EnglishGerman

Beruflicher Neuanfang als Gründer mit Leidenschaft: Mit dem E-Bike gegen Krebs


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial von Victoria Glaser via Kerstin Paar.

Der Schritt in die Selbständigkeit ist immer eine Veränderung. Für Kerstin Paar von Sonnenfernweh.de git das gleich im doppelten Sinn. Und sie hat sich bereits neue Ziele gesetzt: Mit dem E-Bike will sie von Lünneburg in die Schweiz fahren und damit die Krebsforschung unterstützen. Die Geschichte zeigt: Es lohnt sich, seiner Leidenschaft zu folgen!


Hier schreibt für Sie:

 

Simone JansonSimone Janson, Auftritte in der ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR – Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil


Werbefreie Texte & weitere Mitglieds-Vorteile

Sie lesen unsere Texte lieber ohne Werbung & Popups, mögen Sonderaktionen & exklusive Previews? Werden Sie einfach & kostenlos Mitglied - hier gehts lang!

Neubeginn im Doppelpack

„Von einem Neubeginn im Doppelpack und der Wunscherfüllung ist mein Weg gekennzeichnet. Rückblickend könnten im Detail noch weitere Neuausrichtungen beschrieben werden. Die sicher jeder in seinem Leben kennt. Ein Umzug, eine neue Arbeitsstelle oder der Start ins Berufsleben.“

schreibt Kerstin auf ihrem Blogbeitrag auf Sonnenfernweh, mit dem sie ihr Vorhaben ankündigt: Mit dem E-Bike will sie von Lüneburg nach Zürich fahren, vier Wochen hat sie dafür veranschlagt. Vier Wochen, in denen sie ihre Aufträge und Kundenprojekte als Social-Media-Managerin und Webdesignerin von Unterwegs aus erledigen wird.

Mit dem E-Bike Gutes tun

Finanzieren will sie dieses Projekt neben laufenden Einnahmen durch ihre Teilnahme am ERGO Award #DeinWeg teil. Nach Abzug ihrer Kosten will sie durch die verbleibende Summe die Erforschung des Pankreaskarzinoms unterstützen – indem sie eine Kompetenzforschungsstelle im Großraum Hamburg mitfinanziert.

Außerdem will sie mit ihrer E-Bike-Tour die Aufmerksamkeit auf den nachhaltigen und umweltfreundlichen Tourismus in Deutschland lenken und zu diesem Zweck vor und während der Tour immer wieder aktiv berichten.

Netzwerkerin durch und durch

Ich habe Kerstin im September 2017 im Rahmen der Teutoblogger-WG persönlich kennengelernt. Und war total begeistert von ihrem E-Bike-Projekt. Dabei hat Kerstin bereits einiges hinter sich: Erst am 15. Januar 2016 war Kerstin vom bayrischen Kehlheim in die Lünneburger Heide gezogen. Ein kompletter Neuanfang, den Kerstin als den wichtigsten „Neustart“ bezeichnete.

Es folgte im Februar 2017 der Schritt in die volle Selbständigkeit. Dabei ist Kerstin Netzwerkerin durch und durch, unterstützt andere mit Ideen und Anregungen, wo sie nur kann – sicher auch ein Geheimnis ihres Erfolgs.

Trotz Krisen Ziele fokussieren

Dazwischen berichtet Kerstin immer wieder von Rückschlägen, z.B. durch Krankheit, von Höhen und von Tiefen, die sie näher zu sich selbst brachten. „Kristen und Brüche machen stärker“ ist Kerstin daher heute überzeugt.

Wichtig dabei: Ziele trotz aller Widrigkeiten nicht aus den Augen zu verlieren. Wie z.B. die Anschaffung ihres eigenen E-Bikes. Und dabei stets eigene Ideen verwirklichen – wie nun diese Tour von Lünneburg nach Zürich.

Für die Zukunft: Selbständigkeit ausbauen, Ziele verwirklichen

Für die Zukunft will Kerstin ihre Selbständigkeit noch weiter ausbauen, den Fokus dabei auf die Content-Erstellung, die Fotografie und das Arbeiten von unterwegs legen – und dabei stets ihren Leidenschaften wie E-Bike-Fahren und Bloggen nachgehen.

Ich wünsche ihr viel Erfolg und Gelingen sowohl was die Umsetzung der Tour als auch ihren weiteren beruflichen Weg angeht. Für mich zeigt diese Geschichte vor allem, dass es sich lohnt, trotz widriger Umstände seinen Leidenschaften zu folgen und seine Ideen zu verwirklichen.

Übrigens: Wer Kerstin bei Ihrem E-Bike unterstützen will, kann sich direkt an info@kerstin-paar.de wenden.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 22 Leser nach Google Analytics
  2. 28 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. BEGIS GmbH

    Beruflicher Neuanfang als Gründer mit Leidenschaft: Mit dem E-Bike gegen Krebs via @berufebilder (Beitrag via Twitter) U3EeDU0O85

  2. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Beruflicher Neuanfang als Gründer mit Leidenschaft: Mit dem E-Bike gegen Krebs via @berufebilder (Beitrag via Twitter) DZx8XAgGy8

  3. Simone Janson
    Simone Janson

    Beruflicher Neuanfang als Gründer mit Leidenschaft: Mit dem E-Bike gegen Krebs (Beitrag via Twitter) t24JXOwuOm #Berufsbilder #Karrieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.