Zum Artikel

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial erstellt mit einem kostenlos zur Verfügung gestellten Smartphone unseres Sponsors HTC, das wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Der Jagdhof Glashütte hat unsere Recherche vor Ort durch einen kostenlosen Aufenthalt unterstützt. Landidyll Hotels haben unsere Recherche an verschiedenen Orten unterstützt. Logis Hotels haben unsere Recherche an verschiedenen Orten unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einem von unserem Sponsor Mobilcom Debitel kostenlos zur Verfügung gestellten Smartphone, das wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus, die wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Relais du Silence hat bei einigen unserer Recherchereisen die Kosten für unsere Hotelaufenthalte übernommen. 

Außerdem weitere Bildrechte bei Le Manoir du Lys & Landidyll Hotel Zum alten Schloss_Kanu©Landidyll Hotel Zum alten Schloss michaelmeyer fotocom.

Hier schreibt für Sie:

Simone Janson ist VerlegerinBeraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang.

Die 5 Besten Gourmet-Hotels für Meetings und Tagungen im Grünen {Review}

PGutes, gesundes Essen ist für den Erfolg von Tagungen besonders wichtig. Doch nicht immer finden sich die Gourmet-Highlights in den großen Metropolen – oft sind Sie an abgeschiedenen Orten im grünen. 5 unerwartete Genießer-Highlights im Grünen.

1. Regionale, gesunde Küche und Meetings im Grünen: Landidyll Hotel Zum Alten Schloss

Nur eine halbe Stunde von der Großstadt Nürnberg entfernt und dennoch in der völligen Ruhe der fränkischen Alb liegt in Kirchensittenbach-Kleedorf bei Hersbruck das Landidyll Hotel Zum Alten Schloss, das als Dreisterne Superior klassifiziert wurde und als eine der 100 besten Heimatwirtschaften Bayerns ausgezeichnet wurde.

Heimat auf dem Teller

Die Themen Heimat und Natur spielen in allen Bereichen des Hotels eine große Rolle: Als Mitglied im Verein “Heimat aufm Teller“ hat sich Hans Heberlein als Diätkoch und Küchenmeister ganz der einheimischen Kulinarik verschrieben – und das schmeckt man. Dementsprechend finden Gäste auf der Speisekarte vor allem Produkte aus der eigenen Konditorei und Metzgerei oder von Landwirten der Umgebung wie Fränkische Brotsuppe, Diepoltsdorfer Bachforelle oder Wildspezialitäten aus dem eigenen Räucherschrank.

Das und die bodenständige Gastfreundlichkeit schätzen mittlerweile auch viele Unternehmen bis hin zu den Führungsetagen großer Konzerne: Das Hotel mit 56 Zimmern und 105 Betten ist weit genug weg, aber auch nah genug dran, um in aller Ruhe und mit guter Konzentration, Seminare und Tagungen aller Art erfolgreich abhalten zu können. Dafür stehen insgesamt acht Räume, die bis zu 60
Teilnehmer beherbergen könne, zur Verfügung, die mit moderner Technologie W-LAN, Beamer und digitales Equipment ausreichend ausgestattet sind.

Die Natur als unmittelbarer Bestandteil von Seminaren und Tagungen

Die große Besonderheit des Familienbetriebes ist allerdings die direkte Nähe zur Natur. Hotelinhaber Hans Heberlein ist überzeugt, dass die grüne Lunge der Hersbrucker Schweiz bei allen und Aktivitäten ihrer Gäste positive Effekte hervorbringt. Das habe bei einer entschleunigenden Wanderung im ruhigen und einsamen Pegnitz-Tal selbst erlebt.

Begeistert hat mich daher, dass die Umgebung weniger Zerstreuung in den Seminarpausen ist sondern direkt in die Veranstaltungen mit einbezogen werden, zum Beispiel beim Weißwurst-Frühstück auf dem Glatzen-Gipfel bei Sonnenaufgang oder wenn sich die Teilnehmer selbst einen Nagel schmieden, der das Erreichen ihrer Ziele symbolisiert.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Zwischen Teambuilding und Mini-Köchen

Überhaupt bietet das Hotel in Zusammenarbeit mit dem Teambuilding-Unternehmen Roots zahlreiche Aktivitäten wie einen Mohawk Walk, bei dem die Teammitglieder einen Seilparcours bewältigen müssen, oder einen Fenstersprung aus dem dritten Stock mit einer Seilrutsche an. Dabei kann das Hotel auch auf die Unterstützung seiner Nachbarn zählen wenn z.B. bei Aktivitäten die Dorfstraße blockiert oder der umliegende Wald genutzt wird.

Dabei bietet das Roots Trainings Hygienekonzept maximale Sicherheit in Präsenzveranstaltungen während der Corona-Einschränkungen. Dazu gehören z.B. die Einhaltung der Abstandsregeln, die als praktische Übungselemente auch in Veranstaltungen eingebaut werden, unterstützt durch die Aufteilung der Gruppen auf verschiedenen Räume nach Größe und Bestuhlung, die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, die Desinfektion von Arbeitsflächen und Materialien vor und nach der Benutzung  und regelmäßige kleine Handwasch-Pausen sowie die gute Belüftung von Räumlichkeiten und regelmäßige Belüftungspausen im Abstand von 60-90 Minuten. Bei passender Wetterlage können  Workshop Einheiten auch nach draußen verlegt werden, wobei auf interaktive Übungen mit Körperkontakt verzichtet wird.

Neben dem Teambuilding liegt Hans Heberlein auch eine andere Aktivität sehr am Herzen: Der Unternehmer, selbst Vater zweier Töchter, will Kindern eine eine interessierte und offene Einstellung zu gesundem und regionalem Essen vermitteln und unterstützt daher seit vielen Jahren aktiv die Vereinigung der”Europa Miniköche”, indem er gemeinsam mit Kollegen aus der Region den Kindern Koch- und Warenunterricht gibt. Der Gruppe CittaSlow “Europa Miniköche” Hersbruck gehören derzeit 16 Kinder an, die “Ausbildung” dauert für die Kinder 2 Jahre.

2. Tagen und Essen wie auf einem adligen Landsitz: Relais & Châteaux Hotel Jagdhof Glashütte

Weitab vom hektischen Alltag, eingebettet in das idyllische Wittgensteiner Bergland, unweit des Städtchens Bad Laasphe, findet sich ein Juwel der Entschleunigung und Kulinarik: der Jagdhof Glashütte, das auf eine Jahrzehnte alte Familientradition zurückblicken kann. Die familäre, gemütliche und dennoch luxuriöse Atmosphäre ist denn auch das, was den Jagdhof von vielen anderen Luxus-Hotels unterscheidet.

Vom Wirtshaus zum Gourmet-Restaurant

Seit 1939 als Wirtshaus betrieben wurde das Gebäude durch mehrere Generationen der Familie Dornhöfer nach und nach zum heutigen 5-Sterne-Hotel ausgebaut: Im Jahr 2000 wurde der Jagdhof mit drei Kronen im “Varta Hotel Guide” ausgezeichnet, womit er zu den “Top Five” in Deutschland gehört.

Auch das 1999 eröffnete ausgezeichnete Gourmetrestaurant “Ars Vivendi” wurde mehrmals mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Es bildet den Mittelpunkt der Jagdhof-Gastronomie und Kaderschmiede für junge, begabte Köche zugleich. Das junge “Soul Kitchen” Team zaubert wahre kulinarische Meisterwerke auf den Teller. Das Ambiente des edlen Restaurants bildet dabei die perfekte Bühne für ein immer wieder anderes Gourmeterlebnis von preisgekrönten wechselnden Gastköchen.

Gesund Essen in Wald und Natur

So wie die aktuelle Küchenchefin Stella Chatzimichailidou, die im Jagdhof gelernt hat und die es dann in die Welt hinauszog, von wo sie 2019 zurückgekehrt ist. Nun durchbricht sie die traditionelle Küche des Jagdhofs immer mal wieder mit modernen Elementen. So möchte sie demnächst einen vegetarischen Tag einführen und setzt auch sonst auch sonst bei der Veredelung ihrer Rezepte auf Beeren und Pflanzen, die sie bei Waldspaziergängen sammelt.

Überhaupt ist Natur und Wald das große Thema des Hotels, das wie ein adeliger Landsitz inmitten des Wald- und Jagdreviers der Fürsten zu Wittgenstein liegt. Auch die Einrichtung der Kaminhalle und der Gästezimmer wird von diesem Thema dominiert. Das 1905 erbaute Fachwerkhaus kommt, was selten ist, auch bei größter Hitze ganz ohne Klimaanlage aus.

Waldbaden und Kochkurse

Die große Liegewiese direkt am Bach lädt zum Verweilen im Schatten ein. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz, zu dem auch der Rothaarsteig gehört, ermöglich pittoresken Wanderungen, z.B. zu den naheliegenden Quellen von Lahn und Sieg, an denen sich Wanderer erfrischen können.

Das Hotel bietet zudem diverse  Aktivitäten von Kochkursen über Ballon- und Kutschfahrten bis hin zu Wanderungen, Waldbaden, Fahrradtouren und Entspannen im hoteleigenen Wellnessbereich.

3. Französische Kulinarik in Bischofswerda

Wer hervorragend französische Küche schätzt, dem sei außerdem die Auberge Gutshof in Bischofswerda empfohlen. Die aus dem MDR bekannte Besitzerin und Köchin Tina Weßollek hat ihre Ausbildung im Elsaß gemacht und kredenzt hier feinste französische Küche, die mit viel Herz und Pfiff individuell variiert wird.

Frische und regionale Küche

Jede Portion wird hier extra frisch gemacht, z.B. auch der Flammkuchenteig. Sogar das Eis zum Nachtisch, der Joghurt und die Marmelade zum Frühstück sind selbstgemacht hausgemacht.

Sachsen031
Sachsen1
Sachsen025

Meetings im urigen Keller

Auch der Service ist hervorragend. In der ebenfalls zu Logis gehörenden Auberge stehen zehn einfache, doch gemütlich eingerichtete Zimmer zur Verfügung, die Preise liegen bei 50 Euro pro Nacht im Einzelzimmer und 78 Euro im Doppelzimmer, inklusive Frühstück.

Für Veranstaltungen kann der gemütliche Kellerraum gemietet werden, die Preisabsprache erfolgt individuell. Für Gruppen bis maximal acht Personen gibt Tina Weßollek auch Kochkurse.

Sachsen
Sachsen028

4. Kulinarik als Programm: Le Frutier, Normandie, Frankreich

Apropos Frankreich: Das kleine Hotel Le Fruitier liegt mitten im Ortskern Villedieu les Poêles unweit des Marktplatzes und gehört mit 48 Zimmern schon zu den Mittelgroßen Hotels. Da das Städtchen mit knapp 4.000 Einwohnern sehr klein ist, ist es nicht weit ins Grüne.

Essen allerdings ist ein wichtiger Aspekt: Zum Veranstaltugsangebot des Hotels gehören auch Kochveranstaltungen und Weinproben. Dabei wird viel Wert auf regionale und saisonale Küche mit teilweise biologischem Anspruch gelegt.

Normandie
Normandie

Zimmer und Service

Die Preisspanne beginnt ab 60 Euro pro Nacht. Daneben verfügt das Hotel seperat auch über teuerere Appartments mit gehobenerer 4-Sterne-Ausstattung und Spa.

Das Fruitier besticht durch seinen guten Service: Die Inhaberin kümmert sich mit sehr viel Energie um das Anliegen ihrer Gäste. Die Zimmer sind liebevoll mit Bildern und Farben individuell gestaltet, was der eher dunkel und altmodisch erscheinende Korridor gar nicht vermuten lässt.

Meeting-Räume

Die drei kleineren Meetingräume sowie der 130 Quadratmeter große Konferenzsaal sind zweckdienlich eingerichtet und werden teilweise auch für Gruppenveranstaltungen oder als Frühstücksraum genutzt. Sie bieten Platz für bis zu 130 Personen. Mehr Infos zu den Meeting-Räumen finden sich hier.

Auch das Zimmer 101 kann zusätzlich in einen Meeting-Raum transformiert werden. Ein Package mit Morgenkaffee und zwei Pausen kostet z.B. 36,50 Euro pro Tag/Person. Bei kleineren Meetings genügt eine Vorlaufzeit von drei oder vier Wochen, größere Meetings sollten ein halbes Jahr im Voraus reserviert werden.

Normandie
le-fruitier001

Ausstattung und Catering

Das notwendige technische Equipment, Beamer, Leinwand usw. steht bereit, weiteres kann auf Wunsch besorgt werden. WLAN steht im ganzen Haus kostenlos zur Verfügung, auf den Zimmern schwächelt es jedoch gelegentlich.

Auch was das Catering angeht, verspricht das kleine französische Hotel nicht zu viel: Ein besonderes Highlight für ein 3-Sterne-Haus ist das gute und reichhaltige Essen.

Normandie
Normandie
Normandie

5. Kochkurse mit dem Sternekoch

Ein ganz anderes Konzept, das deutlich luxuriöser ist, verfolgt das Relais-des-Silence-Hotel Le Manoir du Lys in Bagnoles de l’Orne.

Kochen lernen mit Michelin-Stern

Gut drei Stunden westlich von Paris in der Normandie gelegen, bietet es seinen Gästen zwar etwas weniger Extravaganz, dafür aber ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant.Originell:

Küchen-Chef Franck Quinton kocht nicht nur bevorzugt mit regionalen Zutaten, er bietet seinen Gästen auch einen Sterne-Kochkurs an.

Meeting-Räume und Auszeiten

Für Meetings stehen zwei Räume mit Flipchart, Projekor, Screen, TV und DVD-Player zur Verfügung. Die Location ist somit ideal für ein angenehmes Beisamensein für kleiner Gruppen 20 Personen.

Für Ablenkung sorgt der Spa sowie die unglaublich tolle Umgebung des von Wald umgebenen Kurortes Bagnoles de l’Orne.

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben: Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu.

3,99 Jetzt buchen

Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

15 Antworten zu “Die 5 Besten Gourmet-Hotels für Meetings und Tagungen im Grünen {Review}”

  1. Lisa sagt:

    Hallo! Sehr schöne Interior- und Exteriorbilder. Danke für den Bericht!

  2. Sonnenfernweh sagt:

    Architektur, Design & Katharina die Große: 3 spannende Tagungs-Hotels an der #Ostsee – Empfehlenswerter Beitrag 8kdcRlvGPI via @berufebilder

  3. Sonnenfernweh sagt:

    Architektur, Design & Katharina die Große: 3 spannende Tagungs-Hotels an der #Ostsee – Empfehlenswerter Beitrag 8kdcRlvGPI via @berufebilder

  4. Kerstin Paar sagt:

    da sind schöne Bilder versteckt im Beitrag – mag ich gleich hin :-)

    • Simone Janson sagt:

      ich kann die Hotels nur empfehlen ;-) – und ist in der Nebensaison sicher einfacher. Ja ich wollte für den Titel ein neutrales Bild…

    • Kerstin Paar sagt:

      ich mag aber auch deine “Schreibe”, das ist so eine harmonisch fliessende “Gedanken-Fluss-Welle”, auf der man sich als Leser getragen fühlt

    • Simone Janson sagt:

      Danke, das ist nett… hängt hier aber auch vom Thema ab, das waren einfach schöne Hotels…

    • Kerstin Paar sagt:

      ist aber auch bei anderen Texten von dir zu bemerken, ich hab mittlerweile mehr gelesen, also kann ich das “beurteilen” ;-)

  5. BEGIS GmbH sagt:

    Architektur, Design & Katharina die Große: 3 spannende Tagungs-Hotels an der Ostsee von
    Simone… via @berufebilder
    – Empfehlenswerter Beitrag HtFb52BoVc

  6. BEGIS GmbH sagt:

    Architektur, Design & Katharina die Große: 3 spannende Tagungs-Hotels an der Ostsee von
    Simone… via @berufebilder
    – Empfehlenswerter Beitrag HtFb52BoVc

  7. Thomas Eggert sagt:

    Architektur, Design & Katharina die Große: 3 spannende Tagungs-Hotels an der Ostsee von
    Simone… via @berufebilder
    – Empfehlenswerter Beitrag sbOEOZTJiL

  8. Thomas Eggert sagt:

    Architektur, Design & Katharina die Große: 3 spannende Tagungs-Hotels an der Ostsee von
    Simone… via @berufebilder
    – Empfehlenswerter Beitrag sbOEOZTJiL

  9. Jobcollege sagt:

    Architektur, Design & Katharina die Große: 3 spannende Tagungs-Hotels an der Ostsee von Simone Janson… – Empfehlenswerter Beitrag tQW2e7glJK

  10. Jobcollege sagt:

    Architektur, Design & Katharina die Große: 3 spannende Tagungs-Hotels an der Ostsee von Simone Janson… – Empfehlenswerter Beitrag tQW2e7glJK

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch
error: Warnung Der Inhalt ist geschützt!