Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einem einzigartigen Buch-Konzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte:  Bildmaterial selbst erstellt von Verlag Best of HR – Berufebilder.de​®. 
Redaktionelle Bearbeitung: Dieser Beitrag wurde zur Veröffentlichung auf Best of HR – Berufebilder.de® überarbeitet und inhaltlich für das Format angepasst von Simone Janson. Alle Beiträge von Simone Janson

Text stammt weitestgehend aus dem Buch: “Flügel am Kopf – Das Kreativitätstraining für Nicht-Kreative” (2013), erschienen bei BusinessVillage Verlag, Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

Hier schreibt für Sie:

100Wolfgang Traub ist kreativer Kommunikator, Akademie-Dozent, Cartoonist und Illustrator.Wolfgang Traub wurde 1956 in Frankfurt/Main geboren und lebt seit mehr als 30 Jahren davon, Situationen und Ideen in Bildern oder Texten zu kommunizieren. U.a. war er Dozent an der freien Akademie in Freiburg bis 1993. Für seine Auftraggeber – überwiegend aus der Wirtschaft – erstellte er Tausende von Bildern, Cartoons und Illustrationen und schrieb Bücher, Werbetexte und Vorträge. Alle Texte von Wolfgang Traub.

Kreatives Management: Teams formen mit echten Leadership-Skills

  • de-cover-change-habits
  • de-cover-body-language-effect
  • de-cover-team-together
  • de-cover-more-money-less-work.jpg
  • en-cover-promotion.jpg
  • de-cover-women-success
  • de-cover-luxury-life.jpg
  • de-cover-digital-manipulation
  • de-cover-dismissed
  • de-cover-job-trap.jpg
  • en-cover-redline.jpg
  • de-cover-hamsterwheel
  • de-cover-passion-suffering.jpg
  • de-cover-sell-yourself
  • de-cover-break-rules
  • en-cover-what-do-i-want.jpg
  • de-cover-well-dressed
  • de-cover-suspense
  • de-cover-outplacement.jpg
  • de-cover-law-winners.jpg

Was ist eigentlich ein kreatives Team? Gemeint ist hier ein Team, das die Kreativität nicht erst mühsam für sich entdecken muss, sondern Kreativität und kreative Techniken in die Teamarbeit integriert. Ein Team, das unabhängig von seinen Aufgaben seine Kreativität bewusst nutzt.

rahmen

Kreatives Führen – wie geht das?

Es kommt beim Kreativen führen von Teams jedoch auch darauf an, die Kooperationsbereitschaft des Einzelnen aktiv zu fördern.

Dazu muss man wissen, auf welche Weise sich der Einzelne in die Gruppe integriert – dann agieren die Mitglieder wie Wachs in ihren Händen.

Neu im Team – und nun?

Jeder, der einer Gruppe beitritt, unabhängig davon, ob diese Gruppe schon länger besteht oder gerade in der Entstehung begriffen ist, sucht erst einmal Orientierung und seinen Platz im Gefüge der Gruppe.

Er analysiert den Stil, den Code und die Werte, die in der Gruppe herrschen, und orientiert sich daran, um seinen Platz in der Struktur der Gruppe zu finden und sich möglichst gut in der Hierarchie der Gruppe zu platzieren.

Teams optimal führen

Genau das ist die Trumpfkarte in der Führung der Gruppe, denn in dieser Orientierungsphase können Sie Ihrem Team die gewünschte Ausrichtung geben.
Ein Team kann nicht besser sein als seine Führung. Ein Team braucht Führung, und das ist Ihre wichtigste Aufgabe als Leiter eines Teams.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Diese Führung beschränkt sich nicht darauf, die Ziele und Etappen vorzugeben und die Aufgaben zu verteilen. Es geht erst einmal darum, die Spielregeln festzulegen, wie beispielsweise die Umgangsformen, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt gegenüber den anderen Mitgliedern, festzusetzen, wie mit Zuständigkeiten und Kompetenzen umgegangen wird und Ähnliches.

Unterstützen Sie Engagement

Machen Sie gleich von Anfang an deutlich, dass aggressives oder egoistisches Verhalten oder umfangreiche Selbstdarstellungen keinen Platz im Team haben. Unterstützen Sie besonderes Engagement und stellen Sie klar, dass auch einmal Fehler gemacht werden dürfen.

Fördern Sie die Bereitschaft, Kritik zu äußern und auch anzunehmen, und sorgen Sie dafür, dass Kritik konstruktiv geübt wird. Gebieten Sie Opportunisten und Besserwissern Einhalt und fördern Sie unmissverständlich Kooperationsbereitschaft und ein gewisses Maß an Solidarität im Team.

Die Bindungswilligkeit der Mitglieder stärken

Das Ziel ist es, den persönlichen Ehrgeiz jedes Teammitglieds in die Bildung einer gemeinsamen Elite umzulenken, einer Elite, die ihre Stärke aus der Gemeinsamkeit wie auch der Vielfalt und Unterschiedlichkeit innerhalb des Teams gewinnt.

Und bitte halten Sie sich auch selbst an diese Vorgaben und treten Sie als Vorbild auf. Es ist einfach nicht sehr überzeugend, wenn Sie jemanden, der sofort zu schreien anfängt, wenn ihm etwas nicht passt, mit Gebrüll zur Ruhe bringen.

So können Sie ein Team nach Ihren Vorstellungen kreieren, mit etwas Geschick beinahe wie Wachs in Ihren Händen.

Voraussetzungen für kreative Teams

Voraussetzung ist die Akzeptanz und das Wissen um Sinn und Zweck der Kreativität und ihre praktische Anwendung. Bestehen hier noch Defizite, so lassen sich diese gegebenenfalls durch Coachings überwinden. Vieles aber kann eine gute Führung des Teams selbst in die Wege leiten.

Dazu sollten Sie sowohl ausdrücklich kreative Lösungsansätze fordern wie auch für die nötigen Rahmenbedingungen sorgen.

Wie machen Sie ein Team kreativ?

Sie sollten deutlich machen,

  • dass von den Teammitgliedern Innovation, Kreativität und kreative Lösungen nicht nur akzeptiert, sondern auch erwartet werden,
  • dass Sie das Team als eine Elite sehen, die durch ihre Kompetenz und Kreativität das Unternehmen im lokalen oder internationalen Wettbewerb voranbringt und Mitbewerber abhängt,
  • dass vom Team entwickelte neuartige Ideen und Strategien, so sie belastbar sind, belohnt werden, und zuletzt, dass die Aussage “es gibt hierzu keine Lösung” nicht akzeptiert wird.

Voraussetzung hierzu ist, wie bereits gesagt, dass die Mitglieder des Teams alle wissen, was gemeint ist, wenn der Begriff “Kreativität” fällt.

Kreative Rahmenbedingungen schaffen

Damit diese Forderungen nach Kreativität umgesetzt werden können, muss für die entsprechenden Rahmenbedingungen gesorgt sein.

Diese zielen vor allem darauf, dem Team als Ganzem und den einzelnen Mitgliedern Mut zur Kreativität zu machen und dieser damit den Weg zu ebnen.

Checkliste – das müssen Sie beachten

Was müssen Sie beachten, wenn ein Team entstehen soll? Sorgen Sie für:

  • einen möglicherweise legeren, aber unbedingt respektvollen Umgangston miteinander,
  • flache Hierarchien und eine Atmosphäre, in der sich jeder traut, frei und offen seine Ideen darzulegen,
  • ein starkes Teambewusstsein, welches Erfolge wie auch Rückschläge vorrangig als Teamangelegenheit begreift,
  • eine uneingeschränkte Ideenkompetenz, soll heißen: jedes Mitglied ist berechtigt, auch zu Themen außerhalb seiner Kernkompetenz Ideen beizusteuern und diese gelten als Unterstützung für und nicht als Angriff gegen den Träger dieser Kernkompetenz,
  • neue Erfahrungen, die das Team gemeinsam macht (Kletterpark etc.).

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99 Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

3 Antworten zu “Kreatives Management: Teams formen mit echten Leadership-Skills”

  1. Kreatives Management – 4/4: Teams formen – – Spannender BeitragkwnSIfdRej

  2. Kreatives Management – 4/4: Teams formen: Was ist eigentlich ein kreatives Team? Gemeint ist hier ein Team, d… – Spannender BeitragSmoYJizq3M

  3. Kreatives Management – 4/4: Teams formen: Was ist eigentlich ein kreatives Team? Gemeint ist … – Spannender BeitragP0Sv8QwqJb #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch