EnglishGerman

Meetings & Incentives in der Toscana: Kultur & Sport mit Weltmeistern


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Offenlegung & Bildrechte: Marriott-Hotels haben mehrere unserer Recherche-Reisen durch Übernahme der Aufenthalts-Kosten unterstützt.  Bildmaterial erstellt mit einer Systemkamera unseres Sponsors Olympus, außerdem von Hotel Renaissance Tuscany Il Ciocco. Bild-Location: Localita il Ciocco, 55051 Castelvecchio Pascoli, Italien.

Das Marriott-Hotel Renaissance Tuscany Il Ciocco liegt zwischen den apuanischen Alpen und dem Appenin. Das Hotel bietet neben einer großen Tagungsfläche auch ein umfangreiches Sportangebot, dessen Nutzungszeiten jedoch nicht wirklich auf Business-Reisende abgestimmt ist. Auch beim Essen gibt es Kritikpunkte.

Tuscany01


Hier schreibt für Sie:

 

Simone JansonSimone Janson, Auftritte in der ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR – Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil


Werbefreie Texte & weitere Mitglieds-Vorteile

Sie lesen unsere Texte lieber ohne Werbung & Popups, mögen Sonderaktionen & exklusive Previews? Werden Sie einfach & kostenlos Mitglied - hier gehts lang!

Lage

Der Blick, der sich morgens beim Aufstehen über das herbstliche, nebelverhangene Serchio Valley bietet, ist nicht schlecht: Das Hotel Renaissance Tuscany Il Ciocco liegt unweit des Städtchens Barga (Provinz Lucca), umgeben von zahlreichen mittelalterlichen Ortschaften. Eines davon ist Castelvecchio Pascoli, das der berühmte italienische Dichter Giovanni Pascoli als Urlaubsort bewohnte.

Die Provinzhauptstadt Lucca ist nur 40 KM entfernt, Pisa und der direkt am Meer liegende bekannte Badeort Viareggio etwa 60 KM. Die Fahrt zum Hotel führt vorbei an der sagenumwobenen Teufelsbrücke. Wegen der engen Straßen und dem Verkehr dauert es dennoch ca. 90 Minuten bis Pisa. Daher gibt es einen Hubschrauber, der Gäste in 5 Minuten zum Strand bringt – für 50 Euro die Minute.

Tuscany06

Geschichte des Hotels

Die Hotelanlage Il Cioccio erstreckt sich über 2000 Hektar über den gleichnamigen Hügel und über eine Höhe von 500 bis 1250 Metern über dem Meeresspiegel. Hotel und Hügel gehörten früher der italienischen industriellen-Familie Marcucci, das Hotel war zunächst eine Residence für Mitarbeiter und Freunde der Marcucci-Gruppe und wurde 1967 in ein Hotel umgewandelt.

Später investierte die amerikanische Shaner Corporation 10 Millionen Euro in die Anlage und machte daraus das erste Renaissance Resort in Europa. Seit vergangenem Jahr ist es zudem auch ein Marriott-Hotel.

Tuscany14

Zimmer & Preise

Das Hotel hat 180 Zimmer, davon 169 Gästezimmer and 11 Suiten und Junior Suiten. Mein Zimmer war vergleichweise klein, wenn auch ausreichend und mit wirklich toller Aussicht über das Tal. Ein Zimmer ist je nach Jahreszeit, Kategorie und Auslastung bereits ab 101 Euro im Winter zu haben, im Frühjahr und Sommer liegen die Zimmerpreise jedoch bei 154 bzw. 189 Euro pro Nacht.

Die Preise gelten für ein Doppelzimmer ohne Frühstück und Essen im Vorauszahlungstarif und sind nur bei entsprechender Vorausbuchung (empfohlen sei etwa ein halbes Jahr) zu haben.

Tuscany08

Spezialangebote für Tagungs-Gäste

Daneben gibt es Innerhalb des Meeting-Paketes Spezialangebote: Ein Einzelzimmer ab 105 Euro pro Nacht, ein Doppelzimmer ab 120 Euro pro Nacht in den Wintermonaten, von März bis Oktober kostet ein Einzelzimmer 145 und ein Doppelzimmer 155 Euro pro Nacht.

Jeweils inklusive Frühstück, für eine Aussicht über das Tal schlagen jeweils nochmals zusätzlich 20 Euro pro Nacht und Person zubuchen. Kostenloses WLAN ist im gesamten Hotel vorhanden.

Tuscany02

Meetings in Groß…

Das Hotel verfügt über 10.000 Quadratmeter Meetingfläche mit einem großen, professionell ausgestattetes Konferenz-Zentrum, dessen Mittelpunkt der 787 Quadratmeter große Salon Pascoli ist. Er kann je nach Bedarf bestuhlt und abgeteilt werden und fasst je nach Aufteilung und Bestuhlung bis zu 900 Menschen.

In der Vergangenheit haben hier bereits Messen, Ausstellungen, Mode-Events, Produktpräsentationen, Konferenzen und Konzerte stattgefunden. Die Halle ist mit einem Kontrollraum für die Audio- und Videotechnik ausgestattet.

Tuscany-Salone-Pascoli13

…und klein

Zusätzlich zum Salon Pascoli verfügt das Konferenz-Zentrum über elf kleinere Meeting-Räume unterschiedlicher Größe, die für Workshops, Seminare und Business-Meetings geeignet sind:

Den La Cavalla Storna Raum für maximal 50 Personen, den Il Chiù Raum für bis zu 36 Personen, den La Capinera Raum für bis zu 47 Personen sowie den L’Usignolo Raum für bis zu 25 Personen. Die Namen sind inspieriert von Werken des Dichters Pascoli.

Tuscany05

Technik & Ausstattung

Alle Räume bieten Zugang zu Internet und zur neuesten Audio-, Video- und Präsentationstechnik. Das Hotel bietet für Konferenzen und Meetings zahlreiche Tages- und Halbtagespakete ab 66 bzw. 58 Euro im Winter und 73 bzw. 64 Euro von März bis Oktober pro Tag und Person an.

Enthalten im Preis sind jeweils Raummiete, die technische Standard-Ausrüstung mit Screen, Flipchart und Marker, Audio-System und Mikrophone sowie zwei Kaffee-Pausen bei den Ganz-Tages-Events und eine Kaffeepause bei den Halbtages-Events enthalten.

Tuscany04

Packages, Service & Langsame Aufzüge

Die Pakete können auf Nachfrage individuell an die Bedürfniss der Gruppe angepasst werden. Auf der Website von Marriott stehen außerdem umfangreiche Meeting-Planungstools mit Kostenkalkulator zur Verfügung.

Auf Wunsch (und gegen Aufpreis) stehen außerdem Services für Empfang, Garderobe und Registrierung, Videkonferenzen oder Simultanübersetzungen zur Verfügung. Auch die Nutzung von Foyer, Ausstellungsräumen, Catering Area, Terrassen oder Garten ist optional möglich.

Achtung: Die beiden Aufzüge sind leider sehr langsam, wer es eillig hat, sollte daher sportlich die Treppen nutzen.

Tuscany03

Catering & Restaurants

Ebenfalls optional und gegen Aufpreis wird ein dreigängiger Business-Lunch oder auch ein Dinner angeboten. Auf dem Gelände stehen dafür sechs Restaurants zur Verfügung:

Direkt im Hotel befinden sich La Veranda für Frühstück, Mittag- und Abendessen mit internationaler Küche, das italienische Restaurant Le Salette für Abendessen sowie die Nour Lounge, ebenfalls für italienische Küche zum Mittag- oder Abendesse.

Tuscany10

Regionale Küche

Im Sport Village befinden sich darüber hinaus das Locanda Km0, in dem Gäste toskanische Spezialitäten probieren können sowie die urige Taverna dello Scoiattolo in der die Mahzeiten teilweise frisch am Feuer zubereitet werden. Tatsächlich werden regionale Produkte sowie frisches Obst und Gemüse hier großgeschrieben.

Zu den typischen Spezialitäten der Region gehören etwas Steinpilze, Walnüsse, Wild, Polenta, in den Gebirgsbächen gefangener Fisch oder selbstgemachter Honig oder Marmelade sowie toskanische Weine.

Tuscany07

Frühstück: Zu amerikanisch

In der Region beheimatet sind zudem diverse Spezialitäten, die als Slow Food anerkannt sind: Der Bazzone Schinken von bilogisch gezüchteten Schweinen der Region, die Biroldo, eine spezielle Blutwurst und das Kartoffelbrot, das im Feuer gebacken wurde.

Ein wenig enttäuschend ist hingegen das Frühstück, das zu sehr am amerikanischen Geschmack orientiert ist (gut 37 Prozent der Gäste kommen aus den USA), allerdings gibt es z.B. auch frischen Ricotta und Ziegenkäse.

Toscana

Gruppen-Kochkurse, Spa & kurze Öffnungzeiten

Das Hotel veranstalten auch Kochkurse, bei denen bis zu 100 Leuten gleichzeitig gecoacht werden. Zudem verfügt es über ein reichhaltiges Angebot an Sport- und Wellnessmöglichkeiten, die sich von Gruppen auch als Teambuilding-Maßnahmen nutzen lassen:

Das Hotel bietet zudem ein Spa mit 12 Behandlungsräumen, in denen verschiedene Anwendungen und Behandlungen wie Massagen, Detox Fußbad vorgenommen werden, zudem ein Fitnesscenter, einen beheizten, vergleichsweise großen Hallenpool sowie einen unbenutzten Außenpool.

Manko: Die Pools machen nicht vor 10 Uhr morgens auf und schließen schon wieder um 18 Uhr. An eine Runde schwimmen vor oder nach dem Meeting ist da nicht zu denken.

Tuscany09

Ausflüge & Sport

Alle Gäste haben darüber hinaus Zugang zum weitläufigen Park-Gelände, das sich über den gesamten Hügel erstreckt. Auf halber Höhe am Hügel liegt das Sport-Village mit seinen weitläufigen Sportanlagen und einer Reihe von Chalets, jedes mit zwei Schlafzimmern, Badezimmer, Küche und Parkplatz ausgestattetet.

Selbst Profi-Sportler haben hier schon trainiert. Zu den möglichen Aktivitäten gehören Reiten, Mountain-Biking, Fuß-, Volley- oder Basketball, Tennis, Wandern oder Nordic-Walking.

tuscanyf02

tuscanyf01

Offroad-Trip mit Weltmeistern

Gelungen fand ich einen einstündigen Offroad-Trip quer durchs Gelände. Ein Lehrer vom Weltmeister RalliArt Off Road Team Italy zeigt hierbei Anfängern, wie man am besten fahren kann.

Der Garfagnana Golf, 20 Minuten vom Resort entfernt, verfügt über eine Sechs-Loch-Anlage. Im nahegelegenen Parco Levigliese können Besucher zudem Canyoning machen, Kanu fahren, raften, tauchen, Vögel beobachten oder Klettern gehen.

Tuscany12

Tuscany11

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 10 Leser nach Google Analytics
  2. 19 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.