EnglishGerman

7 Tipps für effektive Mitarbeiter-Motivation: Mitdiskutieren, Kommentieren & 50 Euro gewinnen


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Offenlegung & Bildrechte:  Sodexo Motivation hat ein Gewinnspiel bei uns veranstaltet, den Preis dafür gesponsort und uns finanziell unterstützt. Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Erst letzte Woche hat Best of HR - Berufebilder.de-Autor Markus Hornung darauf hingewiesen, wie wichtig gute Führung für die Motivation von Mitarbeitern und den Erfolg eines Unternehmens ist. Dabei auch wichtig: Anreize. Wie kann man Sie motivieren? Welche Tipps haben Sie zur Mitarbeitermotivation? Diskutieren Sie mit, geben Sie uns Ihren Tipp in den Kommentaren. Der Gewinn ein Shopping Pass, gültig für 30.000 Läden, im Wert von 50 Euro. Motivation



Hier schreibt für Sie: Stefanie Rehm ist Online-Redakteurin bei comwrap GmbH Agentur für Digitale Medien.

7 Tipps für effektive Mitarbeiter-Motivation

Die Motivation von Mitarbeitern ist die maßgebliche Grundlage für den Erfolg im Unternehmen. Motivierte Kolleginnen und Kollegen arbeiten zielgerichteter, effizienter und vor allem besser in Teams zusammen.

Arbeitgeber und Führungskräfte sollten daher die folgenden sieben Tipps beherzigen und auf ihrer Prioritätenliste ganz weit oben ansiedeln.

1. Anreize schaffen

Eine Gehaltserhöhung motiviert ganz bestimmt, manchmal genügen aber auch eine Prämie, ein Bonus, eine Sonderprovision. Immer häufiger schaffen Unternehmen Anreize über Incentives, die allen Mitarbeitern zugutekommen.

Die Weihnachtsfeier ist zwar auch so ein Incentive, gehört aber mehr oder weniger zur Tradition. Wer jedoch zwischenzeitlich seine Mitarbeiter auf einen Ausflug einlädt – möglicherweise sogar während eines Arbeitstages -, schafft ein unvergessliches Erlebnis. Wichtig hierbei: Es sollten diejenigen Teams (meist bis ein Dutzend Kollegen) zusammen etwas unternehmen, die auch sonst zusammen arbeiten und gemeinsam funktionieren müssen.

2. Komplimente und öffentliche Belobigungen

Lob kosten gar nichts, wirkt aber sehr mächtig. Jeder Berufstätige benötigt ein Feedback. Die Wertschätzung vom Chef gehört zu den wichtigsten Rückmeldungen überhaupt.

Das Lob muss anlass- und leistungsbezogen sowie zeitnah erfolgen, es kann in einem gewissen Rahmen (Betriebsversammlung, kleine Feier) ausgesprochen werden. Wichtig hierbei: Ein Lob muss von allen anderen Mitarbeitern (nicht nur dem Belobigten) als gerecht empfunden werden.

3. Coaching durch den Chef

Mitarbeiter lassen sich sehr gut über zielgerichtete Anleitung motivieren, gerade wenn das Geschäft ein wenig schleppend läuft.

Wenn der Fokus nur noch auf Probleme und schier unlösbare Aufgaben gerichtet ist, wirkt die Erfahrung des Chefs wie ein Zaubermittel. Sie erzeugt Optimismus und Tatkraft.

4. Gleichbehandlung und Gerechtigkeit

Diese beiden Motivationsmittel können sich unter Umständen gegenseitig ausschließen, denn die Mitarbeiter sind nicht alle gleich. Umso wichtiger erscheint es, dass sie sich gerecht, angemessen und damit gleich behandelt fühlen.

Eine Motivationsbremse erster Güte ist hingegen subtiles Bossing (Mobbing durch den Chef), der im Gegenteil darauf achten sollte, dass auch die Mitarbeiter sich untereinander gut behandeln.

5. Freikarten zu verschenken

Freikarten zu Veranstaltungen gehören zu den Incentives, aber zu denen, die Mitarbeiter im Kreis ihrer Familie genießen können. Auch hier wirkt die Motivation am stärksten, wenn der Mitarbeiter wenigstens ein paar Stunden Urlaub hinzugeschenkt bekommt.

Wichtig hierbei: Es muss sich um eine Veranstaltung handeln, die sich der betreffende Mitarbeiter vielleicht schon lange gewünscht hat.

6. Aufgaben mit Anspruch

Mitarbeiter wollen auch gefordert werden und lassen sich durch eine anspruchsvolle, aber lösbare Aufgabe ungeheuer motivieren.

Diese Aufgabe kann, muss aber nicht, mit einer Prämie verbunden sein. Die meisten Menschen wollen am Arbeitsplatz einfach zeigen, „dass sie es können“.

7. Reden ist Silber, Zuhören ist Gold

Wer sich für die Bedürfnisse seiner Mitarbeiter interessiert, gewinnt ihre Herzen. Das muss nicht privater Klatsch sein, es sei denn, dieser brennt der betreffenden Person auf dem Herzen.

Alltäglich jedoch sind die Sorgen, welche die Mitarbeiter mit ihrem Beruf verbinden. Hierfür sollte der Chef allzeit ein offenes Ohr haben.

Mitdiskutieren, kommentieren und Shopping-Pass im Wert von 50 Euro gewinnen

Wie kann man Sie motivieren? Welche Tipps haben Sie für unsere Leser in Sachen „Mitarbeitermotivation“?

Der beste Kommentar, der bis zum 22.01. 14 Uhr abgegeben wird, gewinnt einen Shopping Pass von Sodexo in Höhe von 50 EUR – einlösbar bei über 30.000 Partnern wie TUI, Karstadt, KaDeWe und Rossmann.

Der Shopping-Pass ist ein Angebot von Sodexo Motivation der für den Einkauf von Waren des täglichen Bedarfs in Supermärkten, Einzelhandelsgeschäften und Kaufhäusern konzipiert wurde. Sodexo unterstütz nicht nur damit Unternehmen bei der Konzeption von Motivationsstrategien sowie bei der Entwicklung maßgeschneiderter Managementprozesse.

Wir freuen uns auf zahlreiche Tipps und Ideen!

Informationen zum Ablauf unserer Gewinnspiele finden Sie hier.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 1085 Leser nach Google Analytics
  2. 18 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. Sehr interessanter Beitrag. Ich denke es ist immer sehr wichtig, dass man seine Mitarbeiter ausreichend motiviert. Im Internet habe ich hierzu auch eine interessante Seite gefunden: http://www.lean-fmea.de/fmea-moderator

  2. Simone Janson
    Simone Janson

    Einfach hier bei FB oder im Blog Kommentar schreiben & 50 Euro gewinnen!

  3. Jan Theofel

    Ich wäre ja für „Freikarten“ (sprich finanzielle Übernahme und Zeit) für ein persönliches Coaching bzw. psychologische Beratung – in Einzelfällen sogar für therapeutische Maßnahmen. Dabei sollte es eben nicht um berufliche Themen gehen, sondern um persönliche: Probleme in der Beziehung, Erziehung der Kinder, Trauer um Verstorbene, … Das hilft den Menschen, entlastet sie persönlich. Und das hilft dabei auch wieder dem Unternehmen, wenn die Mitarbeiter weniger persönliche Belastung „mitbringen“ und so konzentrierter arbeiten können. Win-Win.

    • Simone Janson

      Danke, das ist ein Super-Hinweis, zu dieser Idee könnte man auch nochmal einen eigenen Artikel machen, in dem ich Sie dann gerne zitiere!

  4. KompetenzPartner

    7 Tipps für effektive Mitarbeiter-Motivation: Kommentieren & 50 Euro gewinnen: Erst letzte Woc… #Beruf #Bildung

  5. Simone Janson

    7 Tipps für effektive Mitarbeiter-Motivation: Kommentieren & 50 Euro gewinnen –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.