EnglishGerman

Digital Innovation Playbook: So gelingt Innovationsentwicklung


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial erstellt von Simone Janson | Best of HR - Berufebilder.de

Best of HR - Berufebilder

Das komplette Handbuch für alle, die Innovationen entwickeln und vorantreiben. Mit dem „Digital Innovation Playbook“ gelingt es Ihnen, Innovationen systematisch und vollständig zu entwickeln, durchzuführen und weiterzugeben. Sehr praktisch und schnell umzusetzen

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie:

 

Stephan Lamprecht

Stephan Lamprecht ist Journalist & Redakteur bei Management-Journal.de

Profil


In diesem Text - mehr im Newsletter!

Anleitung für Innovationen

Ein Playbook ist im amerikanischen Sprachgebrauch ein Taktik- und Strategiebuch, aus dem Coaches Vorschläge für Spielzüge entnehmen können.

So will auch das aufwendig und sehr schön produzierte Werk im Großformat verstanden werden. Es richtet sich an alle, die sich mit digitalen Produkten und Dienstleistungen beschäftigen und diese weiter entwickeln wollen.

Agilität beim Innovationsmanagement

Das Playbook versammelt Techniken aus einer ganzen Reihe von Ansätzen des nutzerzentrierten Designs und stellt daraus einen eigenen Werkzeugkasten zusammen.

Kombiniert werden unter anderem Elemente des Design Thinking, Business Model Canvas und Lean-Startup.

Im Zentrum das Innovation Board

Im Zentrum des Buchs steht das von den Autoren entwickelte Innovation Board, dessen Nutzen und Einsatz auf fast 300 Seiten präsentiert wird. Es gliedert sich in die drei Bereiche: Explore, Create und Evaluate.

Der Leser wird stets dazu ermuntert, das Buch nach seinem Vorwissen und seinen Bedürfnissen zu benutzen. Die Ausführungen sind kurz und bündig, leicht verständlich und formulieren stets einen konkreten Nutzen. Doch wie bei jedem Playbook gilt auch hier. Das eigentliche Spiel müssen die Akteure selbst spielen.

Fazit

Dieses Buch ist wunderbar anders. Es versammelt aktuelle Ansätze und bündelt diese in einem eigenständigen Werkzeug, um im Team Innovationen zu finden und zu diskutieren.

Und es ist wunderbar gestaltet: Im Großformat und reich bebildert.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratung

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 42 Leser nach Google Analytics
  2. 3 Kommentare/Pings/Tweets
  3. 0 Shares & Likes auf Facebook
  4. 0 Shares & Likes auf LinkedIn
  5. 0 Shares & Likes auf Xing
  6. 0 Shares & Likes auf GooglePlus
  7. 0 Shares & Likes auf Pinterest
  8. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  9. Allen Debatten folgen
  10. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert im letzten Monat:

  1. Simone Janson
    Simone Janson

    Digital Innovation Playbook: So gelingt Innovationsentwicklung – (Beitrag via Twitter) nnd0RHoFKH

  2. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Digital Innovation Playbook: So gelingt Innovationsentwicklung von
    Stephan Lamprecht

    via @berufebilder (Beitrag via Twitter) utRAraPdJh

  3. BEGIS GmbH
    BEGIS GmbH

    Digital Innovation Playbook: So gelingt Innovationsentwicklung von
    Stephan Lamprecht

    via @berufebilder (Beitrag via Twitter) nzjujU9S31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.