Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}


Besser arbeiten, Infos nach Wunsch! Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das z.B. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.
Offenlegung & Bildrechte:  BLS Business Location Südtirol – Alto Adige hat uns finanziell und durch die Übernahme von Reisekosten unterstüzt. Falkensteiner Hotels hat für unsere Recherchereise Anreise- und Aufenthaltskosten übernommen. Die Heimatzeit-Hotels haben meine Recherche durch kostenlose Übernachtungen unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einem von unserem Sponsor Mobilcom Debitel kostenlos zur Verfügung gestellten Smartphone, das wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus, die wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Das Saint-Lucia-Tourist-Board hat unsere Recherchereise nach Saint Lucia durch Übernahme der Reisekosten unterstützt. Salzburg Tourismus GmbH hat unsere Recherche vor Ort unterstützt. Das Tenerife Convention Bureau hat unsere Kosten für einen Aufenthalt auf Teneriffa übernommen.

Viele Meeting-Räume sind immer noch langweilig eingerichtet, mit schlicht-kargen, lieblos angeordneten Tischen und Stühlen. Dabei wirkt sich eine kreative Umgebung nachgewiesenermaßen maßgeblich auf die Produktivität und damit den Erfolg eines Meetings aus.

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Hier schreibt für Sie:

 

Simone Janson Simone JansonSimone Janson ist VerlegerinBeraterin und Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb.

  Profil

Kreative Atmosphäre verbessert Produktivität

Leider sind viele Meeting-Räume immer noch eher langweilig eingerichtet, mit mehr oder minder schlicht-kargen, lieblos angeordneten Tischen und Stühlen. Dabei wirkt sich eine kreative Umgebung nachgewiesenermaßen maßgeblich auf die Produktivität und damit den Erfolg eines Meetings oder Seminars aus.

Eine Möglichkeit, eine solche Atmosphäre zu schaffen, wollen sogenannte Design-Hotels bieten. Sie sind mal mehr, mal weniger künstlerisch gestaltet, häufig anspruchsvoll – und oft auch teurer als herkömmliche Meeting-Locations. Doch halten die Kreativ-Horte in spe, was Sie hinsichtlich des Meeting-Erfolgs versprechen?

Ich habe auf Einladung der diversen Anbieter Lifestyle-Design-Hotels auf ihre Eignung als kreative Meeting-Location hin besichtigt. Mein Fazit dabei: Design schafft angenehme Atmosphäre die durchaus die Kreativität anregen kann. Lifestyle-Hotels sind nämlich in der Regel immer schön und vermitteln so eine angenehme Atmosphäre. Ein Vergleich:

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

1. Lifestyle am Rhein

Das Papa Rhein Hotel in Bingen wurde gerade mit dem Tophotel Award im Bereich Newcomer ausgezeichnet und ist ganz klar ein Leuchtturmprojekt, das im Mittelrheintal seinesgleichen sucht. Mit seinem aus Naturholz energieeffizient (Standard: KFW 70) errichteten Gebäude , das einem Schiff nachempfunden ist und seinem Interieur im Vintage-Style ist es sichtlich von der Designhotellerie europäischer Metropolen inspiriert. Die 108 Zimmer, genannt Kojen, und Suiten unterschiedlicher Größe, sind u.a. auch aus nachhaltige Recycling-Hölzern, Materialen und Möbeln in hellen Farben gestaltet. Die Kojen sind ausgerichtet zum Winterhafen. zum legendären Binger “Mäuseturm” oder nach Rüdesheimer mit Balkon und Blick auf Niederwaldenkmal und Weinberg. Besonders stechen dabei die sieben Konzeptsuiten hervor, die von Partnern wie der Mainzer Brauerei Kühn Kunze Rosen oder Loredry stilecht gestaltet wurden. Meine Speak French Suite, eine Homage an die in der Region sehr präsente Deutsch-Französische Geschichte, haben die Tee-Manufaktur Samova und Interieur-Designerin Friederike Kegel gestaltet – mit Holzboden, Fotos aus Frankreich und Schallplatten von Edith Piaf oder Charles Aznavour.

Überhaupt werden Nostalgie und Rheinromantik im Hotel groß geschrieben und verbinden sich hervorragend mit dem modernen Design: Überall hängen alte Fotos, an der Bar laden Schaukel-Hocker und Sand zum Indoor-Beachfeeling. Etwas nüchterner sind die fünf Meetingräume zwischen 24 und 130 Quadratmeter Größe gehalten, die im klassischen Business-Style und mit modernster Technik ausgestattet sind. Sie lassen sich wahlweise kombinieren lassen, auch zu einem einzigen Raum, der maximal etwa 500 Personen fasst. Das Highlight des Hotels allerdings, zumindest im Sommer, ist das Sonnendeck mit flachem Plunge-Pool, Sonnenseegel, Bar und bequeme Liegestühlen, die einen phantastischen Rundum-Blick auf Rheintal, Weinberg und Rüdesheim bieten. Eine Chillout- und Party-Location, die leider nur für sehr kurze Events von etwa 60 Minuten zur Verfügung steht – außer man mietet gleich das gesamte Hotel.  Wer Entspannung will, findet diese im sehr schön gestalteten Spa mit großem Pool, Außen-Terrasse, Saunen und Fitnessraum. Für Gruppen organisiert das Hotel auch gerne Aktivitäten wie Yoga, Pilates, Faszientraining, Wander- und eBike-Touren, Besuchen bei lokalen Winzern, Stand Up Paddling oder ganz einfach Klettern am Kletter-Parcours direkt am Hoteleingang.

Einen hervorragenden Ruf genießt außerdem dem das Restaurant Bootshaus und zwar nicht nur wegen seiner Terrassen und dem drei-seitigen Rheinblick: Eher zufällig konnte Hotelier Jan Bolland des zweifachen Sternekoch Nils Henkel als Küchenchef gewinnen. Der ist auch bekannt für seine vegetarischen Kreationen, mit denen er Gemüse mehr in den Mittelpunkt rücken und Impulse geben will, den allgemeinen Fleischkonsum zu reduzieren – und zwar abseits der immer populärer werdenden Fleischersatzprodukte. Seine schmackhaften und gesunden Kreationen sind so originell und so liebevoll angerichtet, dass Gäste gerne mit der neben dem Hotel liegenden Fähre über den Rhein kommen.

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

2. Kunst in den Alpen

Das Greif-Hotel im Zentrum der südtiroler Hauptstadt Bozen gehört zu Hotelkooperation der Design-Hotels, bietet jedoch eine gänzlich andere Atmosphäre: Das Traditonshaus blickt auf eine fast 500jährige Geschichte zurück, wurde jedoch in den Neunziger Jahren komplett restauriert. Dabei wurden die 33 Zimmer von 33 zeitgenössischen Künstlern aus Südtirol, Österreich, Nord- und Mittelitalien, Süddeutschland sowie Japan gestaltet.

Der vorherrschende Stil ist dabei moderner Minimalismus. Die 10 Meetingräume allerdings befinden sich nicht im Greif-Hotel, sondern im nebenanliegenden Parkhotel Laurin, daneben ist auch der Garten für Veranstaltungen nutzbar. Hier herrscht mehr der funktionale und weniger der künstlerische Aspekt vor. Der größte Festsaal hat dabei ein Fassungsvermögen von 210 Personen.

Bozen014

Best of HR – Berufebilder.de®

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Bozen008

Bozen009

Bozen010

Bozen001

3. Kühles arabisches Design auf den Kanaren

Modernes Design gibt es auch im tiefen Süden Europas, passend zur Umgebung mit arabischem Einschlag: Das Ritz Carlton’s Abama Golf & Spa Resort im Süden der Kanareninsel Teneriffa sticht mit seiner arabisch anmutenden Architektur aus den umliegenden Bananenplantagen hervor. Es hat insgesamt 469 Zimmer und Suiten verschiedener Preisklassen. Für Konferenzen und Meetings stehen zehn Räume auf 1500 m² zur Verfügung. Die Räume sind zwischen 40 und 100 m² groß und können zu einem Raum mit einer Gesamtgröße von 1100 m² kombiniert werden, in den bis 850 Personen sitzend hineinpassen.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Außerdem sind in dem weitläufigen Resort auch Veranstaltungen auch draußen möglich, z.B. an einem der sieben Pools, in denen man auch eine Bühne platzieren kann Das Resort ist mit allerlei Meeting-Technik ausgestattet und verfügt über zehn Restaurants, darunter das M.B. Restaurant, das 2014 seinen zweiten Michelin-Stern bekommen hat. die Molekularküche, die ich hier probieren durfte, ist allerdings wie so oft, Geschmackssache.

Dennoch ist im Abama der Funke der Begeisterung auf mich nicht wirklich übergesprungen. Das kann auch daran liegen, das im Service ein wenig die Herzlichkeit und in der modernen, aber kühlen Einrichtung die Gemütlichkeit fehlten.

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

teneriffa-abama015

teneriffa-abama016

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

teneriffa-abama017

teneriffa-abama007

teneriffa abama

4. Schlosshotel am Wörthersee

Ganz anders sah das im Schlosshotel Velden am Wörtersee (Anreise z.B. mit Germanwings von Köln-Bonn aus bis Klagenfurth) aus: Das besteht aus einem Schloss aus dem Jahre 1603 mit 39 Zimmern sowie einem modernen Anbau mit 66 Zimmern.

Das Hotel besitzt drei Tagungsräume mit Kapazitäten für 10 bis 130 Teilnehmer, je nach Bestuhlung, alle mit Flat-Screens bzw. integrierte Leinwände, LCD-Projektoren und audiovisueller Technik. Wirklich überzeugt hat mich aber hier der fast schon herzliche Service, das landestypische, doch gehobenere Essen und das wirklich empfehlenswerte Spa. Das kann man die etwas kühle Atmosphäre, die gerade in dem modernen Anbau herrscht, glatt vergessen. Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Schlosshotel-Velden15

Schlosshotel-Velden09Schlosshotel-Velden08

Schlosshotel-Velden07

Schlosshotel-Velden16

Schlosshotel-Velden19

5. Extravaganz in der Karibik

Dafür wird Extravaganz auf Jade Mountain im Süden der Karibik-Insel St. Lucia (Anreise mit Condor oder British Airways) um so größer geschrieben. Das Jade Mountain nimmt es mit seiner futuristischen Architektur starke Anleihen bei Gaudi. Alle Räume sind an einer Seite offen und haben teilweise einen 270-Grad-Panorama-Blick auf Meer und Pitons, man schläft praktisch unter freiem Himmel, tierischer Besuch inklusive.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die meisten Suiten sind mit Infinity-Pools ausgestattet, die rein optisch in den Horizont hineinragen aber mit 40- 60 Quadratmetern doch eher an größere Badewannen erinnern. Gut Schwimmen kann man in ihnen trotzdem. Das Essen ist sehr gut, im Gegensatz zu den umgebenden Extravaganzen fallen die WLAN-Verbindung und der Meeting -Raum sowie seine Ausstattung allerdings etwas bescheiden aus.

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

Die 6 Besten Lifestyle-Design-Locations für kreative Meetings {Review}

6. Salzburg meets Venice: Hotel Stein

Anderer Ort, anderes Konzept, aber nicht weniger spektakulär: Das Hotel Stein in der Mozart-Stadt Salzburg steht unter dem Motto Salzburg meets Venice. Die Verbindungen dieser beiden Kunst- und Kulturstädte reichen weit zurück. Ende des 16. Jahrhunderts hatte Fürsterzbischof Wolf Dietrich den venezianischen Architekten Vincenzo Scamozzi mit der Planung einer neuen Stadtanordnung beauftragt. Sein Nachfolger Markus Sittikus setzte mit Santino Solari einen weiteren italienischen Architekten ein. Sie gaben der Stadt jenes Aussehen, das heute Weltberühmt ist und wofür die Historische Altstadt Salzburgs von der UNESCO 1997 als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Was hat das nun mit dem Hotel Stein zu tun? Nun, es gehört der Eigentümerfamilie der venezianischen Glasmanufaktur Barovier und Toso – und diese  Verbindung kann man auch überall erkennen. So sind in etlichen Bereichen des Hauses speziell für das Hotel Stein gefertigte Leuchten und Glaskunstwerke zu sehen. Von dem in Salzburg ansässigen Kunstfotografen Luigi Caputo stammen die großflächigen Fotografien, die Momentaufnahmen aus beiden Städten zeigen. Es sind Verbeugungen vor zwei Städten von größter kunsthistorischer Bedeutung. Für die Inneneinrichtung konnte ferner auch das Weltbekannte in Venedig ansässige Stoffhaus Rubelli gewonnen werden. Außerdem sind Werke der renommierten österreichischen Künstlerin Brigitte Kowanz, die Österreich schon auf der Biennale vertreten hat, im Hotel zu sehen.

Die Farbe Blau und das damit verbundene Farbspektrum, Reminiszenz an die blaue Lagune von Venedig und den blauen Himmel, dominieren die Inneneinrichtung – auch und gerade in den 56 Zimmern mit insgesamt 120 Betten. Dabei wird die historische Substanz des historischen Gebäudes aus dem Jahr 1399 in Verbindung mit allen anderen Stilmitteln geschickt genutzt, um Stimmungen zu verstärken und außergewöhnliche Akzente zu setzen. Toll ist z.B. die Honeymoon-Suite, in der die originale Stuck-Decke in der moderne Raumkonzept integriert wurde. Für Meetings steht im Foyer-Bereich eine Lounge für maximal etwa 50 Personen zur Verfügung, daneben gibt auch einen kleinen Boardroom auf der Dachterasse mit phantastischem Blick über Salzburg. Da ist es praktisch, dass mir Tourismus Salzburg eine Salzburg Card zur Verfügung stellte, mit der ich diverse Sehenswürdigkeiten wie Schloss Hellbrunn mit seinen bekannten Wasserspielen, die Festung Hohensalzburg mit dem Fürstenzimmer (leider wurde die Goldene Stube gerade Restauriert) oder den Mönchsberg besuchen und den gesamten öffentlichen Nahverkehr nutzen konnte – weitere tolle Aussichten in dieser phantastischen Stadt garantiert.

Aber zurück zur Aussicht im Hotel Stein: Ich war schon schwer begeistert vom Ausblick von meinem Zimmer auf die Salzach und die Festung – eventuelle Lautstärke wird durch Doppelglasfenster gut abgefangen – aber die Dachterrasse, früher weithin bekannt als Steinterrasse, kann das noch toppen. Denn hier befindet sich jetzt die Rooftop Bar Seven Senses, wo auch das Frühstück serviert wird und wo man dabei jetzt im Herbst einen wundervollen Sonnenaufgang genießen kann. Das Frühstück ist ein Genuß, denn hier stehen die gesunden Gerichte, Smoothies, Müsli, Superfoods und Obst in der vordersten Reihe, die ungesunden Speisen, die man sonst immer bei Frühstücksbüffets findet, muss man hingegen extra ordern. Ein Traum! Da ist es nur konsequent, dass Hotel im Erdgeschoss ein eigenes Lokal unterhält, das Green Vanilla, dass sich als Genusstempel und Hotspot für gesunde Ernährung bezeichnet, und das Gäste auch über einen seperaten Eingang betreten können. Und der Name ist Programm: Trendfood, Superfood, Streetfood, Slow Food, Raw Food, Brain Food und Low Carb, Salate, Suppen, Smoothies, Buddha Bowles, Golden Milk, Soja Cappuccino und Matcha Latte, Ingwer Shot und Granola Bar – alles findet man hier. Es gibt täglich neue Gerichte mit überraschenden und ungewohnten Zutaten, frisch vom Markt und neu kombiniert. Ich darf z.B. einen giftgrünen Spinatkuchen probieren, bei dem man den Spinat überhaupt nicht schmeckt. Das Green Vanilla verwenden dabei keine industriell verarbeiteten Lebensmittel und keinen weißen Zucker, die Produkte sind möglichst regionaler und biologischer Herkunft und werden mit den modernsten und schonendsten Verfahren einer gesunden Art der Ernährung verarbeitet. So werden alle essenziellen Nährstoffe, Mikronährstoffe, Vitamine, Ballaststoffe und Enzyme, in einer optimalen Form aufbereitet und für den menschlichen Organismus höchst verfügbar gemacht. Absolut empfehlenswert!

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®


Mehr Wissen - PDF-Download, eKurs on Demand oder persönliche Beratung


Offline-Download: Diesen Text als PDF herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Da wir den Titel dieses Textes aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist. Nach dem Kauf Text ausschließlich unter dieser URL herunterladen (bitte abspeichern). Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs mit diesem Text kaufen, dazu weiterlesen.

3,99 Jetzt buchen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,99 Jetzt buchen



Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.