{Best of HR Live} ESF-gefördertes Seminar: Bloggen mit WordPress


Gut arbeiten, 500 Bäume pflanzen! Wir machen die Arbeitswelt menschlicher wie ökologischer und spenden – urkundlich belegt – Einnahmen für Aufforstung. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept, on-Demand eKursen und News-Dienst geben wir über 15 Jahre Erfahrung an unsere Kunden (u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen) weiter. Von der Top20-Bloggerin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, WELT, Wikipedia.
Bildrechte:  Bildmaterial von via WeTeK Berlin gGmbH.  Bild-Location: Christinenstraße 18, 10119 Berlin, Deutschland.

Ab heute halte ich im Rahmen des Artwert-Campus ein dreitägiges Seminar zum Thema “Bloggen mit WordPress”. Die Teilnehmer lernen dabei, wie man ein eigenes Blog erstellt – und können ihr Blog hinterher auch mit nach hause nehmen.

artwert seminar

Hier schreibt für Sie:

 

Simone Janson Simone JansonSimone Janson ist Verlegerindeutsche Top20 Bloggerin und Beraterin für HR-Kommunikation.

  Profil


Was ist der SommerCampus?

Der ARTWert SommerCampus ist eine Veranstaltung der WeTeK Berlin gGmbH: – Werkstatt neue Technologien und Kultur, der unter anderem durch den Europäische Sozialfonds und die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft gefördert wird und mit dem BMW Guggenheim Lab kooperiert.

Der diesjährige SommerCampus widmet sich der Social Media Kommunikation. Die Potenziale für das Marketing, freie Software wie WordPress, Communities wie Facebook, Finanzierungsmöglichkeiten wie Crowdfunding und rechtliche Fragen stehen im Fokus. Aber auch Aspekte wie Zeitmanagement findet Beachtung.

Wann, wo, was?

Das Workshopangebot bietet Ihnen aktive Unterstützung bei der Professionalisierung Ihres kreativen Auftritts in der realen wie in der digitalen Welt. Die Module überschneiden sich zeitlich nicht und können kombiniert oder einzeln gebucht werden.

Meine Veranstaltung, Modul 3 mit dem Titel “Bloggen mit WordPress” findet von Do. 26. – Sa. 28. Juli 2012, jeweils von 09.30 – 16.30 Uhr im WeTeK Seminarzentrum auf dem Pfefferberg statt.

Social Media – Community-Aufbau und Mehrwert-Gestaltung

Das Internet bietet dank Suchmaschinenoptimierung und Social Media Tools wie Twitter, Google+ oder Facebook hervorragende Möglichkeiten, quasi gratis ein breites Publikum zu erreichen. Doch erfolgreiches Online-Marketing bedeutet neben technischem Know-How auch, Überschriften und Texte kreativ und spannend zu gestalten und dem Leser einen Mehrwert zu bieten. Denn nur so funktioniert der langfristige Aufbau einer Community.

Doch wie schreibe ich gute Texte? Welche Besonderheiten muss ich beim Online-Schreiben beachten? Was bedeutet eigentlich Suchmaschinenoptimierung? Und wie verknüpfe ich die diversen Social-Media-Tools zur effizienten Benutzung miteinander? Am Ende erstellen Sie unter Anleitung eine einfache Facebook-Seite.

Bloggen – für Datenschutz und SEO

Ein eigenes, selbstgehostetes Blog sollte die Schaltzentrale Ihrer Online-Aktivitäten sein: Hier laufen alle Social-Media-Aktivitäten zusammen, hier archivieren Sie Ihre Texte und von hier aus agieren Sie. Das hat im Vergleich zu anderen Social-Media-Tools gleich mehrere Vorteile: Sie haben all Ihre Inhaltund Daten auf einem eigenen Server. Und diese sind sicher, auch wenn der (Gratis)Anbieter plötzlich die AGB ändert.

Doch ein eigenes Blog bringt noch mehr Vorteile: Sie werden in Google besser gefunden und auf den vorderen Plätzen gelistet – mit entsprechenden Reaktionen von potenziellen Kunden oder Medien. Und auch Sie selbst können Ihre Inhalte besser strukturieren und auch jederzeit alte Artikel nach Jahren noch wiederfinden. Facebook oder Twitter hingegen funktionieren eher wie Durchlauferhitzer: Die Inhalte erscheinen, verschwinden aber ganz schnell wieder auf Nimmerwiedersehen in der Versenkung. Ein eigenes Blog ist daher ein unverzichtbares Tool.

Grundlagen des Bloggens

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen des Bloggens mit WordPress: Was sind Widgets und Menüs? Wie schreibt man Artikel und Seiten? Wie moderiert man Kommentare? Und wie wählt man ein geeignetes WordPress-Design aus und baut das Blog benutzerfreundlich auf?

Auch die Domainregistrierung wird behandelt – schließlich ist der Name für die spätere Vermarktung des Blogs (Stichwort SEO) entscheidend. Und wie wählt man eigentlich einen geeigneten Namen für das Blog? Erklärt wird auch, wie man für WordPress schnell und kostenlos Hilfe finden kann. Schließlich wird die Installation eines selbstgehosteten Blogs mit eigener Datenbank demonstriert.

Inhalt im Überblick

In dem dreitägigen Workshop werden die Grundzüge des Bloggens mit WordPress erklärt. Sie erstellen auf wordpress.com ein eigenes Blog. Daran werden folgende Fragen beantwortet:

  • Wie wähle ich den geeigneten Namen für das Blog?
  • Was sind Widgets und Menüs?
  • Wie schreibe ich Artikel und Seiten?
  • Wie moderiere ich Kommentare?
  • Und wie wähle ich ein geeignetes WordPress-Design aus und baue das Blog benutzerfreundlich auf?

Erklärt wird auch, wie für WordPress schnell und kostenlos Hilfe gefunden werden kann. Schließlich wird die Installation eines selbstgehosteten Blogs mit eigener Datenbank demonstriert.

Hier finden Teilnehmer und andere Interessierte meine Slides zum Thema:


Slideshare-Hinweis: Wenn Sie hier keine Slides sehen, müssen Sie am Ende der Seite unter "Privacy und Cookies" die Option "Videos sehen" aktivieren!


Außer bereits ausgeprägter Web-Affinität bitte mitbringen:

  •   Eigenes Laptop falls vorhanden
  • Ein fremdes Blog auswählen, dessen Design Sie gut finden und auf das im Workshop eingegangen wird
  • Eine Idee (oder mehr), Textbausteine und Fotos für Ihr eigenes Blog

Mehr Wissen - eBook nach Maß, eKurs on Demand oder persönliche Beratung


eBook nach Maß: Sie wollen ein Buch zu einem Thema Ihrer Wahl? Wir stellen gerne ein Buch nach Ihren Wünschen zusammen und liefern in einem Format Ihrer Wahl. Bitte tragen Sie bei der Buchung unter "Interessen" Ihren Wunsch ein.

59,99 Jetzt buchen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,99 Jetzt buchen



Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  1. Slides zu meinem Workshop beim ARTWert-Sommer-Campus: Online- und Social-Media-Marketing | Berufebilder by Simone Janson

    […] dieser Woche habe ich beim ARTWert-Sommer-Campus einen dreitägigen Workshop “Online- und Social-Media-Marketing” gehalten. Hier finden Teilnehmer und andere Interessierte meine Slides zum […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.