Deutschland gewinnt 7:1 gegen Brasilien: Kollektive Freude für's Teambuilding?


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Gestern hat Deutschland 7:1 gegen Brasilien gewonnen. Ein historischer Augenblick. Und während die einen noch völlig benebelt sind von der Freude, finden die anderen gleich schon wieder etwas zu meckern. Doch wie wichtig sind solche Ereignisse für Teambildung und Wir-Gefühl?

Deutschland gewinnt 7:1 gegen Brasilien: Kollektive Freude für's Teambuilding? wm


Hier schreibt für Sie: Simone Janson, deutsche Top20 Bloggerin, Auftritte in ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR - Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil


Mehr Wissen? Diesen Text herunterladen oder eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Von der Kritik zur Begeisterung

Zur Übersicht

Nun bin ich kein großer Fußballfan und habe dieses Jahr die WM eigentlich komplett ignoriert, was man schon daran sieht, dass ich bereits eingeschlafen war, als ich durch unglaublichen Lärm (ich glaube es war die Berliner Fanmaile und ein gigantische Feuerwerk) wieder aufgeweckt wurde.

Erst da wurde mir klar, dass Deutschland nicht nur gegen Brasilien spielt, sondern nach wenigen Minuten bereits vier Tore geschossen hatte. Von da an fieberte ich mit bis zur letzten Minute und bin auch heute noch ganz begeistert.

Unheimliche Gruppendynamik?

Zur Übersicht

Und dass, obwohl ich solchen Ereignissen doch eher kritisch gegenüber stehe, das ganze nicht so ernst nehme und mir die sich daraus ergebende Gruppendynamik doch eher unheimlich ist. Auch bei dem Frankreich-Spiel habe ich mir Bilder von der Deutschen Flagge auf dem Eifelturm mit etwas gemischten Gefühlen angesehen.

Dass ich mit dieser Haltung nicht alleine stehe, zeigten dann sogleich auch einige Tweets und Facebook-Einträge: Die einen erinnerten an die gerade eskalierte Situation in Israel, die anderen ärgerten sich über Leute, die auf der Straße die Nationalhymne singen.


Tipp: Mehr zum Thema - hier den Text herunterladen oder einen eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Das Glas ist immer halbleer

Zur Übersicht

Bereits kurz nach dem Spiel kommentierte Oliver Kahn im ZDF, dass man hätte ja auch noch höher gewinnen können und einen Tag nach dem Spiel werden bereits einzelne Spieler kritisiert. Das berühmte halbleere Glas eben.

Wieder andere ärgerten sich genau über die Miesmacher und wollten sich von negativen Stimmen die Laune nicht verderben lassen.

Ein verbindender Grund zur Freude

Zur Übersicht

Nun haben die Deutschen historisch bedingt ein Problem mit Nationalismus und Gruppendynamik, vielleicht ist das auch ganz gut so. Andererseits ist die Freude über solche Ereignisse wohl auch zutiefst menschlich. Und sie zeigt nicht zuletzt, wie Teambuilding und der Zusammenhalt von Gruppen z.B. in Unternehmen funktionieren:

Ein Team braucht einen gemeinsamen, verbindenden Grund zu Freude. Oft funktioniert das auch über spielerische Abgrenzung zu anderen Gruppen.

Wettbewerbe als Teambuilding-Maßnahme

Zur Übersicht

Bei Teambuilding-Maßnahmen werden daher nicht umsonst oft Wettbewerbe eingesetzt, wie ich das gerade am Wochenende auf einer Veranstaltung in der Schweiz erfahren habe.

Auf diese Weise entsteht ein Wir-Gefühl, dass eine gemeinsam Höchstleistung von Teams erst möglich macht. Die Mitglieder müssen wissen, was sie davon haben. Im Falle der Fußball-WM ist das eben Spaß und Freude.


Tipp: Mehr zum Thema - hier den Text herunterladen oder einen eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Was habe ich davon?

Zur Übersicht

Ich finde, dieser Aspekt wird oft vergessen, wenn über fehlenden Gemeinsinn oder mangelnden Zusammenhalt in Gruppen, Teams oder Gesellschaft geklagt wird:

Was sonst, als die Motitvation für ein gemeinsames, höheres Ziel hin zu kämpfen und die Freude über ein gemeinsames Ereignis oder ein gemeinsam erreichtes Ziel sollte einzelne Teammitglieder motivieren, ihre Eigeninteressen im Team auch mal zurückzustellen und sich für die gemeinsame Sache einzusetzen?

Der Kit, der das Team zusammenhält

Zur Übersicht

Umgekehrt mögen die Kritiker sicherlich recht haben, wenn sie über "Brot & Spiele" klagen - und darüber dass im allgemeinen Freudentaumel Gesetze im Bundestag durchgedrückt werden, die nie so durchsetzbar wären.

Allerdings ist solcher Kit vielleicht auch einfach notwendig, um Teams und die Gesellschaft zusammenzuhalten. Wie sieht Eure Meinung dazu aus?

Mehr Wissen - eKurse, Text-Download oder persönliche Beratung

Zur Übersicht

Offline-Download: Diesen Text 24 Stunden lang als PDF herunterladen oder ausdrucken - ausschließlich zum Lesen! Dazu einfach nach dem Kauf die Seite aktualisieren. Oder als Premium-Mitglied 1 Jahr lang alle Texte & eKurse gratis herunterladen:

1,67  zzgl. MwStJetzt buchen



eKurs on Demand: Stellen Sie sich Ihren persönlichen E-Kurs zusammen. Oder buchen Sie einen eMail-Kurs - inklusive Betreuung & Zertifikat.

8,98  zzgl. MwStJetzt buchen



eBook on Demad von uns zusammengestellt: Wir stellen für Sie Ihr persönliches eBook aus bis zu 12 Texten Ihrer Wahl zusammen. Oder buchen Sie einen eMail-Kurs - inklusive Betreuung & Zertifikat.

18,98  zzgl. MwStJetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) - zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,00  zzgl. MwStJetzt buchen

berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Felix Schorre

    Deutschland gewinnt 7:1 gegen Brasilien: Kollektive Freude für’s #Teambuilding? #BRAGER

  2. Felix Schorre

    Deutschland gewinnt 7:1 gegen Brasilien: Kollektive Freude für’s #Teambuilding? #BRAGER

  3. manuela potthast

    Gute Gruppendynamik ist wichtig.

  4. Marieluise Becker

    RT @Mentaltrainer1: Interessanter Beitrag Teambuilding vs 7:1 Sieg @malerdeck @schragulli @sybille_smile @engelmutte…

  5. Swen-William Bormann

    Interessanter Beitrag Teambuilding vs 7:1 Sieg @malerdeck @schragulli @sybille_smile @engelmutter @HeimlichUte

  6. KompetenzPartner

    Deutschland gewinnt 7:1 gegen Brasilien: Kollektive Freude für’s Teambuilding?: Gestern hat De... #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.