EnglishGerman

Nützliche Technik-Accessoires im Job: 5 Helfer für den Alltag


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Offenlegung & Bildrechte:Die AVM Computersysteme Vertriebs GmbH hat uns mit kostenlosen Testgeräten unterstützt, die wir nach Ablauf des Testzeitraums behalten durften. Hama hat uns mit mehreren kostenlosen Testgeräten unterstützt. Bildrechte bei ,.

In Testberichten werden oft die neusten Handys und Tablets vorgestellt, nützliche kleine Helfer im Umgang mit PC und Handy aber vergessen. 5 Helfer-Tools, die unsere Arbeit merklich erleichtern.

Übrigens: Mehr Produkte für Lifestyle, Gesundheit & besseres Arbeiten finden Sie in unserer Rubrik Arbeiten & Leben sowie unter Arbeitsgeräte!


Hier schreibt für Sie: Simone Janson, deutsche Top20 Bloggerin, Auftritte in ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR – Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

1. Powerline mit Steckdose

Was tun, wenn im Haus kein WLAN möglich ist, etwa wegen zu dicker Wände oder zu weiter Entfernung zum Router? Abhilfe schaffen sogenannte Powerline oder D-Lan Adapter, mit denen das Internet via das Stromnetz übertragen wird.

Dabei werden die Stecker der internetfähigen Geräte einfach in die Steckdose des Powerline-Adapters gestöpselt. Mit der FRITZ!Powerline 1260E zum Beispiel werden die Daten mit bis zu 1.200 MBit/s über das Stromnetz verteilt. Die beiden Adapter ermöglichen WLAN sowohl auf dem 2,4-GHz-Band mit bis zu 400 MBit/s als auch auf dem 5-GHz-Band mit bis zu 866 MBit/s.

2. USB-Hub

Was tun, wenn man mehr USB-Geräte hat, als USB Anschlüsse vorhanden sind? Der schicke Hama USB-3.1-Hub/Kartenleser inklusive USB-C-Adapter USB-Hub löste für mich ein ständiges Problem: Zu viele USB-Geräte, vor allen in Form von externen Festplatten, bei zu wenigen Anschlüsse.

Das kleine Gerät verfügt über Anschlüsse für bis zu 3 USB-Geräten (z.B. USB-Speicherstick, Maus, Tastatur) mit dem schnellen USB 3.1.-Standard, aber auch zum gleichzeitigen Auslesen und Beschreiben von SD-/microSD-Speicherkarten und bringt einen zusätzlichen USB-C-Adapter für Geräte mit USB Type-C Schnittstelle mit.

3. Bluetooth-Adapter

Ein praktischer kleiner Helfer, der Hama Bluetooth-USB-Adapter, Version 4.0 C2 + EDR, versieht einen normalen PC mit der notwendigen Bluetooth-Konnektivität, um so eine Verbindung mit Smartphone, Headset oder Tastatur zu ermöglichen.

Praktisch dabei: Der Mini-USB-Adapter wird einfach in einen der USB-Anschlüsse im PC gesteckt. Außerdem lassen sich über zwei Dongles zwei PC’s direkt miteinander verbinden.

4. Batterie-Ladegerät

Für die Batterien einiger anderer Geräte benötige ich auch ein Batterie-Ladegerät, den Charger Delta LCD Premium. Mit diesem lassen sich Akkus des Typs AA und AAA aufladen – und zwar in einer vergleichsweis schnellen Ladezeit zwischen anderthalb und fünf Stunden.

Doch nicht nur das, der Charger verfügt auch über eine Einzelaschachtüberwachung und Kapazitäts-Anzeige, das bedeutet: Es können gleichzeitig unterschiedliche Akugrößen, Kapazitäten und Ladezustände aufgeladen werden, ohne dass dabei ein Sicherheitsrisiko entsteh, denn die Ladeströme werden automatische je Schacht angepasst. Ein Display zeigt den Ladzustand des jeweiligen Akkus an, eine Timer-Sicherheitsfunktion beendet die Aufladung der Akkus bei Überschreitung der maximalen Ladezeit von fünf Stunden.

5. Bluetooth-Tastatur

Mindestens genau so wichtig ist für mich eine Tastatur, die sich per Bluetooth-Pairing mit einem PC, Phablet oder Smartphone verbinden lässt – und auch hier habe ich zahlreiche Tests hinter mir. Tatsächlich benutze ich mein Phablet unterwegs auch zum Arbeiten und Schreiben. Entsprechend wichtig ist, dass die Tastatur leicht und jederzeit einsetzbar ist, aber sich dennoch bei jeder Gelegenheit gut mit ihr tippen lässt – und damit meine ich auch wenn kein Tisch vorhanden ist.

Auch hier habe ich verschiedene Experimente mit preiswerteren und klappbaren Modellen gemacht: Oft war der Druckpunkt ein wenig träge oder sie hielten den Dauereinsatz nicht durch, weil z.B. die einzelnen Tasten abfielen. Oder die Klappmodelle waren zwar sehr schön flexibel und schnell zusammengeklappt, aber leider zu klein um darauf wirklich effizient tippen zu können #und zu fragil für den stabilen Einsatz.

Die Hama Bluetooth Tastatur KEY4ALL X2100 ist nun anders: Das Board ist ausgesprochen stabil, die Tasten leichtgängig und ähnlich breit wie bei einem normalen PC-Keyboard – kein Wunder, beträgt die Abmessung doch 28,6 x 12,8 x 1,7 cm. Außerdem wird die Tastatur mit austauschbaren Batterien betrieben, was ich persönlich praktischer finde, als einen fest verbauten Akku. Schließlich sorgt ein Auschaltknopf für Langlebigkeit. Einziges Manko ist für mich das Gewicht von xx Gramm, hier gibt es noch leichtere Modelle.

Dem stehen eine Reihe von Pluspunkten gegenüber: 14 Media-Tasten, mit denen sich beispielsweise die Suchfunktion auf dem Phablet aktivieren oder zum Startbildschirm zurückkehren lässt, erleichtern die Benutzung des chronisch zu kleinen Bildschirms. Das Pairing via Bluetooth 3.0 lässt sich einmalig einrichten und funktioniert dann automatisch beim Einschalten der Geräte (keine Selbstverständlichkeit, viele Tastaturen muss man ständig neu pairen). Und außerordentlich praktisch schließlich sind die beiden Tabletständer, die sich direkt an der Tastatur ausklappen und so auch das Arbeiten ohne Tisch ermöglicht.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Feedback-Monitor bündelt Meinungen & Kommentare von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unserem Angebot. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 56 Leser nach Google Analytics
  2. 27 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. BEGIS GmbH
    BEGIS GmbH

    Nützliche Technik-Accessoires in Job: 5 Helfer für den Alltag via @berufebilder (Beitrag via Twitter) DM7BKl482b

  2. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Nützliche Technik-Accessoires in Job: 5 Helfer für den Alltag via @berufebilder (Beitrag via Twitter) YTF35C3CHV

  3. Jobcollege
    Jobcollege

    Nützliche Technik-Accessoires im Job: 5 Helfer für den Alltag (Beitrag via Twitter) xip7SuHigL (Beitrag via Twitter) v5ZNl7UQqZ

  4. Simone Janson
    Simone Janson

    Nützliche Technik-Accessoires in Job: 5 Helfer für den Alltag (Beitrag via Twitter) 81vBz9NlPg #Digital #New #Work

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.