EnglishGerman

Fehlerkultur in Unternehmen – Teil 22: Konkret aus Fehlern lernen – Step by Step



Voriger Teil



Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Die berufliche Handlungsweise wird stark vom Lernen am Arbeitsplatz geprägt. Je souveräner zum Beispiel der Ausbilder oder Vorgesetzte auf einen Fehler reagiert, desto mehr wird das Lernpotenzial gestärkt.

fehler-lernen


Hier schreibt für Sie:

 

cerwinkaDr. Gabriele Cerwinka ist Gesellschafterin der Schranz & Cerwinka OEG.

Profil


Best of HR - Berufebilder

Hier schreibt für Sie:

 

schranzGabriele Schranz ist Gesellschafterin der Schranz & Cerwinka OEG; Wien – Zürich.

Profil


Fehler, aus denen das Team lernt

Hier entscheidet sich, ob der Fehler als Lerngelegenheit für alle im Team gesehen wird oder nicht.

Daher müssen Ausbilder, Führungskräfte und unmittelbar Vorgesetzte nicht nur Kenntnisse über Fehler haben, sondern auch eine hohe Kompetenz in Bezug auf die Handlungsstrategie in Fehlersituationen.

Wirtschaftlichen Erfolg verbessern

Aus unserer Sicht hat eine korrekte Handlungsstrategie im Team in Fehlersituationen unmittelbare Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Je mehr Arbeitsläufe effizient gestaltet, Leerläufe vermieden und Fehlerquellen entdeckt werden, desto professioneller erscheint das Unternehmen von außen.

Branchenspezifische Fehler

Jedes Team und jede Branche birgt eigene Fehlerquellen, daher ist es unerlässlich, diese branchenspezifischen Fehler rasch zu sehen, zu bearbeiten und sie so in Zukunft zu vermeiden.

In manchen Teams führt ein einziger Fehler dazu, dass die Bürokratie intensiviert wird. Ein Fehler beim Ablegen eines wichtigen Dokumentes führt beispielsweise dazu, dass künftig Kopien an allen möglichen anderen Stellen sowohl elektronisch wie auch als Hardcopy abgelegt werden müssen.

Mehraufwand hinterfragen

Auf diese Weise soll eigentlich ein sofortiges Auffinden ermöglicht werden. Das kostet alle im Team viel mehr Zeit und die Auffindbarkeit wird nicht größer.

Hinterfragen Sie daher im Team, wie oft ein Fehler vorgekommen ist und ob er systemimmanent ist oder durch eine Unachtsamkeit und die Konzentrationsschwäche eines Einzelnen entstanden ist.

Gehen Sie im Fehlerfall im Team als Teamleiter schrittweise vor:

  1. Stellen Sie die eigene Rolle klar: Was ist meine Aufgabe? Was erwarten die anderen Teammitglieder von mir? Wie sehe ich meine Rolle?
  2. Analysieren Sie die Situation und identifizieren Sie die für Ihr Team typischen Risikomuster.
  3. Formulieren Sie mögliche Lösungsstrategien und verdeutlichen Sie den Nutzen der einzelnen Strategien für das gesamte Team. Fordern Sie Lösungsvorschläge von den Betroffenen ein.
  4. Führen Sie Klärungsgespräche mit allen betroffenen Teammitgliedern.
  5. Informieren Sie sämtliche Teammitglieder und machen Sie die weiteren Schritte für alle transparent.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 385 Leser nach Google Analytics
  2. 7 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Fehlerkultur in Unternehmen – Teil 22: Konkret aus Fehlern lernen – Step by Step: Die beruflic… #Beruf #Bildung

  2. Simone Janson
    Simone Janson

    Fehlerkultur in Unternehmen – Teil 22: Konkret aus Fehlern lernen – Step by Step –

  3. Berufebilder
    Berufebilder

    Fehlerkultur in Unternehmen – Teil 22: Konkret aus Fehlern lernen – Step by Step –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.