EnglishGerman

Sich selbst & sein Leben optimieren: Der neue Tim Ferriss


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial erstellt von Simone Janson | Best of HR - Berufebilder.de

Best of HR - Berufebilder

Reich werden und dabei auch noch gesund und weise werden – das neueste Buch von Tim Ferriss hat es wieder in sich und bietet jede Menge Tipps & Kniffe auf insgesamt 700 Seiten. Lesenswert für alle, die noch Ideen für das eigene Leben suchen.

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie:

 

Damian SickingDamian Sicking hat mehr als 25 Jahre Erfahrung als Fach-Journalist und (Chef-) Redakteur, u.a. für Management-Journal.de oder Roter-Reiter.de.

Profil


In diesem Text - mehr im Newsletter!

Der neue Ferris: über 700 Seiten dick, 1,5 kg schwer und saugut

Warum sollte man sich ein Buch kaufen, das ein Ungetüm von über 700 Seiten im Überformat und 1,5 kg Gewicht ist? Wenn man im Bett liegt und es lesen will, braucht man beide Hände, um es zu halten, und nach kurzer Zeit werden einem die Arme schwer. Warum also sollte man sich so ein Buch antun? Es gibt nur einen Grund: Weil es saugut ist.

Das Buch, von dem ich rede, ist der neue Tim Ferris. Sie kennen ihn vielleicht von seinen Bestsellern „Die 4-Stunden-Woche“ oder „Der 4-Stunden-Körper“. Sein neues Werk heißt „Tools der Titanen“.

Best-of aus dem Promi-Land

Das Buch ist sozusagen ein schriftliches „Best-of“ der Podcast-Talkshows, die Ferris seit einigen Jahren mit mehr oder weniger prominenten Gästen führt. Die meisten Leute in dem Buch kennt man in Deutschland nicht – und einige kennt man vermutlich auch in den Staaten nicht, es sind aber trotzdem sehr interessante Menschen.

Man findet aber auch ein paar hierzulande bekannte Namen wie Arnold Schwarzenegger, Marc Andreessen, Tony Robbins, Peter Thiel, Scott Adams, Kevin Costner, Paulo Coelho und Jamie Foxx.

Wie es die anderen machen…

Sie alle plaudern ein wenig aus ihrem Leben, geben Einblick darin, wie sich fit halten, was sie antreibt, was sie essen, was sie tun, um gut zu schlafen, welche Rituale sie haben, wie man sein Geld am besten anlegen sollte, welche Fehler man bei irgendetwas unbedingt vermeiden sollte und so weiter und so fort.

Alles Dinge, die wir von uns selbst kennen und die uns auch schon beschäftigt haben. Das ist zum großen Teil sehr inspirierend. Vieles lässt uns aber auch völlig kalt, weil es uns nicht betrifft.

Menschen sind unterschiedlich

Aber wie Ferris selbst sagt: Was den einen brennend interessiert und begeistert, ist für den anderen komplett belanglos.

Die Menschen sind halt unterschiedlich. „Dieses Buch ist ein Buffet“, schreibt Ferris, und jeder soll sich das heraussuchen, was ihm am besten schmeckt oder was er gerne probieren möchte. Daher lautet seine „Regel Nr. 1“ für die Lektüre seines Buches auch: „viel überspringen“.

Ein wunderbares Buch zum Schmökern

Das Buch ist in drei große Teile gegliedert: Gesundheit, Reichtum und Weisheit. Für Ferris sind dies „die drei Säulen, auf denen das Leben aufbaut.“

Neben den Zusammenfassungen der Gespräche mit seinen Talkshow-Gästen enthält das Buch in jedem Bereich sogenannte „Themenkapitel“, in denen Ferris selbst zu bestimmten Fragen Stellung nimmt. Allein diese Abschnitte rechtfertigen die Anschaffung des Buches. Da geht es unter anderem um Ungewöhnliche und effektive Körpergewichtsübungen

5 Tools, um schneller ein- und besser durchzuschlafen

  • 5 Morgenrituale, die mich gut in den Tag bringen („Punkt 1: Machen Sie Ihr Bett!“ Oder „Punkt 3: Machen Sie 5 bis 10 Wiederholungen von irgendetwas“)
  • Grundlagen für das Gehirntraining
  • Nein sagen, wenn es drauf ankommt
  • Faul: Ein Manifest
  • Ein paar praxisbezogene Gedanken über Selbstmord (Für mich eines der stärksten Kapitel in dem Buch)

Vorsicht mit dem Golfball!

Das Buch ist – typisch Ferris – locker geschrieben und toll zu lesen. Oft ist es auch lustig und humorvoll.

Auf Seite 30 gibt er zum Beispiel den Tipp, den Fuß auf einem Golfball zu rollen, um so die Mobilität der ischiocruralen Muskulatur zu erhöhen. Dazu die Warnung: „Legen Sie aber einen Handtuch unter den Golfball, damit Sie nicht abrutschen und Ihrem Hund ein Auge ausschießen!“

Fazit

„Tools der Titanen“ von Tim Ferris ist ein wunderbares Buch zum Schmökern an kalten, dunklen Regentagen.

Inspirierend, unterhaltsam, lehrreich, optimistisch. Kaufen Sie es, lesen Sie es, schenken Sie es Ihren Verwandten und Freunden.

 

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Jobcollege
    Jobcollege

    Sich selbst & sein Leben optimieren: Der neue Tim Ferriss von Damian Sicking (Beitrag via Twitter) wP4tTvP2i8

  2. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Sich selbst & sein Leben optimieren: Der neue Tim Ferriss von
    Damian Sicking

    via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) 5lfrvkJmPh

  3. BEGIS GmbH
    BEGIS GmbH

    Sich selbst & sein Leben optimieren: Der neue Tim Ferriss von
    Damian Sicking

    via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) CJpSh6IAEf

  4. Simone Janson
    Simone Janson

    Sich selbst & sein Leben optimieren: Der neue Tim Ferriss – (Beitrag via Twitter) RDkEYrzSfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.