EnglishGerman

Wenn Erfahrung zu Fehlentscheidung führt – 4/4: Verwechseln Sie nicht Erfahrung & Expertise


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Viele glauben, dass durch mehr Erfahrung mehr Wissen und mehr Kompetenz erworben wird. Das ist nicht notwendigerweise der Fall. fehlentscheidung


Hier schreibt für Sie:

 

York-HagmeyerPD Dr. York Hagmayer ist Akademischer Rat an der Universität Göttingen.

Profil


Best of HR - Berufebilder

Was  gehört zur erfolgreichen Umsetzung?

Wenn eine Person immer das gleiche Wissen und die gleichen Routinen einsetzt, dann wird die Person nur routinierter aber nicht zum Experten. Berater, die immer nur die gleiche Art von Projekt umsetzen, werden besser in der Umsetzung, aber nicht unbedingt kompetenter.

Um zum Experten zu werden, müssen Sie genau zwei Dinge machen:

  1. verschiedene Dinge bewusst auszuprobieren und
  2. von den Ergebnissen gezielt zu lernen.

Vermeintliche Kompetenz

Nehmen sie ein so triviales Beispiel wie den Einsatz von Office-Paketen. Die meisten Nutzer sind sehr vertraut mit den Programmen und können ihre Aufgaben schnell und mit gutem Ergebnis bearbeiten. Heißt das, dass diese Nutzer Experten sind? Mitnichten.

Die meisten Nutzer kennen nur wenige Funktionen und wissen nicht, wie sie ihre Aufgaben auf anderem Wege mit zum Teil erheblich höherer Effizienz lösen könnten. Weil das übliche Vorgehen ausreichend gut funktioniert, wird nichts Neues ausprobiert und nichts Neues hinzugelernt.

Die vermeintlich positive Rückmeldung, die solche Personen erhalten, leitet sie fehl. Sie glauben kompetent zu sein und alles im Griff zu haben. Die Erfahrung, dass es „so gut geht“, führt zu einer Illusion der Kontrolle, einer Überschätzung der eigenen Fähigkeiten und kann zu unverhältnismäßigem Selbstvertrauen beitragen.

Neue Möglichkeiten systematisch austesten

Im Gegensatz dazu lernen Experten ständig hinzu, indem sie neue Möglichkeiten systematisch austesten und von den Ergebnissen, den Erfolgen und Misserfolgen, lernen. Diese Rückmeldungen zeigen, welche Vorgehensweisen erfolgreich sind, und welche nicht.

Sie erlauben es auch zu erkennen, welche anderen Faktoren für Erfolg mit ausschlaggebend sind. Nehmen Sie zum Beispiel herausragende Musiker. Diese haben nicht nur eine sehr lange Ausbildung hinter sich, in der sie meist gezielt die kritische Rückmeldung anderer hervorragender Musiker gesucht haben.

Sich der Möglichkeit des Scheiterns aussetzen

Vielmehr probieren sie ständig neue Möglichkeiten aus. Sie experimentieren damit, wie sie ein Stück anders und vielleicht noch besser oder interessanter interpretieren könnten. Dass sie Meister ihres Fachs sind, heißt eben nicht, auf Bewährtes zu setzen.

Weil sie sich immer wieder der Möglichkeit des Scheiterns aussetzen, lernen sie was sie erfolgreich macht und wo ihre Grenzen liegen. Dies reduziert die Gefahr die eigenen Fähigkeiten zu überschätzen und einer Illusion der Kontrolle anzuhängen.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 50 Leser nach Google Analytics
  2. 17 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. DIE FÜHRUNGSKRÄFTE
    DIE FÜHRUNGSKRÄFTE

    RT @jobcollege: Wenn Erfahrung zu Fehlentscheidung führt – 4/4: Verwechseln Sie nicht Erfahrung & Expertise: V… (Beitrag via Twitter) 6cNWkYSCVq #B…

  2. ☀ Elmar Fischer ☀
    ☀ Elmar Fischer ☀

    Wenn Erfahrung zu Fehlentscheidung führt – 4/4: Verwechseln Sie nicht Erfahrung & Expertise (Beitrag via Twitter) iiDiIrj9Cu

  3. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Wenn Erfahrung zu Fehlentscheidung führt – 4/4: Verwechseln Sie nicht Erfahrung & Expertise: V… (Beitrag via Twitter) 6cNWkYSCVq #Beruf #Bildung

  4. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Wenn Erfahrung zu Fehlentscheidung führt – 4/4: Verwechseln Sie nicht Erfahrung &… via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) cjEqVZeAKo

  5. Simone Janson
    Simone Janson

    Wenn Erfahrung zu Fehlentscheidung führt – 4/4: Verwechseln Sie nicht Erfahrung & Expertise – (Beitrag via Twitter) 3ihwOojwpo

  6. Berufebilder
    Berufebilder

    Wenn Erfahrung zu Fehlentscheidung führt – 4/4: Verwechseln Sie nicht Erfahrung & Expertise – (Beitrag via Twitter) wMWZretzkK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.