Die 11 Besten Tagungs-Locations in Bonn: Zwischen UN Rhein und Beethoven {Review}


Besser arbeiten, Infos nach Wunsch! Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das z.B. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.
Offenlegung & Bildrechte:  Althoff Hotel & Gourmet Collection hat einige unserer Recherchereisen unterstütz. Hilton Hotels haben mehrere Aufenthalte in verschiedenen Ländern unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus, die wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Steigenberger Hotels & Resorts haben unsere Recherche-Aufenthalte finanziell unterstützt. SV Hotel haben mehrere unserer Recherche-Reisen durch Übernahme der Aufenthalts-Kosten unterstützt. Tourismus & Congress GmbH Region Bonn / Rhein - Sieg / Ahrweiler hat unsere Recherche unterstützt. Weiteres Bildmaterial außerdem von Althoff Collection.

Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn hat auch heute noch als UN-Standort und Beethoven-Stadt viel zu bieten – gerade auch für Kongresse und Meetings: Regelmäßig findet hier auch die UN-Klimakonferenz statt.

Meetings-Beethoven-Bonn

Hier schreibt für Sie:

 

Simone Janson Simone JansonSimone Janson ist VerlegerinBeraterin und Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb.

  Profil

UN-Campus mit Rheinblick

Der Blick von der Uferpromenade den Rhein hinauf zeigt das klassische Bonner Panorama: Links das Siebengebirge mit dem Petersberg, rechts das Abgeordnetenhaus der Bonner Republik, der lange Eugen, der sich neben dem massigen Posttower eher ausnimmt wie der kurze Eugen, der heute Teil des UN-Campus, der als exterritoriales Gebiet ausgewiesen wurde.

Der Campus, Zentrum der Organisationen der Vereinten Nationen in Bonn, wurde am 11. Juli 2006 von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem damaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan eingeweiht. Zum Campus kam im Juli 2013 der südliche Teil des Bundeshauses am Platz der Vereinten Nationen hinzu und wird aktuell weiter ausgebaut.

Meetings-Beethoven-Bonn

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Internationale Konferenzen in Bonn

Da Bonn Sitz des UN-Klimasekretariats ist, tagten im World Conference Center Bonn im vergangenen Mai gleich drei Gremien der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) mit rund 4000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und das ebenfalls in Bonn ansässige internationale Koordinierungsstelle des Weltbiodiversitätsrates IPBES richtete 28. und 29. Januar, hier das 4. Nationale IPBES-Forum.

Daneben finden in Bonn regelmäßig zahlreiche weitere nationale und internationale Konferenzen nicht nur zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz statt. Das zeigt, welche internationale Bedeutung Bonn auch heute noch für Meetings und Konferenzen hat – und wie viele unterschiedliche Optionen von spannenden, historischen Locations.

Meetings-Beethoven-Bonn

1. Meetings im Beethoven-Haus

Eine der bekanntesten von ihnen ist sicherlich das Geburtshaus des Komponisten Ludwig van Beethovens in der Bonner Innenstadt. Der Verein Beethoven-Haus beherbergt hier die weltweit größte Beethoven-Sammlung mit über 17.000 Original-Dokumenten aus Beethovens Bonner- und Wiener Zeit, im Gästebuch findet sich zum Beispiel auch der japanische Kaiser. Spannend ist, dass Teile des Hauses auch für besondere Veranstaltungen gemietet werden können:

Meetings-Beethoven-Bonn

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Da ist zum Beispiel der Kammermusiksaal für bis zu 200 Personen, der für Konzerte oder Vorträge gebucht werden kann. Die deutsche Post hatte hier unlängst eine Veranstaltung. Für kleinere Vortäge bis 40 Personen steht der kleine Vortragssaal zur Verfügung. Zur musikalischen Untermalung auf den bereit stehenden Flügeln können vier Hauspianisten gebucht werden, Firmen können aber auch ihre eigenen Pianisten mitbringen, der auf einem der bereitstehenden Flügel spielt.

Fürs Get-Together gibt es im kleinen Garten eine Terrasse mit Sonnenseegel. Auch gut Essen kann man unweit des Beethoven-Hauses: Das Brauhaus Bönnsch bietet hervorragende traditionell rheinische Küche zu moderaten Preisen.

Meetings-Beethoven-Bonn

Meetings-Beethoven-Bonn

2. Die Redoute

Wer den Ort sehen will, an dem Beethoven 1792 vor Joseph Haydn spielte und schließlich sein Meisterschüler wurde und wo im Jahr 1793 eine Aufführung von Mozarts Zauberflöte stattfand, muss ganz in den Süden der Stadt, nach Bad Godesberg fahren. Die unter Kurfürst Max Franz 1790-92 erbaute Redoute im Godesberger Kurpark kann heute auch für Meetings, Konferenzen und Seminare gebucht werden.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Meetings-Beethoven-Bonn

Dafür sind insgesamt sieben Räume vom 200 m2 großen Beethovensaal für bis zu 300 Personen bis zum 25 m2 großen Rosa Salon für bis zu 30 Personen vorgesenen, außerdem eine 165 m2 große Terrasse. Für Events in besonderem Ambiente eignet sich neben der Redoute das gemütliche Redüttchen, ursprünglich das Gärtnerhaus der Anlage.

Meetings-Beethoven-Bonn

Meetings-Beethoven-Bonn

3. Das Hilton

Gegenüber der Bonner Oper, ebenfalls direkt am Rhein, liegt mit dem Hilton das einzige größere Kongress-Hotel im Zentrum der Stadt: Ein klassisches 4-Sterne Hotel mit hervorragendem Service:

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Perfekter Business-Service

So sind die Öffnungszeiten von Pool und Fitnessraum auch Sonntags ab 5.30 Uhr auf Business-Gäste abgestimmt, das sehr gute Frühstück bietet eine reiche Auswahl auch an frischen, gesunden Lebensmitteln – und auch das Abendessen ist hervorragend.

Seinen Gästen bietet das Hilton 252 im typischen Business-Look eingerichtete Zimmer und Suiten, teilweise mit direktem Rheinblick. Im Gruppenbereich liegen Zimmerpreise zwischen €99,00 (ruhiges Wochenende) und €299,00 (Messezeit) im Einzelzimmer inklusive Frühstück.

Meetings-Beethoven-Bonn

Meetings-Beethoven-Bonn

Meetings und Kulinarik im Hilton

Für Meetings stehen 14 Räume, ebenfalls zum Teil direkt mit Rheinblick, für 12 bis maximal 300 Personen zur Verfügung, zudem gibt es eine große Terrasse zur Rheinseite hin.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die Standardpauschalen für Meetinggäste ab 10 Personen nennen liegen für einen ganztägigen Aufenthalt bei € 69,00 pro Person inklusive Raummiete, Standardtechnik ( Beamer, Leinwand, Flipchart ), zwei Kaffeepausen inklusive Snacks, Lunchbuffet oder – menü, Softgetränke im Tagungsraum und zum Mittagessen. Für einen Halbtages-Aufenthalt mit nur einer Kaffeepause werden € 59,00 berechnet. Desweiteren können noch Promotionpreise oder auch individuelle Pauschalen angeboten werden, dabei kommt es immer auf Anfragevolumen und – zeitraum an.

Meetings-Beethoven-Bonn

Sehr empfehlenswert ist das Restaurant The Grill, das in einem sehr schönen Ambiente mit Rheinblick Klassiker der internationalen Küche serviert. Aber auch Liebhaber von regionalen und deutschen Gerichten kommen in dem Hilton-Restaurant auf ihre Kosten.

Meetings-Beethoven-Bonn

Bonn Meetings Bundestag

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

4. Maritim-Hotel: Tagen wie auf der Weltklimakonferenz

Die interessanteste Location allerdings ist der ehemalige Bundestag, aber auch sonst gibt es viele spannende Spots. Als ich 2001 auf der Weltklimakonferenz COP 6 arbeitete, war diese noch über verschiedene Locations verteilt: Den Bundestag, das ehemalig Wasserwert – und das Maritim Hotel Bonn.

Letzteres hat sich seit damals kaum verändert: Es gibt immer noch 410 Zimmer, die seinerzeit zum Teil als Büroräume genutzt wurden, und 16 Tagungsräume. Im größten Saal mit Platz für bis zu 2.800 Personen fanden damals die Veranstaltungen der COP 6 statt. Immerhin soll das Hotel im kommenden Jahr komplett renoviert werden. Bonn Meetings Bundestag

Bonn Meetings Bundestag

5. Das World Conference Center

Zusätzlich zum ehemaligen Plenarsaal des Bundestages wurde 2015 das neue Hauptgebäude unter Teilnahme des UNO-Generalsekretärs Ban Ki-moon eröffnet – beide zusammen bilden nun das World Conference Center Bonn mit Platz für Veranstaltungen bis zu zu 5.000 Personen.

Während der Plenarsaal in der Regel nur als Ganzes gebucht werden kann und sich daher nur für große Gruppe bis 1250 Personen eignet, bietet das neue Hauptgebäude ca. 13 Räumlichkeiten, die je nach Wunsch verkleinert, zusammengelegt, getrennnt und angepasst werden können. Die großzügigen Foyers bieten auf mehreren Ebenen zudem 1500 bis 2500 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Bonn Meetings Bundestag

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Bonn Meetings Bundestag

Bonn Meetings Bundestag

6. Mariott-Hotel: UN-Konferenzen und DAX-Unternehmen

Denn Bonn ist längst nicht mehr nur Standort für UN-Konferenzen, sondern für zahlreiche nationale und internationale Veranstaltungen zu Themen rund um Medizin und Nachhaltigkeit, deren Institutionen vor Ort vertreten sind. 70 Prozent der Bonner Touristen sind Geschäftsreisende und Tagungsgäste. Außerdem nutzen auch die drei in Bonn ansässigen DAX-Unternehmen Telekom, Deutsche Post und Postbank regelmäßig die verschiedenen Tagungslocations.

Direkt neben dem WCCB wurde vor kurzem das neue Marriott-Hotel mit 336 Zimmern eröffnet. Dessen Highlight ist das Restaurant Konrad mit einer Terrasse im 17. Stock und phantastischem Blick über Bonn und das Rheintal. Weitere Argumente sind das vorzügliche Essen und der gute Service.

Bonn Meetings Bundestag

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Bonn Meetings Bundestag

7. BaseCamp: Indoor-Camping für Tagungen

Daneben gibt es aber auch in Bonn eine Reihe von außergewöhnlichen Locations: Das BaseCamp Young Hostel beispielsweise ist ein Indoor-Vintage-Campingplatz. Errichtet in einer ehemaligen Lagerhalle im Süden von Bonn, können bis zu 120 Personen in Retro-Wohnwagen, US-Airstreams, DB-Schlafwagen, zwei VW-Transportern, einem Trabbi, einem Citroen HY, einer Seilbahn-Gondel und vielen weiteren Kuriositäten übernachten.

Die Wohnwagen würden von der Film- und Bühnenplastikerin Marion Seul thematisch gestaltet, mit historischen Requisiten ausgestattet und um einen passenden möblierten Vorgarten erweitert. Preise bewegen sich zwischen 25 und 75 Euro pro Nacht. Nach eigenen Angaben sind 20 Prozent der Gäste Geschäftstouristen, darüber hinaus wird die medienwirksame Location von Unternehmen gerne für Messen und Teambuilding-Events genutzt.

Wem die Vintage-Anmutung in original-Schlafgelegenheiten zu unbequem ist, für den gibt es in 2 Minuten Laufentfernung und vom gleichen Betreiber noch das Bonnox-Boardinghouse und Hotel (Zimmer ab 74 Euro, bei längerem Aufenthalt ab 38 Euro pro Nacht).

Bonn Meetings Bundestag

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Bonn Meetings Bundestag

8. Hotel Collegium Leonium: Tagungen und Seniorenresidenz

Ein ganz anderes, integratives Konzept verfolgt das Hotel Collegium Leonium in der Innenstadt: Es verbindet Hotel- und Tagungslocations mit einer Seniorenresidenz. Begeisternd sind hier neben der zentralen Lage die historische, neugotische Bausubstanz, die durch moderne Glasarchitektur ergänzt wurde.

Das 1903 als katholischer Konvent eröffnete Gebäude wurde bis 1998 als Priesterseminar genutzt, 2004 wurde das Hotel eröffnet. Die 70 Zimmer (ab 92,50 Euro pro Nacht) sind dabei nicht vom Altenheim getrennt. Für Veranstaltungen stehen 10 Räume zur Verfügung, darunter das ehemalige Refektorium oder die umgestaltete ehemalige Kirche für bis zu 160 Personen.

Bonn Meetings Bundestag

Bonn Meetings Bundestag

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Bonn Meetings Bundestag

9. Die Drachenburg als Tagungslocation

Spannend ist auch Schloss Drachenburg auf dem Drachenfels in Königswinter, das zwischen 1882 und 1884 im neugotischen Stil erbaut wurde. Ursprünglich als Wohnsitz des Barons Stephan von Sarter gedacht, wurde er später für unterschiedlichste Zwecke verwendet. Seit 1986 steht es unter Denkmalschutz, von 1995 bis 2010 wurde es in Anlehnung an den ursprünglichen Zustand restauriert und beherbergt heute eine Art Gründerzeitmuseum.

Allerdings können verschiedene Räume des Schlosses auch für Tagungen für bis zu 100 Personen gemietet werden, so zum Beispiel der Musiksaal im oberen Geschoss, die sakral anmutende Kunsthalle mit dem Kneipzimmer, der Empfangssaal mit aufwändiger Holzdecke und riesigen schmiedeeisernen Kronleuchtern, das glasbedachte Forum der Vorburg mit Blick auf das imposante Schloss, der Speisesaal in der ehemaligen Wirtschaftsebene, der den direkten Zugang zur Westterrasse mit spektakulärem Rheinblick bietet oder etwas abseits das Haus gemütliche Haus Isolde. Fürs Catering ist das Martim-Hotel-Königswinter zuständig, das auch 248 Zimmer und 10 Veranstaltungsräume für bis zu 1225 Personen bietet.

bonn-meetings-bundestag-16

Bonn Meetings BundestagBonn Meetings Bundestag

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

10. Ameron Königshof: Tagen wie Staatschefs und gekrönte Häupter

Königin Elisabeth II. von England war hier, der Schah von Persien, die US-Präsidenten Kennedy, Nixon und Reagan, aber auch Angela Merkel. Diverse Photos künden von der glanzvollen Zeit in der ehemaligen Hauptstadt. Hält das Bonner Ameron Hotel Königshof, was es verspricht? Ameron-Königshof-Bonn011

Vom Deutschen Kaiser bis Angela Merkel

Bonn, die ehemalige Hauptstadt im Süden von Nordrhein-Westfalen ist verkehrstechnisch etwas suboptimal angebunden: Sowohl der Flughafen als auch die neue Schnell ICE-Strecke Köln-Frankfurt liegen etwa 20 Minuten Fahrzeit entfernt, durch Bonn führt die wesentlich langsamere Rhein-Strecke.

Der Rheinblick allerdings entschädigt für Vieles: Direkt am Rhein liegt mit Blick aufs Siebengebirge, in einer nahezu einmalige Lage, das Ameron Königshof: Bereits 1872 vom bekannten Bonner Architekten Ermekeil als Grandhotel Royal erbaut, blickt das Hotel auf eine wechselhafte Geschichte zurück: Um 1900 waren u.a. Prinzessin Viktora und der Deutsche Kaiser hier zur Gast. 1944 bei einem Luftangriff völlig zerstört, wird das neue Hotel Königshof 1956 nach 2 Jahren Bauzeit mit dem Besuch des italienischen Staatspräsidenten neu eröffnet und fortan für Empfänge und Staatsbesuche genutzt.

Ameron-Königshof-Bonn001

129 Zimmer verschiedener Kategorien, teilweise mit Blick auf den Rhein und das Siebengebirge (Kostet 15 Euro Aufpreis) sowie ein kleiner Fitnessbereich laden zum Verweilen ein – vor allem wegen des Blicks.

Ameron-Königshof-Bonn009

Tagungsräume und Ausstattung

1969 wurden neue Festsäle gebaut, in denen heute noch Tagungen abgehalten werden. Es gibt vier Tagungssalons mit Platz für 8 bis 50 Gäste – je nach Bestuhulung. Dazu kommen drei Bankettsäle von denen der größte, der knapp 300qm große Rheinsaal stehend bis zu 350 Personen aufnehmen kann. Alle Räume sind mit grandiosem Blick auf den Rhein ausgerichtet es gibt zudem die Rheinterassen (maximal 150 Personen) sowie das Rondell.

Ameron-Königshof-Bonn014

Ameron-Königshof-Bonn008

Ameron-Königshof-Bonn005

Eine Besonderheit ist der Spiegelsaal für bis zu 100 Personen: Der fensterlose Raum ist völlig mit Spiegeln ausgekleidet, die sich jedoch zur Seite schieben lassen und so den Blick auf den nebenanliegende Festsaal samt Rheinterasse freigeben. Ein besonderer Clou: Über ein Touchpad lässt sich sämtliche Technik vom Beamer über die Audio-Anlage bis hin zur LED Farbgestaltung steuern. Leider ist das WLAN der Telekom für normale Gäste nur für eine Stunde am Tag kostenlos, in der Tagungspauschale Smart Connect (59,50 € pro Person) ist es jedoch enthalten.

Ameron-Königshof-Bonn007

Ameron-Königshof-Bonn013

Gastronomie

Bis 1971 wurden alle Veranstaltungen des Bundeskanzleramtes und Staatsessen der Bundesregierung vom Königshof ausgerichtet – mit illustrer Gästeliste. Das Ameron becatert noch heute den Petersberg und die Villa Hammerschmidt. Seit 2003 wird das Hotel Königshof von der Althoff Hotel und Gourmet Collection als 4-Sterne-Haus betrieben – auch heute noch sind gelegentlich Bundeskanzlerin Merkel sowie diverse zurückgetretene Bundespräsidenten zu Gast. Davon künden zahlreiche Photos, die man überall im Haus bewundern kann.

Ameron-Königshof-Bonn002

Ameron-Königshof-Bonn004

Auch das Interieur erinnert, nicht ganz unabsichtlich, an die glanzvollen Zeiten des Hotels, die 50er. 2013 wurde rennoviert und seitdem wird das Haus betont im Stil der 50er gehalten – mit gestreiften Wänden und extra altmodischer Kaffeemaschine in das italienische Restaurant Oliveto, das als Bonns bester Italiener gilt.

Ameron-Königshof-Bonn012

Zurecht, denn das Essen ist hervorragend: 14 Punkten bekamen Chefkoch Alexander Stadler und Team im Spitzen-Gastronomieführer “Gault Millau”, vom “Feinschmecker” erhält das Restaurant 1,5 F und der “Guide Michelin” sowie der “Schlemmer Atlas” sprechen mit jeweils 2 “Bestecken” ihr Lob ebenfalls aus. Dementsprechend sind auch die Preise: Schon das eher durchschnittliche Frühstück schlägt mit 19 Euro zu Buche.

Ameron-Königshof-Bonn003

Einrichtung

Leider ist nicht alles so hervorragend wie das Restaurant, manches ist allerdings auch (stil)echt “alt”, etwa das breite Treppenhaus, das mich ein wenig an die Bonner Universitätsbibliothek erinnert, sowie einige Möbel mit ein paar Abnutzungsspuren.

Dennoch: Wer ein originelles Hotel mit gutem Service, Ambiente und traditionsreicher Geschichte zu einem moderaten Preis sucht, ist hier richtig. Ab etwa 100 Euro pro Nacht lässt sich in einem Hotel übernachten, in dem bereits gekrönte Häupter residierten. Die Pauschalen für Tagungen beginnen ab 55,50 Pro Person. Empfehlenswert.

Ameron-Königshof-Bonn006

Ameron-Königshof-Bonn010

11. Petersberg: Bonns bekannteste Tagungslocation

Bonns bekannteste Tagungslocation ist der Petersberg. Hier übernachtete Queen Elisabeth II. und Leonid Breschnew fuhr einen neuen Mercedes fast zu Schrott. 2001 fand hier – aus dem Bundesgästehaus war längst ein Steigenberger Hotel geworden – die Afghanistan-Konferenz statt. Und kürzlich wurde für RTL Daniela Katzenbergers Hochzeit live übertragen.

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_7

Der Petersberg und seine Geschichte

Das Steigenberger Grandhotel Petersberg Königswinter Bonn, bekannt auch als ehemaliges Bundesgästehaus, blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und heute als Ganzes unter Denkmalschutz. Bereits 1892 wurde das Gebäude als Hotel eröffnet, in dem später u.a. die deutsche Kaiserin Viktoria, die schwedische Königin Sophie und der serbische König Aleksander logierten.

Adolf Hitler war von 1935 bis 1937 mindestens viermal auf dem Petersberg, 1938 war hier der britische Politiker Neville Chamberlain untergebracht, als er mit Hitler verhandelte.

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_13

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_11

Von Queen Elisabeth II. bis Breschnew

Nach dem Krieg beschlagnahmten die Alliierten das Hotel, 1954 wurde es als Hotel Petersberg unter Leitung des Breidenbacher Hofes in Düsseldorf wiedereröffnet und alsbald von der Bundesregierung als Bundesgästeshaus für hohe Staatsgäste gemietet. Und diese Liste kann sich sehen lassen:

1965 und 1992 übernachtete hier Queen Elisabeth II., 1955 und 1967 war Mohammad Reza Pahlavi (Schah von Persien) zu Gast – um nur einige Beispiele zu nennen. 1973 fuhr Leonid Breschnew das Gastgeschenk der Bundesrepublik Deutschland, einen Mercedes 450 SLC, bei der ersten Probefahrt den Petersberg hinunter fast zu Schrott.

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_12

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_2

Die Clintons, Gorbatschow und Jelzin

1979 kaufte die Bundesrepublik Deutschland und riss das alte Gebäude fast vollständig, der Umbau kostet  137 Millionen Mark. Erst 1990 wurde das Grandhotel Petersberg wieder eröffnet – und wird seitdem von der Steigenberger-Kette betrieben. Der Bund als Eigentümer ließ sich allerdings bis zum Berlin-Umzug 1999 einen Nutzungsvorrang einräumen.

Seitdem waren fast alle Staatsoberhäupter und Regierungschefs der Länder, mit denen die Bundesrepublik diplomatische Kontakte pflegt, auf dem Petersberg, so etwa Michael Gorbatschow, die Clintons, Boris Jelzin oder der Kaiser von Japan.

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_5

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_10

Von der Afghanistan-Konferenz bis Daniela Katzenberger

Auch zahlreiche wichtige internationale Konferenzen fanden hier statt, etwa die Konferenz der Schengener Vertragsstaaten, der Gipfel des Ministerrats der Westeuropäischen Union, oder die beiden Afghanistan-Konferenzen. In jüngster Zeit machte der Petersberg als Hochzeitslocation von Daniela Katzenberger von sich reden, deren Trauung mit Lucas Cordalis live auf RTL übertragen wurde.

Was die Lage für den Besuch von Staatsgästen und wichtige Konferenzen so attraktiv macht, ist die Tatsache, dass sich bei Bedarf quasi der ganze Berg abriegeln lässt:

Rund um den Berggipfel wurde ein Sicherheitszaun gebaut, der mit Überwachungskameras und Scheinwerfern ausgestattet ist. Oben auf dem Plateau und am Anfang der Zufahrtsstraße zum Berg sind jeweils Sicherheitsschranken und Wachhäuschen postiert. Auf dem Berg befinden sich ca. 93 Hektar Waldfläche, die vom Hotel mit bewirtschaftet werden.

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_4

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_9

Die Zimmer und Suiten

Das Grandhotel selbst liegt in einer Parkanlage, die 1889/1890 mit dem ersten Hotelbau geschaffen wurde und verfügt über 88 Zimmer sowe 11 geräumige Suiten, wahlweise mit phantastischem Blick auf Bonn, den Rhein oder den benachbarten Drachenfels – oder eben die Parkanlage.

Die Zimmerpreise beginnen bei etwa 118 Euro. Die Stadt Königswinter erhebt zudem seit Julie 2016 eine Beherbergungssteuer von 5 %. Die Suiten sind nach den einzelnen Bundesländern benannt und mit Leihgaben des jeweiligen Landes und der Stadt Bonn ausgestattet.

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_1

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_3

Die Meetingräume

Für Meetings und Events stehen 15 sehr unterscheidliche Räume zur Verfügung: Sieben Salons und zwei Hallen, die in Anlehnung an die Zimmerbenennung zum Teil die Namen der neuen Bundesländer tragen, weil dafür nicht genug Suiten zur Verfügung standen.

Dazu kommen der Wintergarten, der Mamorsaal oder die Galerie. Glanzstücke sind aber der Bankettsaal für bis zu 700 Personen und die Rotunde, wohl der bekannteste Raum auf dem Petersberg, der Platz für bis zu 850 Personen bietet. Natürlich lässt sich für Veranstaltungen auch das ganze Hotel mieten – zum Preis von 150.000 Euro.

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_8

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_14

Kulinarik und Sport

Kulinarisch konnte ich leider nur das Frühstück testen, das im Bistro-Cafe und Wintergarten eingenommen wird und sehr gut und gesund war. Das Hotel verfügt zudem über einen sehr schönen Pool- und Fitnessbereich, der von 7 bis 23 Uhr geöffnet ist.

Ein Highlight des Hotels sind sicherlich die Rheinterasse, die in den 1990er Jahren entstand sowie der in diesem Jahr eröffnete Biergarten. Dieser ist die erste Maßnahme im Zuge der groß angelegten Umbauarbeiten  für 35 Millionen Euro, die in diesem Frühjahr begonnen und bis Ende 2017 abgeschlossen sein sollen. Diese sollen etappenweise von statten gehen, der Hotelbetrieb läuft in dieser Zeit weiter. Geplant ist u.a. die Erhöhung der Zimmerzahl auf 110. Man darf auf das Ergebnis gespannt sein.

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_6

bundesgaestehaus-petersberg-bonn_15


Mehr Wissen - PDF-Download, eKurs on Demand oder persönliche Beratung


Offline-Download: Diesen Text als PDF herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Da wir den Titel dieses Textes aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist. Nach dem Kauf Text ausschließlich unter dieser URL herunterladen (bitte abspeichern). Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs mit diesem Text kaufen, dazu weiterlesen.

3,99 Jetzt buchen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,99 Jetzt buchen



Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  1. KompetenzPartner

    Meetings & Konferenzen in Bonn – Teil 2: Zwischen UN & Beethoven von Simone Janson: Die ehema… - Empfehlenswerter Beitrag LjDnt16rCP #Beruf #Bildung

  2. Thomas Eggert

    Meetings & Konferenzen in Bonn – Teil 2: Zwischen UN & Beethoven von Simone Janson via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag dNeY6qtKu9

  3. BEGIS GmbH

    Meetings & Konferenzen in Bonn – Teil 2: Zwischen UN & Beethoven von Simone Janson via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag RivX8voc9W

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.