Lampenfieber und Prüfungsangst: 20 typische Angstreaktionen



Voriger TeilNächster Teil



Wir machen die Arbeitswelt menschlicher wie ökologischer und spenden – urkundlich belegt – Einnahmen für Aufforstung. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept, on-Demand eKursen und News-Dienst geben wir über 15 Jahre Erfahrung an unsere Kunden (u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen) weiter. Von der Top20-Bloggerin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, WELT, Wikipedia.
Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. .

Wie entstehen aber Angstreaktionen? Wie sehen typische körperliche Angstreaktionen aus? Und was kann man dagegen tun? Ein Überblick.

Lampenfieber und Prüfungsangst: 20 typische Angstreaktionen angst-koerperliche-reaktion

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!


Mehr Wissen - PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Hier schreibt für Sie: Sabine Thalmayr ist Hypnotherapeuthin Profil

Vom Autor:

Best of HR - Berufebilder

Lesen


Best of HR - Berufebilder

Lesen


Wie entsteht Angst?

Zur Übersicht

Typische Angstreaktion werden durch die plötzliche Veränderung der Prüfungsbedingungen ausgelöst – dafür gibt es zahlreiche Beispiele.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!

Die Angst will warnen. Die Angst ist wie ein Signal, das sagt: „Achtung, ich melde eine Veränderung, da kommt etwas, das gefällt mir nicht, wir haben Maier statt Müller, es könnte sich um eine bedrohliche Gefahr handeln, der Du nicht gewachsen bist.“

Hilfe, ein Blackout

Zur Übersicht

Und dann folgt etwas sehr Wichtiges: Es wird blitzschnell abgefragt, wie dein Gehirn die Situation bewertet. Schätzt das Gehirn die Warnung ebenfalls als bedrohlich ein, weil es ähnliche bedrohende Bilder oder Situationen schon abgespeichert gibt, kommt Dir die Angst zu Hilfe, indem sie dich nur noch reagieren, aber nicht mehr agieren lässt und dich auf Autopilot setzt.

Nur ist das in dem Fall nicht wünschenswert, weil das Denken dabei in den Hintergrund tritt, und alles Erlernte in dem Moment nicht mehr abrufbar ist – und schon hast Du den berühmten Blackout.

20 Körperliche Angstreaktionen

Zur Übersicht

  1. erhöhte Aufmerksamkeit
  2. Pupillen weiten sich
  3. Sehnerven werden empfindlicher
  4. Hörnerven werden empfindlicher
  5. erhöhte Muskelanspannung
  6. erhöhte Reaktionsgeschwindigkeit
  7. erhöhte Herzfrequenz
  8. erhöhter Blutdruck
  9. flachere und schnellere Atmung
  10. Energiebereitstellung der Muskeln
  11. Schwitzen
  12. Zittern
  13. Schwindelgefühl
  14. alles wie hinter Nebel oder Schleier sehen
  15. Blasen-, Darm- und Magentätigkeit werden während des
  16. Zustands der Angst gehemmt
  17. Übelkeit
  18. Atemnot
  19. Wie durch Watte hören, von weiter weg hören
  20. Nicht wirklich da sein (Dissoziation)

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!


Mehr Wissen - PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Zur Übersicht


Offline-Download: Diesen Text als PDF herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Da wir den Titel dieses Textes aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist. Nach dem Kauf Text ausschließlich unter dieser URL herunterladen (bitte abspeichern).

3,35 Jetzt buchen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

16,20 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,99 Jetzt buchen


berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. HEROL Consulting

    RT @BEGIS_GmbH: Lampenfieber & Prüfungsangst – Teil 4: Weg mit dem Blackout von Sabine Thalmayr via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag q…

  2. KompetenzPartner

    Lampenfieber & Prüfungsangst – Teil 4: Weg mit dem Blackout von Sabine Thalmayr: Um die Ents… - Empfehlenswerter Beitrag LJUUDauuit #Beruf #Bildung

  3. Thomas Eggert

    Lampenfieber & Prüfungsangst – Teil 4: Weg mit dem Blackout von Sabine Thalmayr via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag nmz53jLRN4

  4. BEGIS GmbH

    Lampenfieber & Prüfungsangst – Teil 4: Weg mit dem Blackout von Sabine Thalmayr via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag qRgZGOAEMs

  5. KompetenzPartner

    Lampenfieber & Prüfungsangst – Teil 3: 20 typische Angstreaktionen: Wie entstehen aber Angst… - Empfehlenswerter Beitrag ogkZrPYEo0 #Beruf #Bildung

  6. Thomas Eggert

    Lampenfieber & Prüfungsangst – Teil 3: 20 typische Angstreaktionen via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag 0ZqUXK39NG

  7. BEGIS GmbH

    Lampenfieber & Prüfungsangst – Teil 3: 20 typische Angstreaktionen via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag PtzYqGW6pr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.