Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine nachhaltige Arbeitswelt. Mit unserem einzigartigen on-Demand Verlags-Konzept bieten wir Bücher, Magazine sowie eKurse und haben über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – Kunden u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen, Partner Bundesbildungsministerium. Verlegerin Simone Janson ist eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Amrum Touristik hat unsere Recherche vor Ort durch einen kostenlosen Aufenthalt unterstützt. Eurail hat uns bei unseren Recherchen mit einem kostenlosen Ticket unterstützt. Nicko Cruises haben unsere Reche an Board mit einem kostenlosen Aufenthalt unterstützt. Der Südtiroler Bauernbund hat mit seiner Dachmarke Roter Hahn unsere Recherche vor Ort mit einem kostenlosen Aufenthalt unterstützt. 


Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, Beraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang. Alle Texte von Simone Janson.

  • Mach was ich will {+AddOn nach Wunsch}
  • Nein sagen mit Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Power of Relax. Neu durchstarten dank Stresskiller Schlaf {+AddOn nach Wunsch}
  • Macht & Wirkung {+AddOn nach Wunsch}
  • Zeitdiebe Effizient Bekämpfen {+AddOn nach Wunsch}
  • Glück anziehen & Wege zum Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Sag dem Chef die Meinung & behalte den Job {+AddOn nach Wunsch}
  • Effizient Arbeiten im Homeoffice {+AddOn nach Wunsch}
  • Outplacement {+AddOn nach Wunsch}
  • The Boss Factor! Manche Menschen gewinnen immer {+AddOn nach Wunsch}
  • Körpersprache für Manager & Macher {+AddOn nach Wunsch}
  • Green Management {+AddOn nach Wunsch}
  • Erstmals Chef! {+AddOn nach Wunsch}
  • Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben {+AddOn nach Wunsch}
  • Best Practice: Disruptive Innovation {+AddOn nach Wunsch}
  • Selbstliebe lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • Magie im Alltag lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • Richtig geben statt nehmen {+AddOn nach Wunsch}
  • Ziele richtig setzen & erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Knigge Gutes Benehmen & Stil im Berufsalltag {+AddOn nach Wunsch}

Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa

Bisher 3191 Leser, 6594 Social-Media-Shares Likes & Reviews (5/5) • Kommentare lesen & schreiben

Arbeiten, wo andere Urlaub machen, als Workation, und dabei entschleunigen? Wir stellen die besten Locations vor.

Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa

1. Donau: Entschleunigt reisen und arbeiten bei einer Fluss-Kreuzfahrt

Dank Billigfliegern und Schnellzügen hoppen wir heute im Eiltempo von einer Stadt zu nächsten, und verlieren doch zwischen Kofferschleppen und Hotel-Checkin viel Zeit. Vielmehr Comfort und Entschleunigung bietet hingegen eine Fluss-Kreuzfahrt auf der Donau, die so ganz nebenbei zeigt, dass der Weg das viel bessere Ziel ist. Denn dank Internet und entspannter Atmosphäre kann man dabei auch hervorragend arbeiten.

Die Donau ist der längste Fluss Europas. Sie fließt auf einer Länge von 6.109 km von der Schweiz durch Österreich, Deutschland, die Slowakei, Ungarn und weiter durch den Balkan bis zum Schwarzen Meer. Seine Länge macht ihn zu einem der längsten und wichtigsten Flüsse der Welt, und er ist eine wichtige wirtschaftliche, kulturelle und geopolitische Verkehrsader.

Mit dem Kreuzfahrt-Spezialisten Nicko Tours war ich eine Woche auf der Donau unterwegs – und begeistert von der hervorragenden Organisation, den stets freundlichen, engagierten Mitarbeitern und der wirklich entspannten und gleichzeitig doch erlebnisreichen Art zu Reisens. Unser Schiff, die MS Heidelberg, fungierte dabei als schwimmendes Grand Hotel mit einer Größe von 109 mal 11 Metern. Edle Hölzer und hochwertige Details bestimmen die elegante Einrichtung, der Treppenaufgang ist sogar ein wenig der Titanic nachempfunden. Die für ein Flussschiff recht großen Kabinen von 13 bis 18 qm größebieten Platz und Stauraum. Die bodentiefen großen Fenster mit französischen Balkonen laden zum Verweilen auf dem Bett ein, während gleich vor dem Fenster die Wellen das Schiff umspielen und die Landschaft langsam vorbei zieht. Ein fast schon meditativer Vorgang, der noch ergänzt wird durch den kleinen, aber feinen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.

Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa

2. Südtirol: Workation auf dem Bauernhof

Morgens das Frühstück beim Sonnenaufgang mit Bergpanorama und Aussicht auf den Weinberg genießen und dann auf der großzügigen Terrasse eine Zeitlang konzentriert schreiben oder Online-Meetings haben, bevor man Nachmittags mit dem Bus hoch auf 2400 Meter fährt und einige Stunden wandern geht – das klappt beim einer Workation auf einem Bauernhof der Dachmarke Roter Hahn, die dabei auch als Qualitätssiegel fungiert.

Mein Unterkunft, der Öhlackerhof, lag gut 4 KM nördlich von Brixen mitten im Weinberg, gleich darunter lag im Tal das historische Kloster Neustift. Die Lage, stadtnah und dennoch in der Natur, war der perfekte Ausgangsort für Ausflüge in die Umgebung, denn es gibt in Südtirol ein vergleichsweise gut ausgebautes Bussystem, mit dem man nicht nur zum Einkaufen und in die Stadt fahren kann, sondern auch auf die umliegenden Berggipfel wie die Rodenecker Alm im Nahegelegenen Pustatal oder die Plose, das 2400 Meter hoch gelegene Ski- und Wandergebiet von Brixen.

Tipp: Zu diesem oder ähnlichen Themen bieten wir Ihnen regelmäßig Leser-Reisen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die 50qm-Wohung war modern und minimalistisch, hatte aber alles was man braucht: Einen kleinen, gut isolierten Schlafraum mit automatsierten Rollos, eine gemütliche TV-Ecke, eine vollständig ausgestattete, hochmoderne Küche mit Induktionskochfeld, Kühlschrank und Spülmaschine, eine verglaste Fensterwand und natürlich die Terrasse, auf der es sich dank Steckdose und gut funktionierendem, ausschaltbarem WLAN hervorragend arbeiten und natürlich essen lässt. Zum Frühstück gab es einen Korb mit frischen Leckerein vom Hof, Teekräutern und Apfelsaft aus eigenem Anbau direkt in die Wohnung.

Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa

3. Europa: Arbeiten auf der Schiene mit dem Interrail-Ticket

Wer in Europa mobil sein will und dabei dennoch entschleunigt arbeiten, dem sei ein Interrail-Ticket empfohlen. Das gibt es mittlerweile für alle Altersgruppen, in der zweiten und auch ersten Klasse, als Globalpass für 33 Länder, aber auch in der günstigeren Variante nur für einzelne Länder. Ich habe für meine Recherchen einen Pass für ganz Europa bekommen, den ich an 10 Tagen innerhalb von zwei Monaten nutzen konnte und war damit u.a. in England, Benelux, Norditalien, Dänemark und Slowenien. Die Besonderheit: Mit jedem Pass kann man nur einmal sein Heimatland verlassen und wieder einreisen.

Der entschleunigende Aspekt dabei ist, dass man die Fahrwege durch Europa recht gut zum Arbeiten am Computer oder Handy nutzen kann, während man zwischendurch schöne Landschaften genießt oder isst und trinkt. Am Ziel angekommen, hat man dann viel mehr Zeit, in die kulturelle Vielfalt Europas einzutauchen. Das geht natürlich am Besten, wenn man nicht einfach von Hotel zu Hotel zieht, sondern Freunde besucht oder bei Locals übernachtet.

Praktisch ist dabei, dass man mit dem Interrail- bzw. für Eurail-Ticket (Interrail für Nicht-Europäer) theoretisch sehr spontan in jeden Zug einsteigen kann, wie man gerade Lust hat. In der Umsetzung muss man für Hochgeschwindigkeitszüge dann doch reservieren. Dabei stehen für Interrail-Pass-Inhaber oft nur bestimmte Contingente zur Verfügung, wenn diese aufgebraucht sind, kann man den entsprechenden Hochgeschwindigkeitszug nicht nehmen.

Dennoch ist Interrail eine tolle Sache: Ich habe z.B. in Südtirol auf einem Bauernhof gewohnt und war auf 2400 Meter Höhe wandern, habe eine Woche lang Sight Seeing in London gemacht, bin dabei nach Greenwich oder Richmond gefahren oder war in Den Haag am Strand. Dabei habe ich spannende, interessante Menschen kennengelernt und konnte beim Zugfahren dennoch entspannt arbeiten. Für mich eine sehr empfehlenswerte Art der Workation.

Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa

4. Natur, Kunst und Entschleunigung auf Amrum

Die Insel Amrum ist mir seit Kindertagen ein Begriff, als ich Nestäckchen von Else Ury gelesen habe. Geschafft habe ich den Besuch dieser einzigartigen Insel allerdings erst jetzt und war spontan begeistert von der entspannten, freundlichen Atmosphäre und der tollen, stellenweise unberührten Natur. Mit einer Fläche von 20,46 km² – ohne den 10 km² großen Kniepsand, extrem langsam wandernde Sandbank vor der Westküste der Insel – ist Amrum nach Sylt, Föhr und Pellworm die viertgrößte der nordfriesischen Inseln und liegt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Die Entspannung beginnt schon mit der angenehmen, zweistündigen Fährüberfahrt, denn anders als das benachbarte Sylt kann man Amrum nicht direkt mit dem Zug erreichen. Der Inselbus bringt mich ins historische Zentrum von Norddorf zum Hotel Pension Flor, das von Anne und Freddy Flor sichtbar mit viel Liebe betrieben wird. Kein Wunder, dass viele Stammgäste seit Jahren auch für längere Aufenthalte mit Begeisterung immer wieder zurück kehren.

Die 13 Zimmer im Landhausstil und der maritim eingerichtete Gastraum sind ausgesprochen gemütlich, es gibt im Haus wie im großläufigen Garten zahlreiche schöne Plätze, die mit guter WLAN-Versorgung zum enstpannten Arbeiten einladen. Auch Telefonkonferenzen und Meetings sind technisch kein Problem. Zum Frühstück bietet Hausherrin Anne Flor eine kleine aber umso erlesenere Auswahl, u.a. mit hervorragendem Brot vom Bäcker nebenan und frischem Obst. Auch sonst ist durch die zahlreichen hervorragenden Restaurants in Norddorf bestens für das leibliche Wohl gesorgt, wem das aber nicht reicht, der kann bei Edeka einkaufen und selbst kalte Speisen zubereiten – eine kleine Teeküche bietet diese Option selbst für Gäste, die keine Wohnung sondern nur ein Zimmer gemietet haben.

Natürlich ist in der Umgebung auch für zahlreiche Freizeitaktivitäte gesorgt: In 1,2 KM Entfernung lockt der Strand. Sportlich Begeisterte können hier schwimmen, surfen oder kiten, für Naturliebhaber bietet sich eine geführte Wattwanderung, bei der man viel über Flora und Fauna des Wattenmeeres erfahren kann. Dazu bietet die Insel ein hervorragend ausgebautes Radwegnetz. Naturliebhaber kommen auch in den Dünen von Amrum, dem größten Naturschutzgebiet der Insel, voll auf ihre Kosten: Es ist rund acht Kilometer lang und bis zu einem Kilometer breit. Die Dünen können nur auf Bohlenwegen durchquert werden. Im Süden von Amrum gibt es den einzigen Dünenwanderweg der Insel. Er führt nahe des Leuchtturms durch die Dünen zum Süßwasser-See Wriakhörn. Viele weitere Informationen bieten das Naturzentrum Amrum Norddorf und die Vogelkoje Meeram.

Ebenso kann man sich über die einheimische Geschichte und Kultur informieren etwa im Friesendorf Nebel mit Windmühle, „Erzählenden Grabsteinen“, sehenswerten Friesenhäusern sowie dem Nachbau eines eisenzeitlichen Hauses im archäologischen Areal der Vogelkoje nach dem Vorbild einer aus über zehn Gebäuden bestehenden eisenzeitlichen Siedlung aus der Zeit um Christi Geburt. Und der bekannte Maler Kai Quedens berichtet in Vorträgen von seiner Kindheit und der Geschichte der Insel.

Das starke Reizklima mit teilweise heftigem Wind und UV-Strahlung kann jedoch gewöhnungsbedürftig sein und ist aufgrund seiner kreislaufanregende Wirkung nicht für jeden geeignet. Daher empfiehlt sich auch ein längerfristiger Aufenthalt. Nach einem erholsamen Spaziergang am Meer gelingt es einem jedoch umso besser, jeden Stress hinter sich zu lassen.

Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa
Die 4 Besten Locations für eine entschleunigende Longstay Workation in Europa

Leser-Reisen & individuelle Beratung

Wir bieten unseren Lesern exklusiv zu diesem und vielen weiteren Themen individuelle Reise-Beratung sowie die Möglichkeit direkt zu Buchen in Kooperation mit spezialisierten Partnern.

Zur Reise-Beratung

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch