Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns mit dem Bundesbildungsministerium als Partner für eine nachhaltige Arbeitswelt. Unser Verlag gibt Print/Online Bücher, Magazine, eKurse heraus – mit über 20 Jahren Erfahrung im Corporate Publishing sowie Kunden wie Samsung, Otto, staatliche Institutionen, Verlegerin Simone Janson ist eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildrechte bei Fotolia – WavebreakmediaMicro   


Hier schreibt für Sie: Marco Ebeling ist Online-Redakteur mit Themenschwerpunkt Karriere und Personalthemen. Alle Texte von Marco Ebeling.

  • Power of Relax. Neu durchstarten dank Stresskiller Schlaf {+AddOn nach Wunsch}
  • Den Chef führen von Unten {+AddOn nach Wunsch}
  • eLearning – virtuell eigenständig lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • Perfekte Karriere? Mit Sneakers in die Chefetage {+AddOn nach Wunsch}
  • Türöffner {+AddOn nach Wunsch}
  • Stresskiller Extrem {+AddOn nach Wunsch}
  • Frech gewinnt! Sich durchsetzen & Ziele erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Die Stunde der Sieger – Achtsamkeit statt Kampf {+AddOn nach Wunsch}
  • Neustart statt Midlife Crisis {+AddOn nach Wunsch}
  • Magie im Alltag lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • Unternehmen gründen nebenbei. Geld verdienen im Feierabend-StartUp {+AddOn nach Wunsch}
  • Gewohnheiten ändern {+AddOn nach Wunsch}
  • No Risk No Fun! Habe Mut & tu was du willst {+AddOn nach Wunsch}
  • GO DO! Projekte & Ideen gegen Widerstand umsetzen Ziele erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Die Kunst der Business-Verführung {+AddOn nach Wunsch}
  • Kill den Chef! Miese Vorgesetzte loswerden {+AddOn nach Wunsch}
  • Agenda Setting {+AddOn nach Wunsch}
  • Umsatz steigern & mehr Geld im Verkauf {+AddOn nach Wunsch}
  • Rush Hour. Mach keinen Stress nur eins nach dem anderen {+AddOn nach Wunsch}
  • Erfolg im Verkauf & Beruf durch gute Texte {+AddOn nach Wunsch}

Marketingstrategie für Startups & Unternehmen: Umsatz steigern mit Sichtbarkeit

Bisher 2949 Leser, 6520 Social-Media-Shares Likes & Reviews (5/5) • Kommentare lesen & schreiben

Gerade junge Unternehmen sollten Wert darauf legen, mit den richtigen Marketingmaßnahmen Reichweite und Sichtbarkeit zu erzeugen. 5 grundlegende Schritte.

Marketingstrategie für Startups & Unternehmen: Umsatz steigern mit Sichtbarkeit

Reichweite durch gezieltes Marketing erzeugen

Das Ziel jeder Marketingaktivität sollte lauten, Reichweite zu erzeugen und nochmals Reichweite zu erzeugen. Viele Unternehmer scheuen sich aber vor Marketingaktivitäten, da diese oft auch mit hohen Kosten verbunden sind.

Das hat einen einfachen Grund: Viele Unternehmen kalkulieren noch mit einem niedrigen Marketingbudget, da teilweise ein Return on Investment schwer zu ermitteln ist. Grundsätzlich ist es jedoch ein strategischer Fehler, Marketingkampagnen auf Kostengründen zu verlegen und eine Durchführung auf einen unbestimmten Zeitpunkt einzuplanen.

Warum die richtige Marketingstrategie gerade für junge Unternehmen essenziell ist

Besonders junge Unternehmen und Existenzgründer müssen Neukunden akquirieren und dies ist nur durch eine gewisse Sichtbarkeit und Reichweite möglich. Natürlich wird jeder Unternehmer versuchen, das eigene Netzwerk zu nutzen, um erste Aufträge und somit auch Umsatz zu generieren, aber um nachhaltige Einnahmen abzusichern, muss die gewünschte Zielgruppe angesprochen werden, um neues Business voranzutreiben.

Dabei ist Marketing längst nicht nur etwas für große Unternehmen, auch kleine Unternehmen können von zielgerichteter Werbung für ihr Unternehmen profitieren – mit Marketingmaßnahmen, die ohne hohe Kosten den gewünschten Nutzen erzielen.

5 Schritte: Die perfekte Marketingstrategie für Startups und junge Unternehmen

Wer gerade in der Frühphase seiner Unternehmensgründung am Markt erfolgreich sein will, sollte die folgenden Schritte beachten, um seine Reichweite, Sichtbarkeit und damit auch seine Wirkung auf Kunden zu steitern.


Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

1. Das richtige Marketingkonzept

Die Erstellung eines Marketingkonzepts ist schwierig, aber erfolgreiche Marketingexperten lassen sich bei ihrer Arbeit von einer klaren und spezifischen Idee leiten. Die besten Marketingkonzepte sind prägnant und kreativ und hinterlassen mit einer begrenzten Anzahl von Worten einen starken Eindruck. Die folgenden Schritte helfen, das perfekte Marketingkonzept zu erstellen:

  1. Definieren Sie Ihr Zielpublikum
  2. Wählen Sie Ihre Botschaft
  3. Entwerfen Sie eine Message, die die Leute anspricht
  4. Verwenden Sie die fünf Ws Technik, um einen informativen Absatz über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu schreiben
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie unterstützende Bilder haben!

2. Reichweite erzeugen per E-Mail-Marketing

Möchte eine Marketingabteilung möglichst viele Menschen ansprechen, ohne die Kosten in die Höhe zu treiben, so bietet sich eine gezielte E-Mail-Kampagne an. Eine E-Mail hat auch in der heutigen Zeit nicht an Wirkung eingebüßt und somit sollte diese Art der gezielten Ansprache ein Bestandteil jeder modernen Marketingkampagne sein. Da viele Unternehmen Informationen per Mail versenden, ist es wichtig, die Kampagnen zu personalisieren und den Empfänger persönlich anzusprechen. Bevor man eine Kampagne startet, ist es zu empfehlen, auf einen Anbieter zu setzen, der eine hohe Kompetenz in Bereich des E-Mail-Marketings vorweisen kann und eine wirkungsvolle Hilfestellung anbietet.

Ein seriöser Anbieter wird ein Unternehmen darauf hinweisen, dass die Mails immer auf die gewünschte Zielgruppe zugeschnitten werden müssen, um bei möglichst vielen Neukunden das Interesse zu wecken. Betrachte man den Return on Investment einer E-Mail-Kampagne, so werden mit einem eingesetzten Euro durchschnittlich 49 Euro Umsatz erzielt. Gleichzeitig bietet das Durchführen einer E-Mail-Kampagne den Vorteil, dass eine Eins-zu-Eins-Kommunikation stattfindet, der zu einer gewissen Kundenbindung führen kann. Wichtig ist, dass die gewünschte Botschaft von potenziellen Kunden wahrgenommen wird und das Unternehmen somit die Sichtbarkeit erhöht.

3. Die eigene Webseite

Ohne eine Webseite ist es für Unternehmen schwierig, am Markt zu bestehen. Eine Webseite sollte aber nicht nur der reinen Selbstdarstellung diesen, sondern auch das Unternehmensimage und Ziele definieren. Mit einer konsequenten Corporate Identity wird eine hohe Wiedererkennung erzeugt und ein Kunde wird die Webseite sofort mit den gewünschten Unternehmenswerten verbinden. Eine Webseite it aber nur dann ein wichtiger Erfolgsfaktor, wenn die Seite auf dem neusten Stand gehalten wird. Hierbei ist es wichtig, ein gewisses Budget für die Wartung und den Support einzuplanen.

Besonders Sicherheitslücken können einen enormen Imageschaden verursachen, der durch regelmäßige Wartungsarbeiten vermieden werden kann. Wichtig ist, dass die Webseite übersichtlich gestaltet wird und der Kunde alle gewünschten Informationen schnell findet und gerne auf die Seite zurückgreift. Betreibt man zusätzlich einen Online-Shop, so ist auf eine leichte Bedienung und Rechtssicherheit zu achten, damit der Kunde ein Produkt problemlos erwerben kann und den Shop bei weiteren Einkäufen nutzt. Dafür gibt es eine Reihe nützlicher Tools, German Market, das bei WordPress zum Einsatz kommt.

4. Die richtige Zielgruppe erreichen

Bei jeder Marketingkampagne sollte ein Unternehmen die gewünschte Zielgruppe genau definieren. Ist die Zielgruppe definiert, so solle die Ansprache auf nur diese Kundengruppe abzielen.

Der Erfolg eine Kampagne hängt grundsätzlich davon ab, ob die richtigen Personen angesprochen wurden und diese die Informationen für relevant halten.

5. Wirkungskontrolle

Aber auch eine praktikable Wirkungskontrolle gehört heute zur Planung Ihrer Marketingaktivitäten. Das ist nicht nur effizienter, Sie sparen auch Zeit, um sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Folgende Fragen sollen Sie beantworten können:

  • Habe ich meine Ziele erreicht?
  • Wie kann ich überprüfen, ob meine Anzeigenschaltung erfolgreich war?
  • Welchen Return of Invest hat die Kampagne gebracht?
  • Welche Maßnahmen waren erfolgreich, welche nicht?
  • Lohnt es sich im Zweifel, auf die Hilfe von Profis zurückzugreifen?

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99Jetzt buchen

  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch