EnglishGerman

Kreative Bewerbung mit Pinterest: Bildhaft oder unübersichtlich?


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial erstellt von Simone Janson | Best of HR - Berufebilder.de

Vor einiger Zeit haben wir hier im Blog den kreativen Lebenslauf von Hagan Blount diskutiert. Mein Fazit war damals: Interessant, kreativ – aber auch unübersichtlich. Weitere kreative Lebensläufe habe ich hier vorgestellt. Und mit visualize.me kann man diese sogar automatisch aus Linkedin generieren. Nun hat mich Marcus Tandler auf eine neue Form des kreativen Lebenslaufs aufmerksam gemacht: Mit Pinterest.


Hier schreibt für Sie:

 

Simone JansonSimone Janson, Auftritte in der ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR – Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil


Was positiv ist

Jeanne Hwang ist Absolventin der renommierten Harvard Business School und hat u.a. bei Yahoo, Accenture & Kaixin gearbeitet und ist sportlich aktiv: U.a. hat sie am New York City Triathlon teilgenommen. Und all diese Aktivitäten finden sich bildhaft gestaltet an ihrem Pinterest-Board wieder.

Was mir gefällt, ist ein Lebenslauf in Bildern. Das vermittelt gleich einen ganz anderen Eindruck von der Person und ihren Aktivitäten als nur reine Worte oder Zahlen. Der Nachteil ist allerdings, dass die Sache ziemlich unübersichtlich ist – man findet sich nur schwer zurecht.

Was eher negativ ist

Ich brauche z.B. länger, um herauszufinden, ob ich das ganze nun von links nach rechts oder von oben nach unten lesen muss. Wenn ich da an so manchen gestressten personaler denke.. Was ist Eure Meinung zum Pinterest Lebenslauf?

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 754 Leser nach Google Analytics
  2. 18 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. Monika Paitl

    Wäre mir zu unübersichtlich. Für die meisten Branchen sicher deswegen nicht optimal. In Kreativ-Berufen, um sich abzuheben, warum nicht. Sollten Bewerber von Fall zu Fall entscheiden, ob es passend ist oder nicht.

  2. Holger Froese

    Kreative Bewerbung mit Pinterest: Bildhaft oder un übersichtlich? #Business

  3. Cornelia Topf

    Kreative Bewerbung mit Pinterest: Bildhaft oder unübersichtlich? #g

  4. Liane Wolffgang

    Kreative Bewerbung mit Pinterest: Bildhaft oder unübersichtlich?: Vor einiger Zeit haben wir hier im Blog den kr…

  5. Simone Janson

    Kreative Bewerbung mit Pinterest: Bildhaft oder unübersichtlich? #g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.