EnglishGerman

Interview mit mir auf ZEIT ONLINE: Selbstsicher zum neuen Job


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildrechte bei .

Tina Groll hat mich kürzlich für ZEIT ONLINE zum Thema Vorstellungsgespräche interviewt. Wie bereite ich mich vor? Um was geht es? Und welche Rolle spielt Social Media dabei?

Kein Bittsteller sein!

Was mir vor allem an der Überschrift und natürlich auch im Text gefällt: Es gibt meine Philosophie und meine Erfahrung wieder, dass man nicht als Bittsteller zum Vorstellungsgespräche gehen soll, sondern als jemand, der etwas zu bieten hat.

Schließlich haben Sie in der Regel eine qualifizierte Ausbildung hinter sich und vielleicht auch schon Berufserfahrung – Machen Sie sich das bewusst!

Mut & Persönlichkeit zeigen

Ein anderer Aspekt, der betont wird: Dass man auch zu sich und möglichen Schwächen stehen soll – denn was man verschweigt, kommt hinterher ja sowieso raus und dann sind alle unzufrieden.

In diesem Sinne: Einfach Du bzw. Sie selbst sein. Nicht Lügen. Und Mut und Persönlichkeit zeigen!

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 85 Leser nach Google Analytics
  2. 5 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. Pingback: Jobbörsen-Vergleich 2011 | Studie zum kostenlosen Download | JOBlog - der Job & Karriere Blog

  2. Wolfgang Noelke

    Schönes Wortspiel: Bietsteller haben immer die bessere Position.
    Die Chemie stimmt, sobald sich beide Seiten füreinander interessieren. Unvorbereitete Bewerber bezeugen Desinteresse. So wie es hineinschallt, kommt das Echo aus dem Wald heraus…

    Guter Artikel 🙂

  3. Simone Janson

    Interview mit mir auf ZEIT-ONLINE: Selbstsicher zum neuen Job

  4. powercoach

    #Lesetipp RT: @Jobcollege: Interview mit mir auf ZEIT-ONLINE: Selbstsicher zum neuen Job:

  5. KompetenzPartner

    Interview mit mir auf ZEIT-ONLINE: Selbstsicher zum neuen Job: Tina Groll hat mich kürzlich für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.