EnglishGerman

Körpersprache im Vorstellungsgespräch – 1/2: Tipps für die richtige Gestik & Mimik



Voriger Teil



Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Dass in der Arbeitswelt Kommunikationsfähigkeit ein ganz wichtiger Erfolgsschlüssel ist, finden Sie schon im Alten Testament dokumentiert - denken Sie nur an den Turmbau zu Babel. Was bedeutet das nun für das Vorstellungsgespräch?

Körpersprache im Vorstellungsgespräch – 1/2: Tipps für die richtige Gestik & Mimik gestik


Hier schreibt für Sie: Jürgen Hesse ist Bestseller-Autor & Deutschlands bekanntester Bewerbungscoach. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Überzeugen mit Körpereinsatz

Dass es jetzt in der persönlichen Begegnung darauf ankommt, zu überzeugen, haben Sie bereits im ersten Teil des Beitrags erfahren. Ihre verbal vorgetragenen Argumente sind in einem Vorstellungsgespräch nicht allein entscheidend.

Sie müssen mit Ihrer ganzen Person glaubhaft vermitteln können, was Sie anzubieten haben, was Sie in Aussicht stellen, zukünftig zu leisten und dass Sie vertrauenswürdig sind. Gerade dieser Vertrauensfaktor erschließt sich vielen Entscheidern intuitiv und hat vor allem mit der nonverbalen Wahrnehmung des Gegenübers zu tun.

Taschenpsychologie für Anfänger?

Viele Personalchefs und auch „Taschenpsychologen“ glauben, die Körpersprache zu beherrschen oder besser zu verstehen.

Sie hantieren gerne mit Listen, aus denen sie schnell meinen ablesen zu können, was eine bestimmte Haltung, Geste oder Mimik für eine angebliche Bedeutung hat – auf ähnlich düsterem Niveau wie die diversen Traumdeutungsbücher, die einem angeblich aufs Stichwort verraten, was der Traum der vergangenen Nacht bedeutet.

Tipp: Vorbereitung ist Alles!

Sie können sich in der Vorbereitungsphase auf die Vorstellungsgesprächssituation selbst mit unangenehmen Fragen konfrontieren. Machen Sie sich eine Liste und schreiben Sie sich alle vorstellbaren schwierigen Themen und Fragen auf, die Sie in Verlegenheit bringen könnten. Was würden Sie auf jede dieser Fragen antworten? Jetzt haben Sie die Gelegenheit, Ihre Antworten vorzubereiten.

Mit einem modernen Handy können Sie sich dabei sogar aufnehmen und später sehen und hören. Wenn Sie mit einer Person, die den Personalauswählerpart übernimmt, ein Vorstellungsgespräch durchspielen, werden Sie erstaunt sein, wie schnell Sie anhand der visuellen Selbstkontrolle im Umgang mit der heiklen Gesprächssituation auch körpersprachlich eine gewisse Souveränität entwickeln. So kommen Sie besser und überzeugender rüber.

2 Sofort-Tipps für die richtige Körpersprache

Zwei einfache, aber wichtige körpersprachliche Empfehlungen an dieser Stelle, wenn es für Sie um ein Vorstellungsgespräch geht:

  1. Hände weg von Kopf und Gesicht: Klingt ganz einfach, aber wenn man unter Druck gerät, aufgeregt ist, passiert es doch sehr schnell, dass man mit der Hand am Ohrläppchen spielt, sich selbst an den Hals fasst, die Nase ganz kurz berührt.
  2. Nie die Arme vor der Brust verschränken: Damit baut man für sein Gegenüber eine Barriere auf, signalisiert verschlossenheit und Ablehnung – und auch Unsicherheit, da man es nötig hat, sich zu verschanzen. Darüber hinaus nimmt man sich selbst auch die Luft zu Atmen.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Baloise Jobs

    Körpersprache im Vorstellungsgespräch – 1/2: Tipps für die richtige Gestik & Mimik via @SimoneJanson

  2. meinpraktikum.de

    Der #Körper sagt mehr als 1000 Worte. Auch im #Vorstellungsgespräch
    @SimoneJanson

  3. KompetenzPartner

    Körpersprache im Vorstellungsgespräch – 1/2: Tipps für die richtige Gestik & Mimik: Dass in de... #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.