EnglishGerman

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Offenlegung & Bildrechte:  Relais-Chalet Wilhelmy hat unsere Recherche durch einen kostenlosen Aufenthalt unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einer Systemkamera unseres Sponsors Olympus.

Schläfst Du nur, oder wohnst Du auch? Diese Frage stellt man sich bei Meetingräumen sonst eher selten, umso spannender, wenn sie dann doch zutrifft - wie beim Relais-Chalet Wilhelmy am oberbayerischen Tegernsee, wo sich der Meetingraum in einem luxuriösen Alm-Chalet befindet.

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee


Hier schreibt für Sie: Simone Janson, deutsche Top20 Bloggerin, Auftritte in ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR - Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Blogparade am Teggernsee

Als meine Blogger-Kollegin Bettina Blass von Opjueck.de mich einlud, an ihrer Blogparade zum Thema Hotelzimmer teilzunehmen, war ich zugegebenermaßen zunächst skeptisch: Meetings finden doch eher selten in Hotelzimmern statt, auch wenn zu manchen Veranstaltungen auch Suiten für Treffen im kleinen Kreis genutzt werden. Wo sollte ich da das passende Hotelzimmer für ein Meeting finden?

Aber dann besuchte ich ein Seminar im Realais-Chalet Wilhelmy im bayrischen Kurort Bad Wiessee am Teggernsee und stellte fest: Wohnen und meeten kann gut zusammen gehen und dabei überraschend luxuriös und stilvoll sein.

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Luxus im Alm-Chalet

Denn inmitten eines parkähnlichen Gartens mit altem Baumbestand und Blick auf die Berge liegt hier, nur fünf Fußmarsch-Minuten vom Zentrum, das Boutique-Hotel Relais-Chalet Wilhelmy. Hier befindet sich nicht nur das 1928 errichtete Haupthaus mit 19 Zimmern, sonder die Inhaber, Stefanie und Johannes Ziegler, bauten 2013 noch ein geräumiges Alm-Chalet.

Das obere Stockwerk ist erreichbar über knarzige Holzstufen. Drinnen befindet sich eine 100 Quadratmeter große Luxussuite mit zwei Schlafzimmern und einem etwas kleinen Kinderzimmer für bis zu vier Kinder. Das Bad lockt mit freistehender Wanne und Blick in den Himmel sowie eigener Sauna. Highlight ist für mich der große Wohnraum mit Besonderheiten vom offenen Kamin über den Weinkühlschrank bis hin zu XXL-Sofas – all das eingerichtet mit Naturmaterialien wie gebeiztem, bayerischem Fichtenholz, Loden und weichem Leder.

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Meetings mit Alp-Feeling

In diesem Design-Stil geht es auch unten im 80 Quadratmeter großen Meetingraum weiter, der vom Ambiente her völlig an eine gemütliche Berghütte erinnert. Zwar stelle ich mir 60 Personen, für die der Raum in Stuhlreihen geeignet sein soll, etwas eng vor, doch für kleine Veranstaltungen zum Thema persönliche Weiterentwicklung oder Führungskräfte ist er perfekt geeignet, wie ich aus eigener Erfahrung weiß, und wird auch entsprechend oft gebucht.

Denn nicht nur stellt das Hotel standardmäßig Beamer, Leinwand, Flipchart, zwei Metaplanwände, Moderatorenkoffer sowie Konferenztelefon, High-Speed VDSL W-LAN, DIN A4 Blöcke, Kugelschreiber und Lederschreibunterlagen zur Verfügung, es  gibt auch einen sehr schönen, 30 Quadratmeter großen Lobby- und Pausenbereich fürs Catering, sowie eine breite, umlaufende Holzterasse auf der Ost- und Südseite des Chalets mit Blick auf Garten und Berge. Dadurch eignen sich die Räumlichkeiten auch sehr gut für Gruppenübungen in verschiedenen Räumlichkeiten oder Aktivitäten an der frischen Luft. Außerdem wird zusätzliches Equipment gegen eine Leihgebühr zur Verfügung gestellt.

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Kulinarik & Catering

Kulinarisch kommt das hauseigene Restaurant „Schlemmerei“ mit einer leichten See-Küche verschiedensten Bedürfnissen entgegen. Außer dem Frühstück mit zahlreichen Bio -und heimischen Produkten wird in dem L-förmigen Raum, in dem knarzende Parkettböden, schön geschwungene Holzmöbel im Biedermeier-Stil, große Fenster und kräftiges Rot als Farbakzent dominieren, nach Vorbestellung ein täglich wechselndes, mehrgängiges Menü serviert.

Dieses orientiert sich mit mediterran-französischen Anklängen an saisonalen und regionalen Angeboten – egal ob Kalbsfilet mit sautierten Steinpilzen oder Tegernseer Saibling gedämpft auf Lauch- und Tomatengemüse. Auch vegetarische oder vegane Gerichte werden auf Wunsch von Johannes Ziegelbauer zubereitet. Allerdings müssen spezielle Diätwünsche gesondert erfragt werden, weil das Standardangebot für vegetarische Küche etwas einseitig ausfällt.

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Events & Entspannung

Einen Aperitif oder Digestif kann man in der „Brennerei“ in einladenden, fuchsiafarbenen Ohrensesseln vor dem offenen Kamin nehmen. Ideal für kleine Events und Verkostungen für bis zu elf Personen ist die „Weinerei“ mit ihrem großen Holztisch und Blick ins Grüne, wo edle Tropfen in hohen, offenen Regalen lagern. Fast alle stammen von deutschen, österreichischen, italienischen und französischen Winzern, die das Ehepaar Ziegelbauer teilweise persönlich kennt wie schätzt.

Schließlich gibt es auch ein kleines Spa mit je einer Innen- und Außensauna im Garten sowie ein Thermium, Aroma-Dampfbad, Erlebnisdusche sowie Whirlwanne mit Lichttherapie. Zusätzlich werden verschiedenste Massage-, Bäder- und Kosmetikbehandlungen angeboten - von der klassischen Massagen über anregende Lymphdrainage-Behandlungen und herrlich-wohltuende Hot Stone Massagen bis hin zum therapeutischen Coaching.

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Aktivitäten & Ausflüge

Auch als Ausgangspunkt für Ausflüge und Gruppenaktivitäten ist das Hotel bestens geeignet: Direkt am Haus vorbei führen Wander- und Walkingwege, die hochalpin auf die Berge der Umgebung oder gemächlich in einen der fünf Orte am See und zu den Anlegestellen der Ausflugsschiffe führen, die auf dem nahegelegenen See verkehren. Wer das Ganze aus der Vogelperspektive erleben möchte, kann das an Bord eines Ballons tun: Bei guter Witterung heben sie morgens direkt am Ufer ab und schweben über einer der schönsten Landschaften Bayerns den Alpen entgegen.

Außerdem sind  verschiedenste Aktivitäten möglich, wie etwa Wandern auf dem Tegernseer Höhenweg, nach Kaltenbrunn, oder zur Schwaigaeralm, Rundfahrt mit dem Tegernseer Schiff mit Weißwurstfrühstück und Musik, Pferdekutsch- oder Schlittenfahrt mit Hütteneinkehr, Besuch der Spielbank Bad Wiessee, „Golf-Schnupperkurs“ auf der Wiesseer Driving-Range, Pralinenkurs, Nordic-Walking mit Instructor und Leihstöcken, Eisstockschießen, Fackelwanderung mit Glühweinempfang, Skilanglaufkurs oder Rodeln auf Bayerns längster Rodelbahn.

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee Meetings im Alm-Chalet: Blogparade am Tegernsee

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.