EnglishGerman

Nackt im Netz beim ekz Bibliotheksservice: Kritisches vom Professor


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildrechte bei ,.

Ich freue mich, dass meine Bücher offenbar auch in der Wissenschaft rezipiert werden – in diesem Falle von Dr. Hans-Dieter Kübler, Professor für Sozial-, Kultur- und Medienwissenschaften an der HAW Hamburg, der „Nackt im Netz“ eher kritisch beleuchtet. Allerdings gewinnt man den Eindruck, der Herr Professor hat das Buch nur oberflächlich durchgeblättert: Offenbar sind ihm die zahlreichen Belege für die verwendeten Quellen und Studien entgangen und auch mit der Sprache, die er offenbar als Insiderjargon nicht versteht, kann er sich nicht so recht anfreunden. Sei es drum. ekz.bibliotheksservice 12.12.2011

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 43 Leser nach Google Analytics
  2. 19 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.