicht mache {+AddOn nach Wunsch}
  • eCommerce – Chance für Unternehmen {+AddOn nach Wunsch}
  • Erfolg über Nacht {+AddOn nach Wunsch}
  • Dresscode zum Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Neustart statt Midlife Crisis {+AddOn nach Wunsch}
  • Influencer werden {+AddOn nach Wunsch}
  • Manipulationstechniken – Psychologie des Überzeugens {+AddOn nach Wunsch}
  • Bewerbung richtig schreiben {+AddOn nach Wunsch}
  • Aufmerksamkeit bekommen {+AddOn nach Wunsch}

Strukturierte Online-Bewerbung: 7 Tipps für die Jobsuche

Bisher 4926 Leser, 1277 Social-Media-Shares Likes & Reviews (5/5) • Kommentare lesen & schreiben

Online-Bewerbungen haben sich als beliebtestes Verfahren auf Arbeitgeber-Seite etabliert. Bei den Jobsuchenden hingegen bleibt die strukturierte Online-Bewerbung per Formular eher unbeliebt. Dennoch sollten sich Bewerber auf diese Variante einlassen – und dabei möglichst die Unternehmensbrille aufsetzen. 7 Tipps dazu.

jobsuche-bewerbung-recruiting-social-media

Der Stress mit der Online-Bewerbung

Es ist ganz schön aufwändig, sich per Online-Formular zu bewerben: Jobeinsteiger und -wechsler müssen dabei ihre Daten für verschiedene Arbeitgeber immer wieder neu eingeben. Es gibt keine Standardbewerbung mit firmenindividuellen Anschreiben oder Lebenslauf – wie bei der klassischen oder eMailbewerbung.

Zudem empfinden manche Bewerber die sehr strukturierte Form als Gängelung – und vermissen Möglichkeiten zur individuellen Darstellung. Wer das Ganze aber einmal durch die Brille der Recruiter in den Unternehmen betrachtet, erhält einige Argumente für die strukturierte Online-Bewerbung – und wichtige Hinweise darauf, wie man sich möglichst erfolgreich bewirbt:

7 Tipps für die strukturierte Online-Bewerbung

  1. Recruiters Liebling: Die Mehrheit der Recruiter liebt strukturierte Online-Bewerbungen. Wenn sich viele Kandidaten für eine einzige Position bewerben, brauchen Unternehmen Bewerbungsdaten in möglichst strukturierter Form. Dann benötigt der Auswahlprozess weitaus weniger Zeit und Arbeit. Auch bei Arbeitgebern, die verschiedene Bewerbungswege anbieten, sehen sich die meisten Recruiter zuerst die strukturierten Online-Bewerbungen an. Bei sehr großem Bewerberaufkommen führt das dazu, dass die weniger leicht zu bearbeitenden Bewerbungen per Post oder eMail nicht mehr berücksichtigt werden. Das heißt für Bewerber: Im Zweifel für das Online-Formular.
  2. Falsche Romantik: Bewerber hegen häufig romantische “Mensch gegen Maschine”-Gedanken beim Thema Online-Bewerbung per Formular. Demzufolge urteilen “echte Menschen” eher nach dem positiven Gesamteindruck als mechanische Systeme. Viele Bewerber glauben, die Online-Bewerbung per Formular bringe starre Standardkriterien ins Bewerbungsgeschehen ein.
  3. Auswahlkriterien sind besser handzuhaben: Die Wahrheit: Aus der Sicht der Recruiter macht das Verfahren lediglich feste Auswahlkriterien besser handhabbar. Harte Auswahlkriterien hat es immer gegeben – auch zu den Zeiten der guten, alten Bewerbungsmappe. Strukturierte E-Recruitingsysteme machen diese Kriterien einfach besser, und zum Teil maschinell handhabbar. Bewerber, die harte Voraussetzungen nicht mitbringen, fallen durchs Raster, mit oder ohne strukturierte Online-Bewerbung.
  4. Langfristiger Bewerbernutzen: Die Daten aus strukturierten Online-Bewerbungen nutzen viele Unternehmen, um langfristig zu interessanten Bewerbern Kontakt zu halten, auch wenn sich aktuell kein Jobangebot ergibt. Dadurch haben Bewerber zusätzliche Chancen. Denn solch ein langfristiges Talentmanagement braucht elektronische Systeme. Und die können besser mit strukturierten Daten arbeiten.
  5. Keine lästige Pflichtübung: In der Online-Bewerbung gibt es Pflichtfelder und freiwillige Felder. Aus Sicht der Recruiter sind letztere jedoch alles andere als überflüssig. Bewerber, die sich durchgehend nur auf Pflichtfelder beschränken, erwecken schnell den Eindruck von Desinteresse. Kandidaten sollten alle Möglichkeiten nutzen, sich ausführlich darzustellen, sonst bekommen die Recruiter den Eindruck mangelnden Interesses oder gar den Verdacht, es gebe etwas zu verbergen. Aus diesem Grund sollten Bewerber auch die Möglichkeit nutzen, Dokumente hochzuladen.
  6. Ernste Angelegenheit: Online-Bewerbungen per Formular sind für Recruiter eine genau so ernste Angelegenheit wie die klassische Bewerbung per Post. Es gibt kein Online-Bonus bei Schlampigkeiten. Deshalb sollten Bewerber auch bei dieser Form auf Konsistenz im Lebenslauf achten. Der Lebenslauf muss genau so lückenlos dargestellt werden wie bei einer Papier – oder eMailbewerbung.
  7. Bitte Sorgfalt beim Ausfüllen: Bewerber müssen Online-Formulare zudem mit größtmöglicher Sorgfalt ausfüllen. Alles andere wirkt sehr amateurhaft. Häufig gibt es bei Formularbewerbungen Rechtschreibfehler, Stilblüten oder einen unangemessen informellen Ton. Das sind bei Formularbewerbungen genau so harte Ausschlusskriterien wie in der klassischen Papierbewerbung. Deshalb ist ein Check notwendig, bevor Bewerber den Senden-Button drücken. Die entsprechende Vorschau sollten sie vorher ausdrucken und auf Papier gewissenhaft korrekturlesen.

Fazit: Online-Bewerbungen auf dem Vormarsch

Auch wenn es viele Bewerber nervt, ihr Daten umständlich in Online-Formulare eingeben zu müssen: Online-Bewerbungen sind definitiv für Unternehmen viel zu praktisch, um nicht kräftig auf dem Vormarsch zu sein.

Bewerber werden sich noch mehr als bisher an diese Verfahren gewöhnen müssen. Gleichzeitig sollten Unternehmen Online-Bewerbungen jedoch stark vereinfachen – sonst sind die qualifizierten Fachkräfte schneller bei der Konkurrenz als ihnen lieb sein kann.


Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99Jetzt buchen

  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review

5 Antworten zu „Strukturierte Online-Bewerbung: 7 Tipps für die Jobsuche“

  1. Strukturierte Online-Bewerbung: 7 Tipps für die Jobsuche von
    Simone Janson

    via @berufebilder – Empfehlenswerter Beitrag xyRfFjsst3

  2. Strukturierte Online-Bewerbung: 7 Tipps für die Jobsuche von
    Simone Janson

    via @berufebilder – Empfehlenswerter Beitrag kPYZea6mQA

  3. Strukturierte Online-Bewerbung: 7 Tipps für die Jobsuche von Simone Janson – Empfehlenswerter Beitrag VJqLmEvJV1 – Empfehlenswerter Beitrag XolsyE8uuF

  4. Schöner Artikel

  5. Danke für die Tipps. Super

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch