EnglishGerman

MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Offenlegung & Bildrechte:  VisitDenmark hat unsere Reise nach Dänemark durch Übernahme der Reisekosten unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einer Systemkamera unseres Sponsors Olympus, außerdem von Niels Bakker.  Bild-Location: Ny Vestergade 10, 1220 Kopenhagen, Dänemark.

Zu meinen Lieblings-Museen weltweit zählt das dänische Nationalmuseum - vor allem wegen seiner Exponate aus der Wikinger-Zeit. Aktuell wirbt das Museum mit einer Sonder-Ausstellung zu dieser Epoche, die von Königin Margarethe von Dänemark eröffnet wurde. Aber gleich neben den Exponaten bietet das Museum eine Reihe interessanter Event- und Meeting-Locations. MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten


Hier schreibt für Sie: Simone Janson, deutsche Top20 Bloggerin, Auftritte in ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR - Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Außergewöhnliche Exponate

Die aktuelle Wikinger-Ausstellung wurde gemeinsam mit dem britischen Museum und dem Museum für Vor- und Frühgeschichte in der deutschen Hauptstadt organisiert. Mittelpunkt ist das längste Wikinger-Schiff der Welt, das im Fjord vor Roskilde gefunden wurde.

Doch auch abgesehen von dieser Sonderausstellung, die später auch in anderen Städten zu sehen sein wird, wartet das Nationalmuseum mit einigen Weltbekannten Exponaten wie dem Sonnenwagen von Trundholm oder dem Jellinge-Stein auf.

MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten

MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten

Außergewöhnliche Seminar- & Event-Location

Und quasi inmitten dieser außergewöhnlichen Exponate befindet sich eine außergewöhnliche Even-Location. Der große Festsaal des Museums bietet Platz für 150 Leute, stehend sogar 200.

Nach 17 Uhr kann man auch das Foyer für Veranstaltungen mieten, daneben gibt es ein Kino für Vorführungen und mehrere kleine Meeting-Räume für 20-30 Leute.

MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten

Beamer, Audio-Video-Systeme & Live-Konferenzschaltungen

Zudem steht der historische Innenhof des Museums für Events zur Verfügung. Auch der Raum, in dem sich momentan die Wikinger-Sonderausstellung befindet, kann normalerweise für Events genutzt werden.

Das Museum stellt die gesamte Ausstattung und Technik von Beamern und Projektoren über Rednerpult und Audio-Video-Systeme bis hin zum Internet zur Verfügung. Auch Live-Video-Übertragungen und -Konferenzen sind möglich.

MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten

MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten

Spezielle Wikinger-Menüs

Das Catherine wird vom Restaurant übernommen, das auf Wunsch sogenannte Viking-Themes serviert, sehr spezielle, wikingerzeitlich inspirierte Menüs bereitet, für die nur die damals schon existierenden Zutaten verwendet werden.

Das geht auch während der Öffnungszeiten die Museumsgäste müssen dann eben später wieder kommen oder draußen Platz nehmen. Abgesehen davon hat das Restaurant Platz, 400 Leute zu verköstigen.

MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten

Koma-Partys & Heavymetal-Metall-Konzerte

Vor 10 Jahren hat das Museum begonnen, seine Räumlichkeiten für Events zu öffnen. Derzeit stemmt es etwa 10 Veranstaltungen pro Woche.

Dazu zählen aber nicht nur Seminare, Konferenzen, Meetings oder Empfänge sondern auch sogenannten Koma-Partys in der großen Eingangshalle oder Heavy-Metall-Konzerte im Innenhof.

MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten

Ein Weg, Geld zu machen

Auf meine Frage, ob sie denn bei einer solchen Klientel nicht um die Sicherheit der Exponate fürchteten, zuckt Arrangementskoordinator Anette Nielsen nur mit den Schultern. Die Exponate befinden sich ja in anderen Räumlichkeiten. Das sei eben ein Weg, Geld zu machen.

Die Preise hängen vom gebuchten Raum und der Anzahl der Stunden ab. In der Regel zahlen die Gäste pro Stunde. Es gibt jedoch speziell buchbare Pacckages. Wird das Museum etwa für einen Tag gebucht, dann wird in der Regel ein Raum frei gemacht. Generell kann man 150 pro Person und Tag rechnen.MICE-Location im Museum: Meeting zwischen Exponaten

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.