EnglishGerman

Geldanlage mit Aktien & Börsenhandel: Der Hintern verdient mehr


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte:Bildmaterial erstellt von Simone Janson | Best of HR - Berufebilder.de

Geld will nicht nur verdient, sondern auch gut angelegt werden. Hier hilft das neue Buch von Jessica Schwarzer jenen weiter, die sich mit den Themen Aktien, Börse und Geldanlage näher befassen möchten. Und: Gut geschrieben ist es auch noch.

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie: Damian Sicking hat mehr als 25 Jahre Erfahrung als Fach-Journalist und (Chef-) Redakteur, u.a. für Management-Journal.de oder Roter-Reiter.de. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Lehrreiche und amüsante Kopfkissenlektüre für Börsenneulinge und alte Hasen

Journalisten, sagen manche, sind Menschen, die anderen etwas zu erklären versuchen, was sie selbst nicht so ganz verstanden haben. Der Satz ist natürlich nicht ganz ernst gemeint. Und stimmen tut er auch nicht.

Denn es gibt viele Journalisten, die können nicht nur gut schreiben, sondern verstehen auch sehr viel von dem, über das sie schreiben. Jessica Schwarzer ist so eine Journalistin.

Tipps von der Chefkorrespondentin des Handelsblatts

Die Chefkorrespondentin beim Düsseldorfer Handelsblatt hat sich auf das Thema Börse und Geldanlage spezialisiert, und dass sie dieses Thema durchdrungen hat, beweist sie einmal mehr mit ihrem neuen Buch “Hin und her macht Taschen leer? Was die Börsenweisheiten von Kostolany, Buffett und Co. heute noch taugen”.

Das Buch ist die Forstsetzung ihres im Jahr 2013 erschienenen Buches “Sell in May and go away?”, und so viel kann jetzt schon gesagt werden: Es ist genauso sachkundig, lehrreich, unterhaltsam und vergnüglich zu lesen wie Teil 1.

“Mit dem Hintern verdient man mehr als mit dem Hirn”

Auch in ihrem neuen Buch nimmt Schwarzer zahlreiche Börsenweisheiten unter die Lupe und analysiert anhand vieler Beispiele und historischer Entwicklungen, ob sie tatsächlich halten, was sie versprechen und ob sie vor allem als Handlungsempfehlung taugen.

Da gibt es neben den relativ bekannten Sprüchen wie “Hin und her macht Taschen leer” auch so manchen amüsanten Satz, der noch nicht so geläufig ist. Beispiel gefällig? “Börsenkurse sind wie Stöckelschuhe, je höher, desto besser” oder “Mit dem Hintern verdient man mehr als mit dem Hirn”.

Ratschläge & Empfehlungen beim Kauf

Neben der Analyse gibt Schwarzer auch ausdrücklich Ratschläge und Empfehlungen in Bezug auf das Anlageverhalten.

So empfiehlt sie beispielsweise dem Privatanleger, auf den Kauf von Einzeltiteln (also Aktien eines bestimmten Unternehmens) zu verzichten und stattdessen lieber in ETFs zu investieren.

Fazit

Das neue Buch von Jessica Schwarzer ist allen zu empfehlen, die sich für Aktien, Börse und Geldanlage interessieren. Was besonders gefällt, ist, dass es bei aller Sachkunde und Seriosität gut geschrieben und wunderbar zu lesen ist.

Auch Börsenneulinge werden auf keiner Seite überfordert, so dass sich das Buch auch gut als Einführung ins Thema eignet. Mit anderen Worten: Der Titel ist ein klarer Kauf.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratung

Der Feedback-Monitor bündelt Meinungen & Kommentare von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unserem Angebot. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. Leser nach Google Analytics
  2. mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

    1. BEGIS GmbH

      Geldanlage mit Aktien & Börsenhandel: Der Hintern verdient mehr von
      Damian Sicking

      via @berufebilder (Beitrag via Twitter) hyvqA7HEQr

    2. Thomas Eggert
      Thomas Eggert

      Geldanlage mit Aktien & Börsenhandel: Der Hintern verdient mehr von
      Damian Sicking

      via @berufebilder (Beitrag via Twitter) MkMpDjrR2q

    3. Jobcollege

      Geldanlage mit Aktien & Börsenhandel: Der Hintern verdient mehr von Damian Sicking (Beitrag via Twitter) DzhNYAgbIp (Beitrag via Twitter) yatYZfj0ss

    4. Simone Janson
      Simone Janson

      Geldanlage mit Aktien & Börsenhandel: Der Hintern verdient mehr – (Beitrag via Twitter) aoN8AKvoOf

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.