EnglishGerman

Ausgetretene Pfade verlassen: 3 Mal Karriere mit Abkürzung


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.

Die Karriereleiter hinaufzusteigen kann mühsam sein. Aber hey, es gibt Abkürzungen. Shane Snow hat sie genommen - und erklärt, wie es funktioniert.

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie: Oliver Ibelshäuser ist Journalist und Inhaber des Redaktionsbüros Text & Vision. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

3 Abkürzungen auf dem Karriereweg

Wäre es nicht toll, Karriereweg zu entdecken und dann natürlich auch gleich zu nehmen? Genau das dachte sich auch Shane Snow, der Autor von "Smartcuts" und hat sich daran gemacht, diese Abkürzungen zu entdecken.

Herausgekommen ist dieses sehr breit gefasste Buch: Snow spannt in seinem Buch mühelos den Faden von Alexander dem Großen über Michelle Phan zu Jimmy Fallon. Ein interessantes Buch, dass dazu anregt, den bisherigen Weg zu überdenken und nach neuen Möglichkeiten zu suchen.

Lebenslang hart arbeiten hat ausgedient

Man kann natürlich für seine Beförderung, das eigene Unternehmen oder den Lebenstraum im Ausland jahrzehntelang hart arbeiten. Machen ja auch die meisten so. Man kann aber auch eine der vielen versteckten Abkürzungen nehmen. Welche das sind, wie man sie findet und nutzt, erläutert Shane Snow in seinem Buch "Smartcuts".

Der New Yorker Journalist gibt Ihnen darin eine Lehrstunde im Querdenken, im Finden neuer Lösungsansätze für alte Probleme. Wer unkonventionell vorgeht, hat beste Chancen, seine Ziele schneller zu erreichen als über die ausgetretenen Karrierepfade, so das Versprechen des Autors.

Die Geheimnisse der Überflieger

Snow ist der Frage nachgegangen, wie es den "Überfliegern" aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gelingt, so viel mehr in kurzer Zeit zu erreichen als der Durchschnitt. Er hat die Erfolgsformeln - die Smartcuts - der im Buch portraitierten Innovatoren akribisch herausgearbeitet.

Darunter sind nicht nur Firmengründer, sondern auch Wissenschaftler, Sportler, Computer-Experten und Hacker, US-Moderatoren und US-Präsidenten und sogar ein YouTube-Star. Völlig verschiedene Typen - trotzdem gibt es sie, die gemeinsamen Nenner.

Verkürzen, Hebeln, Abheben

Snow hat drei idealtypische Shortcuts ausgemacht, die sich (fast) universell anwenden lassen und daher auch die eigene Karriere befeuern und das alltägliche Leben einfacher machen können.

  1. Verkürzen: "laterales Denken" - beispielsweise die erworbene Glaubwürdigkeit im eigenen Berufsumfeld für einen Quereinstieg in attraktivere Branchen und Jobs finden - so wie es die US-Präsidenten gewöhnlich machen.
  2. Hebeln: "So wachsen Sie zu Riesen heran. So werden aus Surfern Weltmeister, und so werden aus obdachlosen Künstlern Grammy-Preisträger."
  3. Abheben: Größer denken und größer handeln als der Durchschnitt. Das ist der Spirit der "Overachiever".

Nur hart arbeiten ist Quatsch

Schönes Zitat: "Konventionellen Vorstellungen zufolge muss sich ein talentierter und ambitionierter Mensch nur anstrengen und hart arbeiten, damit ihm das Glück über den Weg läuft.

Das wäre, wie wenn ein Surfer nur lange genug am selben Ort im Wasser warten muss, damit die richtige Welle kommt."

Fazit: Es gibt viele Menschen, die schneller und einfacher den Turbo für die Karriere zünden. Snow erzählt deren Geschichten und erklärt dabei die Muster hinter den Smartcuts.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. KompetenzPartner

    Ausgetretene Pfade verlassen: 3 Mal Karriere mit Abkürzung von Oliver Ibelshäuser: Die Karrier... - Empfehlenswerter Beitrag 2GCeMLCG2G #Beruf #Bildung

  2. Thomas Eggert

    Ausgetretene Pfade verlassen: 3 Mal Karriere mit Abkürzung von Oliver Ibelshäuser via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag T7iM2SkYmg

  3. BEGIS GmbH

    Ausgetretene Pfade verlassen: 3 Mal Karriere mit Abkürzung von Oliver Ibelshäuser via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag in3FHIRGiS

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.