Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel


Uns bewegt, die Arbeitswelt menschlicher zu gestalten – ohne ständigen Effizienzdruck, Stress und Angst. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit Podcast, eLearning-on-Demand-Angebot und News-Dienst geben wir über 15 Jahre Erfahrung an unsere Kunden (u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen) weiter. Von der Top20-Bloggerin und Beraterin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, Wikipedia.
Offenlegung & Bildrechte:  Die Fluglinie Condor ist unser regemäßiger Kooperationspartner für diverse Recherche-Reisen. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus. Das Saint-Lucia-Tourist-Board hat unsere Recherchereise nach Saint Lucia durch Übernahme der Reisekosten unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus. , Bild außerdem von Eve Lucas. Bild-Location: Boucan Hotel & Restaurant, Rabot Estate, PO Box 312, Soufriere, Saint Lucia, West Indies.

Mitten im Dschungel von St. Lucia betreibt ein britischer Schokolatier ein Hotel nebst Schokoladen-Plantage, das auch zur Kooperation der Design-Hotels gehört. Gruppen können hier auch lernen, wie man Schokolade herstellt. Nicht in allen Punkten wird das Hotel seinem ethisch-ökologischem Anspruch gerecht. Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat03


Mehr Wissen - Podcast, PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, deutsche Top20 Bloggerin und Beraterin für HR-Kommunikation. Profil

Aus Liebe zur Schokolade

Zur Übersicht

Das Hotel Chocolat wurde 2004 von dem britischen Chocolatier Angus Thirlwell seinem Geschäftspartner Peter Harris gegründet. Die Leidenschaft für Schokolade wurde Thirlwell praktisch in die Wiege gelegt: Er verbrachte den Großteil seiner Zeit in der Karibik und isst jeden Tag Schokolade.

Die Grundidee seines Unternehmen: Thirlwell wollte nicht nur Schokolade produzieren, sondern auch selbst anbauen und ist damit einer der wenigen Chocolatiers weltweit, der seine eigenen Zutaten auch selbst herstellt und in eigenen Shops in England, Kopenhagen oder New York verkauft. In Deutschland hat das Unternehmen bislang keine Filialen.

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat21

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat06

Schokoladenplantage und Workshop für die Gäste

Zur Übersicht

Eine kleine Schokoladenplantage befindet sich direkt neben dem Hotel und kann auch von den Gästen besichtigt werden, die dabei Einblicke bekommen, wie man Kakao-Bohnen pflanzt und pflückt. Schön ist auch ein Workshop, in dem Gruppen lernen können, wie sie Kakao-Bohnen mahlen und daraus ihre eigene Schokolade herstellen.

Der Hauptproduktionsort der Schokolade ist allerdings in Ghana. Und: Bislang mussten die Kakao-Bohnen zur Weiterverarbeitung nach Hamburg verschickt werden. Nicht gerade nachhaltig. Gerade ist das Unternehmen dabei, auf der Insel eine Fabrik zu bauen, die die direkte Weiterverarbeitung vor Ort möglich macht. 2014 soll sie als erste Schokoladenfabrik in der Karibik eröffnet werden.

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat20

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat05

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat07

Ökologisch und Ethisch?

Zur Übersicht

Überhaupt gibt sich das Hotel sehr ethisch und ökologisch: Die sechs Lodges (42 Quadratmeter) und acht Luxus-Lodges (70 Quadratmeter) bestechen durch eine schlichte, man könnte fast sagen spartanische Einrichtung.

Tatsächlich fühlt man sich in der Anlage der Natur ganz nah, quasi mitten im Dschungel, es gibt sogar eine Regenwald-Dusche unter freiem Himmel. Die Möbel wurden, so heißt es, lokal produziert. Es gibt, für diese Region ungewöhnlich, keine Klimaanlage, nur Ventilatoren – auch weil der Regenwald genug Kühle spendet. „Die Gäste fragen sogar nachts manchmal nach Wolldecken“, erzählt Managerin Lorna Francis.

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat02

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat09

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat12

Solarstrom nur für die Außenbeleuchtung

Zur Übersicht

Für die Außenbeleuchtung nutzt das Hotel Solarstrom, in den Lodges setzt man aber weiterhin auf konventionelle Energie, weil die in Hurrikan-Saison weniger anfällig für Ausfälle sei, wie Francis sagt.

Das Hotel unterstützt zudem über 200 Kakao-Bauern auf der Insel: Es garantiert ihnen, die gesamte Ernte zu Preisen oberhalb des Markt-Preises abzunehmen und unterstützt die Bauern durch qualitativ hochwertige Setzlinge und technische Hilfe.

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat04

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat14

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat08

Fairtrade ist unnötig?

Zur Übersicht

Dennoch ist das Unternehmen profit-orientiert, ein Faitrade-Label hat es nicht: „Wir bezahlen gute Preise“, erklärt Lorna Francis, Fairtrade sei daher schlicht unnötig. Und es gehe ja auch darum, Schokolade zu verkaufen: „Wer hat etwas davon, wenn hinterher niemand die Schokolade kauft?“ fragt Sie.

Im Februar 2011 wurde das Boucan Restaurant eröffnet, das weltweit erste Kakao-Fusion-Restaurant. Das Essen ist gut, allerdings ist die ständige Präsenz von Schokolade z.B. in der Salat- oder Fleischsauce Geschmackssache. Interessant ist es allemal.

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat16

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat17

Zimmer und Meeting-Locations

Zur Übersicht

Ab 400 US-Dollar kostet ein Doppelzimmer pro Nacht mit Frühstück. Alle Zimmer haben Blick auf die Pitons, ein Weltkulturerbe der Unesco und verfügen über eine iPod-Dockingstation mit vorgeladener Playlist sowie kostenlosem WLAN im gesamten Hotel.

Einen Meetingraum und entsprechende Ausrüstung gibt es allerdings nicht, das überdachte Restaurant kann als Location genutzt werden. Ohnehin müssen Gruppen das gesamte Hotel buchen und mindestens fünf Tage bleiben – wie eine britische Firma im vergangenen April. Wegen der geringen Größe des Hotels empfiehlt sich die Buchung ein Jahr im Voraus.

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat13

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat15

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat01

Spa mit Schokoladen-Anwendungen

Zur Übersicht

Das Hotel hat unterhalb des Restaurants einen vergleichsweise kleinen Pool und ein Spa, in dem, wen wundert es, auch Schokoladen-Anwendungen angeboten werden.

Da das Hotel 300 Meter über dem Meeresspiegel liegt, gibt es einen täglichen Fahrservice nach Soufriere, von dort aus können die Gäste das hoteleigene Speedboat zu diversen Stränden nehmen. Für weitere Ausflüge seien das Städtchen Soufriere oder die nahe gelegenen Sulphur Springs, heiße Schwefelquellen, empfohlen.

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat11

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat19

Meetings und Incentives im Schokoladen-Hotel: Design im Dschungel chocolat18


Mehr Wissen - Podcast, PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Zur Übersicht


Offline-Download: Diesen Text als PDF herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Da wir den Titel dieses Textes aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist. Nach dem Kauf Text ausschließlich unter dieser URL herunterladen (bitte abspeichern).

3,35 Jetzt buchen


Podcast hören & MP3 downloaden: Sie können diesen Text kostenlos anhören, als Mitglied auch ohne störendes Popup, oder das MP3 gegen Bezahlung herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Nach dem Kauf Seite aktualisieren, dann finden Sie hier den Downloadlink. Da wir den Titel dieses Podcast aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist.

3,35 Jetzt buchen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

16,20 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,99 Jetzt buchen


berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.