EnglishGerman

Digitale Transformation & Team-Fähigkeit: So organisieren Sie virtuelle Kooperation!


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.

Best of HR - Berufebilder

Immer häufiger kommen Arbeitsteams physisch gar nicht mehr zusammen, sondern treffen sich nur noch im virtuellen Raum. Das verändert sowohl das Arbeiten im Team selbst, wie auch die Führungsaufgabe der Vorgesetzten. Von Peter Ivanov kommt eine gut erzählte und dabei sehr lehrreiche Geschichte zu dieser neuen Herausforderung!

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie:

 

Stephan Lamprecht

Stephan Lamprecht ist Journalist & Redakteur bei Management-Journal.de

Profil


Werbefreie Texte & weitere Mitglieds-Vorteile

Sie lesen unsere Texte lieber ohne Werbung & Popups, mögen Sonderaktionen & exklusive Previews? Werden Sie einfach & kostenlos Mitglied - hier gehts lang!

Wie virtuelle Teams zusammengestellt und geführt werden

In immer mehr Unternehmen wird es zur Selbstverständlichkeit, dass in virtuellen Teams Menschen aus unterschiedlichen Zeitzonen und Kulturkreisen aufeinandertreffen, um von unterschiedlichen Standorten gemeinsam an Projekte zu arbeiten.

Die Digitalisierung und Vernetzung unserer Arbeitswelt macht es möglich. Ein Phänomen, das Teammitglieder und Führungskräfte vor besondere Herausforderungen stellt.

Fachbuch als Erzählung

Den Leser erwartet kein klassischer Ratgeber mit vielen Rezepten, sondern er begleitet den Bauunternehmer Bernd aus Deutschland auf dem Weg, seine Geschäftschance gemeinsam mit einem virtuellen Team zu ergreifen.

Peter Ivanov gießt seinen Ratgeber bewusst in die Form einer gut geschriebenen Erzählung.

Vertrauen, Kommunikation, Vielfalt

Das Buch gliedert sich in drei große Teile. Zunächst beschreibt der Autor, wie sich Vertrauen zwischen Menschen aufbaut, die sich bisher noch nicht persönlich begegnet sind. Hier geht es aber auch darum, Ziele für das Team und die Teammitglieder abzustecken.

Danach wird es etwas technischer, wenn es um die Kommunikation im Team geht. Wichtig ist hier, auch Strukturen und Prozesse für den regelmäßigen Austausch zu schaffen. Schließlich widmet der Verfasser sich der Frage, wie sich kulturelle Unterschiede sinnvoll für das Projekt nutzen lassen.

Lehrreich und anschaulich

Das Buch ist nicht nur eine Erzählung. Es enthält auch konkrete Hinweise und Arbeitshilfen sowie spannende Interviews mit Experten.

Fazit: „Powerteams ohne Grenzen“ ist packend geschrieben und ein modern aufgemachter und lehrreicher Ratgeber rund um das Thema verteilte (Team-) Arbeit.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 78 Leser nach Google Analytics
  2. 6 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.