Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine nachhaltige Arbeitswelt. Mit unserem einzigartigen on-Demand Verlags-Konzept bieten wir Bücher, Magazine sowie eKurse und haben über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – Kunden u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen, Projekt-Partner Bundesbildungsministerium. Verlegerin Simone Janson ist eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildrechte bei Birger Meierjohann. Außerdem Die Fluglinie Condor ist unser regemäßiger Kooperationspartner für diverse Recherche-Reisen. Bildmaterial selbst erstellt von Verlag Best of HR – Berufebilder.de​®. Das Kenian Tourist Board hat die Kosten für Unterkunft und Verpflegung bei einer Recherchereise nach Kenia übernommen. 


Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, Beraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang. Alle Texte von Simone Janson.

  • Motivierend Delegieren Lernen für Führungskräfte {+AddOn nach Wunsch}
  • Kontrolle behalten in unsicheren Zeiten {+AddOn nach Wunsch}
  • Ideal Teamplayer {+AddOn nach Wunsch}
  • Erstmals Chef! {+AddOn nach Wunsch}
  • Manipulationstechniken – Psychologie des Überzeugens {+AddOn nach Wunsch}
  • Gewohnheiten ändern {+AddOn nach Wunsch}
  • Den Chef führen von Unten {+AddOn nach Wunsch}
  • Kopf schlägt Potenzial – Das Ende des Genie-Mythos {+AddOn nach Wunsch}
  • Glaub an dich {+AddOn nach Wunsch}
  • Profiling & Körpersprache im Beruf {+AddOn nach Wunsch}
  • IT Recruiting & Fachkräftemangel {+AddOn nach Wunsch}
  • Kill den Chef! Miese Vorgesetzte loswerden {+AddOn nach Wunsch}
  • Chaos-Management – mit Erfolg arbeiten für Undisziplinierte {+AddOn nach Wunsch}
  • Like a Boss – So werden Sie wichtig {+AddOn nach Wunsch}
  • Sexy! Beliebt mit Charisma {+AddOn nach Wunsch}
  • Tschüss Bullshit Jobs {+AddOn nach Wunsch}
  • Fuck Up & Go! Scheitern lernen Ziele erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Stresskiller Extrem {+AddOn nach Wunsch}
  • Perfekte Bewerbung {+AddOn nach Wunsch}
  • Comeback! Wieder voll durchstarten {+AddOn nach Wunsch}

Wie Naturschützer in Kenia die Gewohnheiten einer Volksgruppe ändern: Change-Management im Busch

Bisher 4285 Leser, 3436 Social-Media-Shares Likes & Reviews (5/5) • Kommentare lesen & schreiben

In Kenia bin ich auf ein interessantes Experiment gestoßen, das ich bereits in meiner jüngsten WELT-Kolumne angerissen habe: Naturschützer, die die Gewohnheiten und Traditionen einer ganzen Volks-Gruppe ändern. Wie kann so etwas funktionieren?

Video-Hinweis: Wenn Sie hier kein Video sehen, müssen Sie am Ende der Seite unter “Privacy und Cookies” die Option “Videos sehen” aktivieren!


Konflikte im Massai-Land

In meiner letzten WELT-Kolumne ging es um Konflikte und ihre Beilegung. Als Beispiel habe ich dafür auch die Massai in Kenia genannt, bei denen der Ältesten-Rat die Macht hat, über die Beilegung von Konflikten zu entscheiden.

Genau diese Institution machte sich der Massailand Preservation Trust (MPT), der 2012 mit der Big Life Foundation vereint wurde, zu Nutze. Diese Stiftung war 1992 von Richard Bonham mit dem Ziel gegründet worden, den Konflikt zwischen Massai und dem Ökostystem zu lösen.

Best of HR – Berufebilder.de®

Massai vs. Löwen

Denn einerseits geht die Zahl der Löwen in Afrika in den letzten 20 Jahren drastisch zurück – von über 200.000 bis unter 30.000. Anderseits bedrohen einheimische Volksgruppen wie die Massai den Bestand der geschützten Raubkatzen am meisten.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Denn die Massai sind traditionell Hirten und die Rinder ihre Lebensgrundlage. Wenn ein Löwe also eines ihrer Rinder reißt, wird auf ihn erbarmungslos Jagd gemacht. Daher zahlt der MTP den Massai nun einen Ausgleich für jedes getöte Rind.

Best of HR – Berufebilder.de®

Jahrhunderte alte Traditionen ändern

Doch der MTP hatte noch ein anderes Problem zu lösen: Der Initiationsritus vom jungen Massai zum Mann sieht vor, dass dieser einen Löwen tötet. Als Ersatz für diese Tradition schuf der MTP die Massai-Olympics, bei denen sich die jungen Männer nun im sportlichen Wettkampf miteinander messen.

Gelungen ist dem MTP die Veränderung dieser jahrhunderte alten Tradition, indem sie den Ältesten-Rat überzeugten. “Wir haben ihnen klar gemacht, dass bald keine Löwen mehr für den Inititations-Ritus da sind, das hat sie überzeugt”, erklärt uns MTP-Mitarbeiter Sam, der selbst Massai ist, den kulturellen Wandel.

Best of HR – Berufebilder.de®

Change-Management mit rationalen Argumenten

Für mich ein beeindruckendes Beispiel, wie man mit guten, rationalen Argumenten selbst festgefahrene Strukturen aufbrechen kann und bislang unverrückbar geglaubte Gewohnheiten ändern kann.

Der Mann, der dies möglich machte, Richard Bonham, ist ein kauziger Kenianer dritter Generation, wie er stolz betont. Große Reden schwingen ist nicht sein Ding, auch nicht vor uns Journalisten.

Best of HR – Berufebilder.de®

Kauzigkeit als Charakter-Eigenschaft für Veränderer?

Schon 1979 bot er Safari-Touren in Regionen an, in die sich sonst keiner hin traute, später baute er mit der Ol Donyo Lodge im Massailand eine der luxuriösesten Lodges in Kenia.

Doch obwohl das Haus fast keine Wände hat, schläft Bonham bis heute am liebsten im Busch. Vielleicht die passenden Charaktereigenschaften für jemanden, der die Welt verändern will.

Best of HR – Berufebilder.de®

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99Jetzt buchen

  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review

2 Antworten zu „Wie Naturschützer in Kenia die Gewohnheiten einer Volksgruppe ändern: Change-Management im Busch“

  1. Naturschützer? Von Wegen! Ich bin ganz und gar nicht Ihrer Meinung, was für ein saublöder, irreführender Beitrag.

  2. Das Thema wurde hier wirklich stark beschönigt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch