Wer will, dass die Kasse klingelt, muss auf die Wünsche seiner Kunden eingehen. Doch das sagt sich immer so leicht. 7 schnelle Tipps für mehr Empathie im Verkauf.

Best of HR – Berufebilder.de®

Empathie zählt: Auf Kunden eingehen

Wichtig beim Emotionalen Verkaufen bedeutet auch, wahrzunehmen, wie Ihr Gegenüber wirklich tickt. Das können Kunden in der Regel an folgenden Aspekten festmachen:

Zwischen den Zeilen lesen

Tipp: Sie können diesen Text auch als PDF oder einen eKurs zum Thema herunterladen. Im Shop finden Sie zudem spannende Rabatt-Deals, mehr Angebote & News im Newsletter! (Werbung)

Dort nämlich sind die meisten Informationen versteckt, dort finden sich die wirklichen emotionalen Beweggründe wieder.

Was uns als Verkäufer also dabei hilft, empathisch auf andere Menschen einzugehen, ist Fragen zu stellen und dann aktiv HINzuhören.

Wie Sie das Vertrauen anderer Menschen gewinnen

Stellen Sie sich das einmal vor: Wie würden Sie sich fühlen, wenn Ihnen als Kunde ein Verkäufer gegenüber säße, der die nachfolgenden Punke alle erfüllt:

Besser verkaufen: Hinhören ist der erste Schritt

Würden Sie sich dabei gut und sogar endlich mal verstanden fühlen? So geht es jedenfalls den meisten Kunden, die so etwas erfahren dürfen. Das Hinhören ist einer der ersten Schritte, das Vertrauen des Kunden zu gewinnen.

Leider bleibt das für viele Kunden nur ein schöner Traum. Damit dieser für Ihre Kunden wahr wird, sollten Sie weiter lesen.

7 Tipps, um Kundenwünsche zu erkennen

Wer etwas verkaufen will, tut gut daran, seine Kunden richtig einzuschätzen. Denn nur wenn Sie die Wünsche Ihres Kunden wahrnehmen, werden Sie den Handel auch zu einem guten Abschluss bringen. Das Mittel um die Kunden an sich zu binden: Storytelling. 7 schnelle Tipps:

  1. Achten Sie darauf, dass Ihre Körpersprache offen ist, d.h., dem Kunden zugewandt, Hände ins Sichtfeld des Kunden, Arme locker am Körper (nicht verschränken).
  2. Halten Sie den Blickkontakt zu Ihrem Kunden und zwar auf natürliche Art und Weise (kennen Sie diese “Stierblick-Verkäufer”?). Lassen Sie den Kunden ausreden.
  3. Auch wenn es manchmal schwerfällt: bleiben Sie konzentriert im Gespräch und lassen sich bitte nicht ablenken: Sie könnten etwas Wichtiges nicht mitbekommen.
  4. Bleiben Sie bei sogenannten Vielrednern bitte geduldig: durch geschicktes Zwischenfragen können Sie die Sache auf den Punkt bringen.
  5. Arbeiten Sie mit Zustimmungssignalen beziehungsweise Geräuschen wie zum Beispiel “mhm” (Verehrte weibliche Leser, Sie kennen das doch bestimmt vom Telefonieren…). Das signalisiert dem Kunden, – vor allen Dingen am Telefon, wenn er Sie nicht sehen kann – dass Sie noch “bei der Sache” sind. Aber bitte setzen Sie diese Laute portioniert ein: ein “mhm” alle 2 Sekunden wirkt unglaubwürdig und verwirrt nur.
  6. Wiederholen Sie zwischendurch immer mal wieder das Gesagte mit eigenen Worten, damit Sie sicher sein können, auf dem richtigen Weg zu sein. Man nennt es auch paraphrasieren.
  7. Wenn Sie etwas nicht richtig verstanden haben: fragen Sie nach, stellen Sie Zwischenfragen. Versuchen Sie immer, richtig zu erfassen, was das Gegenüber wirklich meint, teilen Sie Ihrem Kunden mit, was Sie zwischen den Zeilen gehört haben.


Top Bücher zum Thema

Text als PDF lesen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

4,99Kaufen

eKurs on Demand buchen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

29,99Kaufen

Individuelles eBook nach Wunsch

Falls unser Shop Ihnen nicht Ihr Wunschthema bietet: Wir stellen gerne ein Buch nach Ihren Wünschen zusammen und liefern in einem Format Ihrer Wahl. Bitte schreiben Sie uns nach dem Kauf unter support@berufebilder.de

79,99Kaufen

Corporate Publishing und Beratung

Sie wollen publizieren, Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

299,00Kaufen