EnglishGerman

Empfehlungsmarketing & Relevanz durch Meta-Blogging: Mit Schneeballeffekten zum Erfolg


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte: Bildmaterial von Anne Schüller.

Sich ein Netzwerk aufbauen, Kontakte knüpfen, Empfehlungsmarketing, Networking: Klingt alles sehr schön und simpel. Was aber wirklich weiterbringt, sind Schneeballeffekte, die sich verselbständigen.

Empfehlungsmarketing & Relevanz durch Meta-Blogging: Mit Schneeballeffekten zum Erfolg


Hier schreibt für Sie: Simone Janson, deutsche Top20 Bloggerin, Auftritte in ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR - Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Was ist Meta-Blogging?

Es mag dem einen oder anderen peinlich sein, zu deutlich auf seine bisherigen Erfolge hinzuweisen. Ab wenn man es nicht tut, nimmt man sich die Chance, dass andere Leute diese auch bemerken.

Ungefähr mit dieser Intention habe ich in der Vergangenheit immer wieder auf sehr gut laufende Beiträge hingewiesen, etwa den Beitrag zur Mitarbeiter-Motivation von Michael Hübler, der an einem Tag fast 6.000 Leser anzog, oder der Beitrag zur New Leadership von Roswitha A. van der Markt, der 11.000 Beiträge am Tag erreichte.

Tipps, Infos & Relevanz

Dieses Meta-Blogging, Bloggen übers Bloggen und außerordentlich Blog-Erfolge also, generiert Aufmerksamkeit, aber mehr noch: Es gibt anderen Tipps und Hinweise zur Blogvermarktung, indem es aufzeigt, welche Themen, Headlines Teaser und Bilder besonderes Interesse erzeugen - und vor allem wo man die entsprechend interessierten Leser antrifft.

Das Meta-Blogging leistet nicht zuletzt auch einen wichtigen Beitrag zur Relevanz von Blogs und Blogging im Marketing-Mix.

Wie entstehen Schneeball-Effekte?

Aus all diesen Gründen entstehen letztlich Schneeball-Effekte wie der, dass solche Metablog-Beiträge wieder in einschlägigen Fachbüchern zitiert und weitergetragen werden - wie etwa dem neusten Werk von Best of HR - Berufebilder.de-Autorin Anne Schüller.

Sie weist in "Das neue Empfehlungsmarketing: Durch Mundpropaganda und Weiterempfehlungen neue Kunden gewinnen" auf das Meta-Blogging hin und verstärkt so den Relevanzaspekt.

Wir wiederum weisen nun im Blog auf dieses Zitat und das Buch hin. Durch gegenseitiges Empfehlungsmarketing entsteht so ein sich immer weiter aufbauendes und sich verselbständigendes Empfehlungssystem - Marketing mit Schneeballeffekt also.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Anne M. Schüller

    RT @SimoneJanson: Empfehlungsmarketing & Relevanz durch Meta-Blogging: Mit Schneeballeffekten zum Erfolg - - Spannender BeitragYUeOVFn0gC

  2. KompetenzPartner

    Empfehlungsmarketing & Relevanz durch Meta-Blogging: Mit Schneeballeffekten zum Erfolg: Sich e... - Spannender BeitragGXZ01Y1p4s #Beruf #Bildung

  3. BEGIS GmbH

    Empfehlungsmarketing & Relevanz durch Meta-Blogging: Mit Schneeballeffekten zum Erfolg via B E R U F E B I L D E R - Spannender BeitragdneJ7qibXp

  4. Thomas Eggert

    Empfehlungsmarketing & Relevanz durch Meta-Blogging: Mit Schneeballeffekten zum Erfolg via B E R U F E B I L D E R - Spannender Beitragq7rDuxniZ3

  5. kanzlei-job

    Empfehlungsmarketing & Relevanz durch Meta-Blogging: Mit Schneeballeffekten zum Erfolg: Sich ein Netzwerk aufb... - Spannender BeitragRALwKSLhTd

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.