Meetings auf Korsika: Abenteuer und Teambuilding {Review}


Gut arbeiten, 500 Bäume pflanzen! Wir machen die Arbeitswelt menschlicher wie ökologischer und spenden – urkundlich belegt – Einnahmen für Aufforstung. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept, on-Demand eKursen und News-Dienst geben wir über 15 Jahre Erfahrung an unsere Kunden (u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen) weiter. Von der Top20-Bloggerin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, WELT, Wikipedia.
Offenlegung & Bildrechte:  HomeAir hat die Kosten für einige unserer Recherchereisen übernommen. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus, die wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben.  Bild-Location: Korsika, France.

Korsika ist ursprünglich, stellenweise etwas unzugänglich und dadurch auch recht abenteuerlich. Daher bildet es die ideale Kulisse für Teambuilding-Veranstaltungen – wenn man sich auch hinsichtlich der Organisation an die südeuropäische Mentalität anpassen muss. Korsika004

Hier schreibt für Sie:

 

Simone Janson Simone JansonSimone Janson ist Verlegerindeutsche Top20 Bloggerin und Beraterin für HR-Kommunikation.

  Profil

Outdoor- und Teambuilding-Destination

Zwar kommen jeden Sommer tausende von Touristen auf die Insel, aber anders als auf anderen Mittelmeerinseln verbauen hier kaum Hotelburgen die Landschaft. Hingegen ist Korsika aufgrund seiner gebirgigen Landschaft und seines Outdoor-Angebots hervorragend für Teambuilding-Aktivitäten geeignet.

Wer allerdings ein perfekt getimtes Angebot deutscher Machart erwartet, der irrt. Die Korsen haben durchaus eine sehr mediterrane Einstellung, das macht den Charme der Insel aus, aber man muss sich auch darauf einlassen.

Korsika002

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Unterbringung auf dem Campingplatz

Zur günstigen Unterbringung größerer Gruppen eignen sich Campingplätze, die zu Teil mit komfortablen Hütten ausgestattet sind – sie sind auch direkt am Strand oder mitten in der traumhaften Landschaft zu finden. Ich habe mir drei Plätze des Anbieters HomeAir näher angesehen.

HomeAir bietet nicht nur Stellplätze, sondern verschieden Variationen von Unterkünften, darunter vor allem die preisgünstigen, aber modern und komfortabel eingerichteten Mobilheime mit Küche, kleiner Terasse und bis zu acht Schlafplätzen.

Die Preise beginnen ab 16 Euro pro Nacht für einen Stellplatz in der Nebnsaison und gehen dann je nach Komfortklasse nach oben. In den Lodges und Häusern begeinnen die Preise ab etwa 34 Euro pro Nacht und Person. Gruppenpreise sollten individuell ausgehandelt werden. Als Meetingräume können die Restaurants genutzt werden, die technische Ausstattung variiert dabei.

Korsika018

Korsika020

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Le Kallisté

Das 2012 eröffnete Campingdorf Le Kallisté liegt nahe des kleinen Städtchens Saint Florent im Nordwesten der Insel. Es bietet maximal 300 Unterkünfte, die aus Mobilheimen, Stellplätzen für Zelte und Camper sowie Safarzelte, sogenannte Superlodges, an.

Über einen kleinen Pfad erreicht man die Bucht von Saint Florent mit einem kleinen Strand, der jedoch nicht an die herrlichen Sandstrände im Süden der Insel heranreicht. Auch die gut 1 KM entfernte Innenstadt von Saint Florent lässt sich gut zu Fuß erreichen. Das ist auch der große Pluspunkt, des kleinen, eher beschaulichen Campingdorfes.

Korsika021

Korsika014

Ausstattung und Service

Ein Nachteil ist der Service. Die WLAN-Qualität zum Beispiel ist eher bescheiden, das WLAN, das man sich extra per Tages- oder Stundenkarten kaufen muss, funktioniert nur im Haupthaus, nicht jedoch in den Mobilheimen.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die Rezeption ihererseits hat vergleichsweise beschränkte Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr. Auch die Bestückung der Mobilheime mit Toilettenpapier funktionierte in unserem Fall nicht reibungslos. Für die technische Ausstattung bei Meetings sollte man hier also lieber selbst sorgen.

Korsika019

Bootsfahrt-Abenteuer

Ein Abenteuer für sich, vor allem bei hohem Wellengang, ist die Bootsfahrt an den Strand von Saleccia. Das Schiffahrtsunternehmen Le Popeye bietet sie mit Schnellbooten an, mit denen man in Hochgeschwindigkeit über das Wasser fetzt – auch bei heftigem Seegang. Die Kamera und ähnliches sollte man dabei lieber wegpacken.

Der Strand von Saleccia gehört zur Agriatenwüste, das größte Küstenschutzgebiet Korsikas mit einer Fläche von 15000 ha wilden Meeresufer.

Korsika025

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Korsika024

Weinproben

Für Weinaktivitäten aller Art bietet sich die Domaine de Leccia in Poghju d’Oletta an. Besitzerin und Winzerin Annette Leccia bewirtschaftet hier ein 13 ha große Weingebiet.

Die Familie Leccia lebt seit 1900 von der Weinkultur, der Wein wird biologisch angebaut.

Korsika008

Korsika001

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Sterne-Restaurant in den Bergen

Eine Empfehlung ist das korsische Restaurant A Casa di Anghjulu. Es wird von den Besitzern Antoine et Jean-Pierre Clementi in einem 200 Jahre alten Bauwerk betrieben und überragt das Bergdorf Poggio d’Oletta – toller Blick von der Terasse inklusive.

Die angebotenen Gerichte sind saisonabhängig und kommen von benachbarten Züchtern und Bauern, außerdem bietet das Restaurant aus der eigenen Produktion hergestellte Weiss,- Rosé und Rotweine an ( Le Clos Clementi). Chef ist der Sternekoch Gérard Magnan.

Ein recht ungewöhnliches Restaurant und daher ausgesprochen empfehlenswert ist das Campo di Monte, eines der renommiertesten Restaurants der Insel. Es befindet sich in den Berghöhen des Dorfes Murato, auch hier mit sehr schönem Blick auf die Bucht von Saint Florent.

Korsika003

Korsika002

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Hochgenuss mit abenteuerlicher Anfahrt

Das recht abgelegene Anwesen dient seit ca. 1600 als Bauernhof und dementsprechend ist auch die Atmosphäre des alten Steinhauses sehr rustikal. Der Garten hingegen bietet die Möglichkeit, auch als sehr außergewöhnliche Event-Location für bis zu 70 Personen genutzt zu werden. Der Platz im Haus ist hingegen eher beschränkt. Ein weiteres Problem: Auch die Fahrt hinauf auf den Berg über einen serpentinenreichen Waldweg ist ein Abenteuer. Man solllte wohl einen einheimischen Fahrer haben.

Korsika005

Korsika009

Korsika006

Der Weg jedoch lohnt sich: Die urige Atmosphäre ist weniger wie in einem Restaurant als “wie bei Muttern”. Besitzerin Pauline Julliard kocht und serviert selbst und alleine. Sie bietet eine hausgemachte, authentische korsische Küche mit Produkten aus eigener Produktion an – und stappelt die Teller auf dem Tisch schonmal praktisch übereinander und serviert die Suppe für Grufppen in der Terrine statt einzeln – geniale Idee, um auch die Kosten gering zu halten: Das wirklich reichhaltige 5-Gänge-Menü, inklusive Aperitif und Wein, kostet 55€/Person.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Korsika004

Direkt am Meer: Campingdorf Marina d’Erba Rossa

Im Süden der Insel, in Ghisonaccia, direkt an einem herrlichen Sandstrand, liegt das Campingdorf Marina d’Erba Rossa, eines der größten Campingdörfer der Insel mit Platz für bis zu 3000 Personen. Leider ist der Campingplatz immer Sommer auch entsprechend voll. Den Gästen werden hier verschiedene Dienstleistungen, Animationen, Konzerte und ein Tierpark geboten. Marina d’Erba Rossa verfügt ebenfalls über einen Spa mit Massagen, Körper, und Gesichtsbehandlung wie auch einen Frisörsalon im Freien.

Korsika016

Korsika014

Korsika011

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Auf dem großen Platz werden nicht nur Stellplätze für Zelte und Wohnmobile, sondern auch Holzhütten mit Terrasse für 4-6 Personen sowie Leichtbungalows mit Privatbereich für 2-6 Personen angeboten. Das Essen ist gut und zum Teil auch typisch korsisch, aber keine besondere Delikatesse.

Als Meetingraum kann der große Speisesaal genutzt werden, vor allem in der hochsaison muss man das aber weit im Voraus planen. Beamer, Leinwand und Audiotechnik sind vorhanden. Die WLAN-Anbindung funktioniert hier deutlich besser als in Saint florent. Marina d’Erba Rossa bietet sicht sonst vor allem als Ausgangspunkt für alle Aktivitäten am Meer an, etwa Segel, Surfen, Kiten, Tauchen oder Seekaja – die passende Witterung und Wind vorausgesetzt.

Korsika017

Korsika021

P1016621

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Mit Öko-Anspruch: Campingdorf Sole di Sari

Für Gruppenaktivitäten besser geeignet ist das unweit bei Solenzara gelegene, 2010 eröfnete Campingdorf Sole di Sari. Es liegt gut 5 km vom Meer entfernt am Fluß und auf dem Weg in das Bavella Gebirge, dessen höchster Punkt Punta Alta mit 1855m ist. Sole di Sari hat eher ökologische Ansprüche und moderner als die anderen Campingdörfer. Die Premium Cottages z.b. liegen auf Pfählen und versprechen eine ruhigere und exklusivere Atmosphäre, daneben gibt es Häuser mit nachhaltigem Öko-Anspruch.

Sole de Sari ist aufgrund seiner Lage ein guter Ausgangspunkt für allerlei Teambuilding-Aktivitäten wie Kayak, Rafting und Schwimmen am Fluß oder Mountainbiking, Wandern und Klettertouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade im Bavella-Massiv.

Korsika024

Korsika020

 

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!


Mehr Wissen - PDF-Download, eKurs on Demand oder persönliche Beratung


Offline-Download: Diesen Text als PDF herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Da wir den Titel dieses Textes aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist. Nach dem Kauf Text ausschließlich unter dieser URL herunterladen (bitte abspeichern).

3,99 Jetzt buchen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,99 Jetzt buchen



Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.