EnglishGerman

Meetings in & um Dublin – 2/3: Sport & Gaelic Football



Voriger Teil Nächster Teil



Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Offenlegung & Bildrechte: Aer Lingus hat bei diversen Recherche-Reisen die Flugreise gesponsert. Fáilte Ireland hat unsere Reise nach Irland durch Übernahme der Reisekosten unterstützt.  Bildmaterial erstellt mit einer Systemkamera unseres Sponsors Olympus. Bild-Location: Dublin, Ireland.

Dublin ist vor allem aufgrund seines außergewöhnlichen Aktivitäten-Angebots eine tolle Destination für Incentive- und Teambuilding-Reisen. Mit ganzen speziellen Sportarten: Hurling & Gaelic Fotball.

Irland011


Hier schreibt für Sie:

 

Simone JansonSimone Janson, Auftritte in der ARD, Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR – Best of HR – Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil


In diesem Text - mehr im Newsletter!

Gaelic Games als Teambuilding

Wer Hurling und Gaelic-Fotball nicht nur im Croke Park (Teil 1 des Beitrags) anschauen, sondern als Teambuilding selbst durchführen will, dem sei der Anbieter Experience Gaelic Games empfohlen. Der Veranstalter bietet führ Gruppen bis 1000 Personen die Möglichkeit, die Grundzüge von Gaelic Fotball oder Hurling zu erlernen und ggf. in kleinen Teams gegeneinander anzutreten.

Wie mir Inhaberin Georgina Carraher erklärt, arbeitet das Unternehmen mit zahlreichen Spielern und Coaches zusammen, von denen bis etwas 50 Leut gleichzeitig für Gruppentrainings eingesetzt werden. Die Teilnehmer können dabei wie bei einem Zirkeltraining verschiedene Varianten ausprobieren.

Irland012

Irland008

Meetings im Museum

Zudem hat Experience Gaelic Games die Möglichkeit,Veranstaltungen an verschiedenen Orten draußen und im drinnen durchzuführen: Die Ausrüstung, Helme, Bälle und Schläger sowie Tore bringt das Unternehmen dazu selbst mit. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Google, Renault, Confernce Direkt oder GFK.

Eine ebenfalls interessante Location für Meetings ist das Little Museum (15 St. Stephens Green). Es ist Dublins einziges Stadtmuseum, das von zwei Künstlern gegründet wurde (die Gründungsstory hier). In einer U2-Ausstellung gibt es sogar einen Trabi, außerdem kann man den Saal mit historischem Ambiente für Meetings und Events mieten.

Irland003

Irland015

Radfahren

Dublin bietet aber nicht nur spannende Meeting-Locations sondern auch die Option zu interessanten Aktivitäten: Etwa ein geführte Radtour mit Dublin City Bike Tours. Ich hatte meine Vorbehalte, was Radfahren in der Gruppe und gleichzeitiges Sight-Seeing angeht, wurde aber schnell eines besseren belehrt: Brian Griffin und sein Team zeigen bis maximal 30 Personen Dublin per Rad.

Sie nutzen dabei ganz gezielt die kleine, kaum befahrene Seitenstraßen und haben als Ur-Dubliner jede Menge spannende Geschichten auf Lager – bis hin zu Facebooks „geheimen“ Headquarter. Doch das Unternehmen bietet noch mehr: Zum Einsatz kommen dabei praktische Klappfahrräder, die sich auch für Gruppen mit einem Bus auch zu den nahegelegenen Bergen transportieren lassen. Von dort kehren die Teilnehmer dann bequem abwärts radelnd in die Stadt zurück.

Irland001

Irland002

Küste & Segeln

Ebenfalls sehr schön ist ein Ausflug nach Howth: Nur 20 Minuten mit dem lokalen Zug enfernt kann man tolle, nicht ganz unanspruchsvolle Klippen-Wanderungen unternehmen. 18 KM lang ist die gesamte Strecke um das Howth Head mit einer wirklich tollen Aussicht genießen.

Gegenüber von Howth, südlich von Dublin, liegt Dun Laoghaire, Dublins alter Hafen. Gerade die in Dublin ansässigen großen IT-Firmen wie Google, Facebook oder Twitter kommen hierher zum Segeln. Beim Anbieter Go Sailing kann man Jachtausflüge chartern. Das Unternehmen mit Sitz in Dublin und Sidney bietet Segeljacht-Charter für Gruppen und verfügt in Dublin über zwei Schiffe für maximal 28 Personen.

Irland009

Irland013

Segeln wie Google

Für größere Gruppen benötigt Go Sailing eine längere Vorlaufzeit, weil er erst weitere Boote organisieren muss. Allerdings kann er, wie ich selbst erlebt habe, auch spontan auf veränderte Gruppengrößen reagieren.

Einige Meter weiter liegt die Irish National Sailing School: Hier können Gruppen kleine und größere Boote mieten – eine Möglichkeit, von der z.B. Unternehmen wie Google regelmäßig gebrauch machen. Nachteil: Man muss zum Segeln erst aus dem ziemlich großen Hafen herauskommen.

Irland010

Irland014

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 15 Leser nach Google Analytics
  2. 0 Kommentare/Pings/Tweets
  3. 0 Shares & Likes auf Facebook
  4. 0 Shares & Likes auf LinkedIn
  5. 0 Shares & Likes auf Xing
  6. 0 Shares & Likes auf GooglePlus
  7. 0 Shares & Likes auf Pinterest
  8. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  9. Allen Debatten folgen
  10. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.