Innovationsstandort Deutschland: Langer Weg zur Inspiration


Gut arbeiten, 500 Bäume pflanzen! Wir machen die Arbeitswelt menschlicher wie ökologischer und spenden – urkundlich belegt – Einnahmen für Aufforstung. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept, on-Demand eKursen und News-Dienst geben wir über 15 Jahre Erfahrung an unsere Kunden (u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen) weiter. Von der Top20-Bloggerin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, WELT, Wikipedia.
Bildrechte:  Bildrechte bei .

Auch wenn es viele gute Ideen gibt, wie die Top-Management-Beraterinnen Assig+Echter im Interview festgestellt haben: Innovation haben es in Deutschland schwer. Das liegt auch am Widerstand der Alteingesessenen – und an der Unübersichtlichkeit der Kommunikationskanäle.

Innovationsstandort Deutschland: Langer Weg zur Inspiration


Text als PDF, Buch bzw. eKurs zum Thema oder persönliche Beratung

Hier schreibt für Sie:

 

Simone Janson Simone JansonSimone Janson ist Verlegerindeutsche Top20 Bloggerin und Beraterin für HR-Kommunikation.

  Profil

StartUp-Safaris für mehr Innovation?

Ob Impfstoffe auf Zuckerbasis, Oberflächenanalyse zur Qualitätskontrolle, Laserherstellung, Forschung an effektiveren Solarzellen oder die Fertigung neuer optoelektronische Bauteile: In Deutschland tut man sich gerne mal schwer mit innovativen Entwicklungen.

Und skeptisch sind Sie alle: Potentielle Kunden, Geldgeber und etablierte Organisationen: Wer etwas neues entwickelt, hat es schwer zu überzeugen.Am deutlichsten wird das bei jener Entwicklung, die dabei ist unser aller Leben etscheidend umzukrempeln: Dem Internet.

StartUp-Safaris: Wahnsinn mit Methode

Der Wahnsinn hat dabei Methode: Eines der wichtigsten Unternehmen des Landes, die Deutsche Bahn, macht zwar StartUp-Safaris in Berlin, hat aber offenbar ein IT aus der Steinzeit, bei dem man als Kunde von Echtzeit-Fahrplanauskunft nur träumen kann.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) herunterladen oder für wenig mehr Buch zum Thema mit Rabatt bzw. eKurs buchen. Aktionen oder News per Newsletter!

Und wer versucht, eine Anmeldung beim Deutschen Paten- und Markenamt, sozusagen die Verwaltungsstelle für Innovation, zu tätigen, wird feststellen, dass man mit den Mitarbeitern per Fax oder Brief kommunizieren muss und Dokumente eingescannt werden.

Neue Ideen gefährden bestehende Geschäftsmodelle

Die Gründe für solche Skepsis liegt tiefer: Innovationen gefährden schlicht bestehende Geschäftsmodelle. Beispiel Verlagswesen: Das traditionelle Geschäftsmodell von Verlagen beruht in der Regel auf einer Quasi-Monopolstellung, vor allem, was Lokal- oder Regionalzeitungen angeht. Hier hatten Redaktionen als Gatekeeper die alleinige Informationshoheit.

Ihre Leser waren sozusagen abhängig von der Berichterstattung. Entsprechend selbstbewusst war auch der Habitus vieler Journalisten, die in der Regel von ihrem Status als Informationsbringer zehrten, deren Kompetenzen außer Frage standen. So ist es kein Wunder, dass sogar eine junge Studentin meinen Vortrag über Social Mediaanlässlich eines Medienforums an einer Hoschschule mit dem entsetzten Ausruf kommentierte: “Da kann ja jeder Bauer bloggen!

Das Blatt hat sich gewendet – neue Ideen entstehen

Mittlerweile hat sich das Blatt aber gewendet: Erst wanderten die Anzeigenmärkte ins Internet ab, während die Verlage es versäumten, rechtzeitig eigene Angebote zu schaffen. Und nun entwickeln andere die Browser, die Immobiliensuche mit Augmented Reality verbinden, während die Verlage weiterschlafen.

Auch in traditionell konservativen Branchen wie das Finanz- und Personalwesen stehen unzählige StartUps bereit, die Welt von hinten aufzurollen mit Apps, die unsere Art zu bezahlen oder die Art und Weise wie Bewerber und Arbeitgeber zueinander finden grundlegend verändern – es vergeht kein Tag, an dem man als eines der führenden HR-Branchenmedien nicht entsprechende Meldungen auf dem Tisch hat. Die Recruiting-Branche ist dabei besonders interessant, weil sich hier mit Google for Jobs gerade ein großer Player anschickt, den Markt für Stellenanzeigen grundlegend umzukrempeln.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) herunterladen oder für wenig mehr Buch zum Thema mit Rabatt bzw. eKurs buchen. Aktionen oder News per Newsletter!

Innovationsstandort Deutschland: Langer Weg zur Inspiration

Sind die alten Branchen-Hasen unersetzbar?

Und die alten Hasen der Branche? Halten sich für unersetzbar. Laut einer an der Universität Bamberg durchgeführten Studie unter den 1000 größten Deutschen Unternehmen haben nur vier Prozent der Personaler Angst, durch Automatisierung ihren Job zu verlieren, weil ja nur ein Mensch andere Menschen beurteilen kann.

Dabei steht längst ein bunter Blumenstrauß an Alghorithmen zur Bewerberselektion zur Verfügung – von reinen eRecruiting-Systemen mit Bewerberdaten-.Verwaltung über die automatisierte psychologische Auswertung von Social-Media-Profilen bis hin zur eignungsdiagnostischen vollautomatischen Stimmauswertung – leztere wird von Experten allerdings in einem Atemzug mit Schädeldeutung genannt.

Die Esoterik neuer Ideen

Es sind nicht zuletzt solche eher esoterisch anmutenden Ideen, die die Skepsis gegen jede Art von Innovation in allen Branchen schüren. Denn längst ist es schwierig geworden, aus der Masse von Informationen und Ideen die wirklich guten und seriösen hearauszufiltern.

Immer öfter geht es mehr um Aufmeksamkeit und Klickzahlen als um Inhalte – Synonym dafür steht die im Online- Marketing derzeit agressiv geführte Diskussion um vorgeblich unseriöse Influencer. Und weil eben sprichwörtlich jeder Bauer seinen Senf zu allem dazu geben kann, wird es für das einzelne StartUp immer schwieriger, aus der breiten Masse an Informationen herauszustechen.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) herunterladen oder für wenig mehr Buch zum Thema mit Rabatt bzw. eKurs buchen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die Möglichkeit zur digitalen Innovation ist dabei Segen und Fluch zugleich.


Text als PDF, Buch bzw. eKurs zum Thema oder persönliche Beratung


Offline-Download: Diesen Text als PDF herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Da wir den Titel dieses Textes aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist. Nach dem Kauf Text ausschließlich unter dieser URL herunterladen (bitte abspeichern). Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs mit diesem Text kaufen, dazu weiterlesen.

3,99 Jetzt buchen



Buch zum Thema mit Rabatt: Diesen Text gibt es auch in Buchform und Sie können den Titel direkt hier in zwei Sprachen erwerben. Sie können das Buch aber auch erst in der Vorschau ansehen und dann auf der Buchseite direkt mit 20 Prozent Mitgliedsrabatt erwerben.



Deutsche Ausgabe: ISBN 9783965960015

6,99  Direkt kaufen

Englische Ausgabe: ISBN 9783965960053 (Hinweis zur Übersetzung)

6,99  Direkt kaufen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,99 Jetzt buchen



Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.