Etherum als Kryptowährung hat in jüngster Zeit zu erstaunlichen Renditen geführt. Chancen & Risiken des Investments – inklusive Möglichkeiten zum kostenlosen Erwerb.

Etherum als Investment: Chancen & Risiken der zweitwichtigste Kryptowährung im Überblick

Wie ist Etherum überhaupt entstanden?

Die Idee für Ethereum wurde erstmals von Vitalik Buterin, einem kanadisch-russischen Programmierer, im Jahr 2013 vorgeschlagen. Buterin erkannte die Beschränkungen von Bitcoin und sah das Potenzial für eine Plattform, auf der nicht nur Transaktionen durchgeführt werden können, sondern auch programmierbare Smart Contracts ausgeführt werden können. Im Jahr 2014 wurde die Ethereum Foundation von Vitalik Buterin, Gavin Wood und anderen Entwicklern ins Leben gerufen. Im Juli 2015 wurde die erste Version von Ethereum, bekannt als “Frontier”, veröffentlicht. Dies markierte den offiziellen Start der Ethereum-Blockchain und ermöglichte es Entwicklern, Smart Contracts zu erstellen und auszuführen.

Im Jahr 2016 wurde die dezentrale autonome Organisation (DAO) auf der Ethereum-Plattform gestartet. Die DAO war ein Crowdfunding-Projekt, das darauf abzielte, Mittel für dezentrale Anwendungen zu sammeln. Allerdings wurde die DAO durch eine Sicherheitslücke kompromittiert, was zur Diebstahl von Millionen von Ether führte. Um die gestohlenen Gelder zurückzubekommen und die Integrität der Ethereum-Blockchain zu wahren, wurde eine kontroverse Hard Fork durchgeführt, die zur Aufspaltung von Ethereum in Ethereum (ETH) und Ethereum Classic (ETC) führte. Angesichts der Skalierbarkeitsprobleme und der hohen Transaktionsgebühren begann Ethereum mit der Entwicklung von Ethereum 2.0. Dieses Upgrade, das voraussichtlich in mehreren Phasen implementiert wird, soll die Leistungsfähigkeit der Plattform verbessern, die Transaktionsgeschwindigkeit erhöhen und die Energieeffizienz steigern, indem es von einem Proof-of-Work– zu einem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus wechselt.

In den letzten Jahren hat Ethereum eine Explosion von dezentralen Finanzanwendungen (DeFi) und nicht fungiblen Token (NFTs) erlebt. DeFi-Plattformen ermöglichen es Benutzern, Finanzdienstleistungen wie Kredite, Kreditvergabe und Handel ohne die Notwendigkeit einer zentralen Autorität zu nutzen. NFTs revolutionieren die Welt der digitalen Kunst, indem sie einzigartige digitale Vermögenswerte auf der Ethereum-Blockchain darstellen.

Die Funktionsweise von Etherum

Die Bücher zum Thema (Werbung)

Tipp: Sie können diesen Text auch als PDF oder einen eKurs zum Thema herunterladen. Im Shop finden Sie zudem spannende Inspirationen, um Ihren Erfolg zu erleben, dazu Angebote & News im Newsletter! (Werbung)

Ethereum ist nicht nur eine Kryptowährung, sondern auch eine fortschrittliche Blockchain-Plattform, die es ermöglicht, dezentrale Anwendungen (DApps) zu erstellen und auszuführen. Die Währung, die auf dieser Plattform verwendet wird, wird als “Ether” bezeichnet. Ether kann für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden, von der Durchführung von Finanztransaktionen bis hin zur Unterstützung von dezentralen Finanzanwendungen (DeFi), der Ausführung von Token-Verkäufen (Initial Coin Offerings, ICOs) und der Finanzierung von Projekten über Crowdfunding.

Der ursprünglicher Preis für ein Ether, Kurzform ETH, betrug 0,3 Dollar. Heute liegt der Preis von Ethereum bei über 3.000 Ether, nach einem starken Kurseinbruch 2022 ist die allgemeine Kurstendenz wieder steigend. Etherum wird durch einen Prozess namens Mining erzeugt. Dieser Prozess beinhaltet das lösen komplexer mathematischer Rätsel, um neue Blöcke zur Blockchain hinzuzufügen und Transaktionen zu verifizieren. Als Belohnung für ihre Bemühungen erhalten Miner Ether.

Ether wird also verwendet, um Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain durchzuführen. Diese Transaktionen können den Austausch von Ether zwischen Benutzern beinhalten oder die Ausführung von Smart Contracts. Jede Transaktion erfordert eine kleine Gebühr, die an die Miner geht, die die Transaktionen verifizieren und in Blöcken auf der Blockchain speichern. Eine der revolutionärsten Funktionen von Ethereum sind sogenannte Smart Contracts. Diese sind selbstausführende Verträge, die auf der Blockchain abgespeichert sind und automatisch ausgeführt werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Sie werden in der Regel in einer Turing-vollständigen Programmiersprache namens Solidity geschrieben. Ethereum arbeitet ständig an Verbesserungen seiner Skalierbarkeit, um die Anzahl der Transaktionen zu erhöhen, die das Netzwerk pro Sekunde verarbeiten kann.

Wie bekomme ich Ethereum kostenlos?

Der klassisch Weg, Etherum zu erwerben, ist natürlich, diese über sogenannte Krypto-Börsen zu kaufen. Wer nicht bereit ist, das hart verdiente Geld für die zweitteuerste Kryptowährung auszugeben, aber dennoch darauf erpicht ist, einige Ethers zu besitzen, hat gleich mehrere legale Möglichkeiten, kleine Beträge an ETH kostenlos zu verdienen.

Wasserhähne

Ein Ethereum-Wasserhahn, englisch: Ethereum faucet, ist eine Website oder Anwendung, die Nutzer belohnt, die einfache Aufgaben erledigen oder an Aktivitäten teilnehmen. Diese Aufgaben könnten das Spielen von Spielen, das Ansehen von Anzeigen oder das Ausfüllen von Umfragen umfassen.

Die Funktionsweise eines Wasserhahns ist recht einfach. Nutzer besuchen die Wasserhahn-Website, erledigen die erforderlichen Aufgaben und erhalten dann eine kleine Menge Ethereum als Gegenleistung. Der Betreiber des Wasserhahns verdient Geld von Werbetreibenden, die für das Nutzerengagement zahlen, und gibt einen Teil dieser Einnahmen an die Nutzer weiter.

Wasserhähne sind eine unterhaltsame und einfache Möglichkeit für Neulinge in der Welt der Kryptowährungen, kostenlos an etwas Ethereum zu gelangen und mehr über deren Funktionsweise zu erfahren. Sie können auch eine großartige Möglichkeit für erfahrenere Nutzer sein, nebenbei etwas zusätzliche Krypto zu verdienen. Wer also einen Einblick in die Welt von Ethereum erhalten oder einfach nur etwas freie Krypto verdienen möchte, kann Dutchy CORP, Cointiply, FreeEthereum.com oder andere seriöse Dienste ausprobieren.”

Airdrops

Viele Kryptounternehmen verschenken kostenlose Münzen an ihre Gemeinschaften, um die Sichtbarkeit ihres Projekts zu steigern, den Umlauf zu erhöhen und den Handelsaktivitäten anzukurbeln. Diese kostenlosen Verteilungen werden häufig als “Airdrops” bezeichnet.

Im Allgemeinen belohnen Airdrops Sie mit Kryptomünzen für das Abschließen verschiedener einfacher Aufgaben im Internet, wie dem Beitritt zur Telegram-Gruppe des Unternehmens, dem Teilen von Veröffentlichungen des Unternehmens in Ihren sozialen Medien und anderen ähnlichen Aktivitäten.

Es handelt sich um eine gegenseitig vorteilhafte Einrichtung, bei der Unternehmen Marketingexposition gewinnen und die Teilnehmer kostenlose Kryptowährungen erhalten. Manchmal können Airdrops Inhaber bestimmter Münzen belohnen, ohne etwas im Gegenzug zu verlangen. Airdrops.io ist ein beliebter Krypto-Airdrop-Checker, um laufende vertrauenswürdige Airdrop-Kampagnen zu verfolgen.

Online-Spiele

Play-to-Earn-Blockchain-Spiele sind eine großartige Möglichkeit, kostenlos Ethereum zu verdienen, indem Sie Ihre Spielerfahrung monetarisieren. Play-to-Earn (P2E) -Spiele ermöglichen es Spielern, Ethereum zu verdienen, indem sie am Gameplay teilnehmen und Aufgaben im Spiel abschließen. Spieler können Token als Belohnung für ihre Ingame-Erfolge verdienen, die dann in Ethereum oder andere Kryptowährungen umgewandelt werden können.

Diese Spiele arbeiten mit Blockchain-Technologie, die Transparenz und Sicherheit für Transaktionen gewährleistet. Durch die Teilnahme an P2E-Spielen können Spieler ein fesselndes Spielerlebnis genießen und gleichzeitig die Möglichkeit haben, durch virtuelle Vermögenswerte und Belohnungen einen realen Wert zu verdienen. Zu den Online-Spielen, die diese Möglichkeit bieten, gehören CryptoKitties, Ether Kingdoms, RollerCoin und andere.

Empfehlungsprogramme

Sie können Ethereum durch Empfehlungsprogramme verdienen, indem Sie neue Benutzer auf die Plattform einladen. Diese Programme bieten kostenlose Kryptowährung, wenn Benutzer sich über Ihren Empfehlungslink anmelden. Die Empfehlungsprogramme variieren, einige belohnen sofort, während andere verlangen, dass Benutzer eine festgelegte Anzahl von Transaktionen durchführen.

Changelly ist nicht nur eine beliebte Kryptowährungsbörse, auf der Nutzer Kryptowährungen wie Ethereum an einer Online-Börse kaufen können, sondern sie verfügt auch über zwei äußerst großzügige Partnerprogrammen namens Revshare und CPA/CPI/Hybrid. Das Revshare-Verdienstprogramm ist ideal für Influencer in sozialen Medien, Community-Manager, Blogger und andere, die in kryptobezogenen Aktivitäten involviert sind. Verdienen Sie bis zu 50% der Transaktionsgebühr von Changelly, wenn Ihre empfohlenen Benutzer Krypto tauschen oder kaufen. Das CPA/CPI/Hybrid-Verdienstprogramm von Changelly ist für Werbenetzwerke, Webmaster, SEO- und PPC-Spezialisten konzipiert, mit individuell verhandelten Prämienraten für jeden Partner.

Binance und Bybit sind weitere Beispiele für Plattformen mit effizienten Empfehlungsprogrammen, die Provisionen von 20% bis 40% bzw. mindestens 30% für wiederkehrende Transaktionen anbieten.

Staking

Staking Ethereum ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliches ETH zu verdienen, indem Sie zur Sicherheit und Aufrechterhaltung der Ethereum-Blockchain beitragen. Durch das Sperren einer bestimmten Menge an ETH und das Werden eines Validators können Sie am Staking-Prozess teilnehmen und Belohnungen in Form von Zinsen und Netzwerkprämien erhalten. Staking kann ein profitables Unterfangen sein, insbesondere wenn es weniger Validatoren im Netzwerk gibt, was zu höheren jährlichen Zinsen führt. Aber natürlich müssen Sie dafür erst investiert haben.

Für diejenigen, die sich engagieren möchten, aber möglicherweise nicht die erforderlichen 32 ETH haben, bieten Staking-Pools eine Alternative, bei der Sie Ihre Ressourcen mit anderen bündeln können, um die Mindeststake-Anforderungen zu erfüllen und Belohnungen ohne technischen Aufwand zu verdienen. Ethereum-Staking ist auf vielen großen Kryptowährungsbörsen und DeFi-Protokollen verfügbar.

Learn to Earn

Es gibt spezielle Initiativen von führenden Kryptounternehmen, die Benutzer belohnen, die nach Wissen dürsten. Diese Programme werden Learn to Earn genannt und sie verschenken kleine Mengen an Krypto für das Abschließen von Bildungskursen, die der Kryptowährung und verwandten Themen gewidmet sind.

Im Allgemeinen müssen Benutzer kurze Videos ansehen und Artikel lesen, die erklären, wie die Kryptowährung funktioniert, und dann einen schnellen Quiz machen. Wenn alle Fragen richtig beantwortet werden, erhält ein Benutzer einige Kryptomünzen, die verkauft, gehandelt oder gestakt werden können! Coinbase, Binance, CoinMarketCap und andere große Kryptohandelsanbieter bieten Learn-to-Earn-Programme an.

Fazit: Vielseite Anwendungsmöglichkeiten, viele Chancen und Risiken

Rabatte für Ihren Erfolg (Werbung)!

Insgesamt bietet Ethereum als Währung eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten und revolutioniert die Art und Weise, wie Finanztransaktionen durchgeführt werden, indem es die Vorteile der Blockchain-Technologie nutzt und innovative Funktionen wie Smart Contracts einführt.

Ethereum ist dabei wie die meisten Kryptowährungen eine dezentrale Plattform, was bedeutet, dass keine zentrale Behörde die Kontrolle über die Währung hat. Stattdessen wird die Integrität des Netzwerks durch ein globales Netzwerk von Knoten aufrechterhalten, die die Blockchain verwalten und Transaktionen validieren. Die Geschichte von Ethereum ist insgesamt geprägt von Innovation, Herausforderungen und kontinuierlichem Wachstum. Mit seiner vielseitigen Plattform und dem Engagement für kontinuierliche Verbesserungen bleibt Ethereum eine der führenden Kräfte in der Welt der Blockchain-Technologie.

Obwohl es verlockend ist, Ethereum kostenlos zu bekommen, sollten Sie immer vorsichtig sein, wenn Sie sich einem neuen Projekt anschließen, denn der Kryptoraum ist voll von Betrügern. Recherchieren Sie, bevor Sie einen Service nutzen oder sich an einem Airdrop beteiligen. Vermeiden Sie die Weitergabe persönlicher Informationen wie Passwörter oder private Schlüssel, um einen Verlust von Geldern zu verhindern. Seien Sie vorsichtig bei Diensten, die kostenloses Ethereum versprechen, wenn es zu schön erscheint, um wahr zu sein.


Top Bücher zum Thema

Text als PDF lesen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

4,99Kaufen

Beratung zu Erfolg, Ziel-Erreichung oder Marketing

Sie haben Fragen rund zu Karriere, Recruiting, persönliche Entwicklung oder Reichweitensteigerung? Unser KI-Berater hilft Ihnen für 5 Euro im Monat – für Buchkäufer kostenlos. Für weitere Themen bieten wir spezielle IT-Services

5,00 / pro Monat   Buchen

eKurs on Demand buchen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

29,99Kaufen

Individuelles eBook nach Wunsch

Falls unser Shop Ihnen nicht Ihr Wunschthema bietet: Wir stellen gerne ein Buch nach Ihren Wünschen zusammen und liefern in einem Format Ihrer Wahl. Bitte schreiben Sie uns nach dem Kauf unter support@berufebilder.de

79,99Kaufen