EnglishGerman

Wie der Arbeitsplatz Innovation fördert: 5 Tipps fürs produktive Büro


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial von Steelcase.

Viele Unternehmen haben die Bedeutung von Innovationen bereits erkannt, die Auswirkungen der Büro-Gestaltung werden jedoch oftmals außer Acht gelassen. Doch auch inspirierende Räume fördern Innovationen und tragen dazu bei, dass eine Kultur von Innovation im Unternehmen entsteht.

Gestaltung innovationsfördernder Arbeitsumgebungen - Foto Steelcase


Hier schreibt für Sie:

 

Stephan Derr - SteelcaseStephan Derr ist Vorstand von Steelcase & Experte für Arbeitswelten.

Profil


Innovations(förder)land Deutschland?

Andrea Nahles, Bundesarbeitsministerin und Vorsitzende der Arbeitsgruppe „Arbeiten 4.0“, besuchte in diesem Jahr deutsche Betriebe, die innovative Lösungen für die Arbeitswelt der Zukunft gefunden haben. Sie suchte dabei auch den Dialog mit Unternehmen und der Öffentlichkeit zu den Herausforderungen, die im Grünbuch „Arbeiten 4.0“ aufgeführt sind.

So machte die Bundesarbeitsministerin auch Station bei Microsoft in Unterschleißheim. Das Unternehmen hatte eine Betriebsvereinbarung zum Vertrauensarbeitsort geschlossen und begegnet so den Herausforderungen der sich verändernden Arbeitswelt.

Einfluss der Arbeitsumgebung auf Motivation & Kreativität

Zwar ist es notwendig, dass Mitarbeiter nicht nur ihr Homeoffice als solchen Vertrauensarbeitsort wählen, sondern vielmehr auch im Büro eine Vielzahl an Arbeitsumgebungen zur Verfügung zu stellen. Aber mit dem Schritt, Mitarbeitern die Wahl zu lassen, wo sie arbeiten, ist Microsoft eines der Unternehmen, die erkannt haben, welchen Einfluss die Arbeitsumgebung auf Motivation und Kreativität der Mitarbeiter haben kann.

Diese wiederum sind unabdingbar für Innovationen, die das Unternehmen erfolgreich im internationalen Wettbewerb machen. Viele Firmen übersehen die Verbindung zwischen Innovation und der räumlichen Gestaltung des Arbeitsplatzes. Dabei ist Innovation eine durchaus physische Aktivität: Sie ist abhängig von menschlichen Interaktionen, Forschung und Experimenten. Das bedeutet, dass Räume, in denen Menschen zusammenkommen, für die Innovationsergebnisse eine wesentliche Rolle spielen.

5 Tipps für die Gestaltung innovationsfördernder Arbeitsumgebungen:

  1. Innovationen folgen aus kreativer und effizienter Teamarbeit: Aus diesem Grund müssen Bereiche für Zusammenarbeit geschaffen werden, in denen sich Mitarbeiter austauschen, konzentriert arbeiten, aber auch einfach nur unbefangen unterhalten können. Oft entspringt der zündende Funke für Innovation informellem Austausch.
  2. Innovationsprozesse bedürfen technischer Unterstützung: Intuitiv nutzbare technologische Hilfsmittel, die den gleichberechtigten Zugang zu Informationen ermöglichen und das Teilen dieser vereinfachen, tragen dazu bei, den Innovationsprozess transparent zu gestalten und zu beschleunigen.
  3. Ungestörte Einzelarbeit und effiziente Teamarbeit: Auch wenn Zusammenarbeit den Kern eines Innovationsprozesses bildet, sind Bereiche mit ausreichender Privatsphäre von grundlegender Bedeutung, da sie Arbeitnehmern die Möglichkeit bieten, sich zurückzuziehen, intensiv nachzudenken und Ideen reifen zu lassen.
  4. Kreative Zusammenarbeit findet vor allem in kleinen Gruppen statt: Somit müssen Projektstudios  in unterschiedlicher Größe vorhanden sein, die Teams und ihre Bedürfnisse unterstützen. Hier wird Wissen geteilt, gemeinsam entwickelt und zur Entstehung innovativer Ideen und Konzepte genutzt. Da Teams unterschiedlich arbeiten, sollten ihnen dabei verschiedene Möbelkonfigurationen, kreative Arbeitsmittel und technische Lösungen zur Auswahl stehen.
  5. Beseitigung ungleicher Präsenzen: Eine große Herausforderung global agierender Unternehmen wie Steelcase ist es, kooperierende Teams, die nicht am gleichen Standort arbeiten, zusammenzubringen. Distanz ist jedoch keine Barriere, vielmehr wächst die Vielfalt der Ideen durch Unterschiede innerhalb von Teams. Ziel ist also, Teams virtuell so zu vernetzen, dass „ungleiche Präsenzen“ bestmöglich beseitigt werden.

Leistungsfähigkeit & Innovationskraft steigern

Zahlreiche Studien zeigen, dass ein leistungsfähiges Arbeitsumfeld die Kreativität der Mitarbeiter unterstützen kann und damit Einfluss auf die Innovationskraft des Unternehmens nimmt. Intelligent gestaltete Arbeitsräume können Mitarbeiter zur gegenseitigen Inspiration und zum Austausch anregen, aber auch helfen, Gedanken und Inhalte zu strukturieren.

Darüber hinaus können in passenden Räumlichkeiten gute Einfälle und unerwartete Interaktionen gefördert werden, die Mitarbeiter entwickeln gleichzeitig ein besseres Verständnis für ihre eigenen Ideen und schärfen ihren Sinn für die Zusammenhänge. Ein sorgfältig geplanter Arbeitsplatz kann helfen, globale Teams besser zu vernetzen und so die Leistungsfähigkeit des Einzelnen oder einer Gruppe und damit die Innovationskraft des ganzen Unternehmens zu steigern.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 4151 Leser nach Google Analytics
  2. 24 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. Citrix SMB Germany
    Citrix SMB Germany

    Wie sich die Büro-Gestaltung positiv auf Innovationen auswirkt: via @Berufebilder (Beitrag via Twitter) 9r6QQ8wIeS

  2. Mustafa Erdal
    Mustafa Erdal

    RT @annapurnaHR_DE: Wie der Arbeitsplatz Innovation fördert
    (Beitrag via Twitter) tuA7YIJbMN (Beitrag via Twitter) NqWAOimxin

  3. Annapurna HR (De)
    Annapurna HR (De)

    Wie der Arbeitsplatz Innovation fördert
    (Beitrag via Twitter) tuA7YIJbMN (Beitrag via Twitter) NqWAOimxin

  4. Julia Maria Kaiser
    Julia Maria Kaiser

    Fünf #Tipps fürs produktive #Büro von @Steelcase_DE (Beitrag via Twitter) PT1uYODtF5

  5. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Wie der Arbeitsplatz Innovation fördert: 5 Tipps fürs produktive Büro von Stephan Derr: Viele … (Beitrag via Twitter) iIcIubD6Dc #Beruf #Bildung

  6. op3 presseschau
    op3 presseschau

    Wie der Arbeitsplatz Innovation fördert: 5 Tipps fürs produktive Büro – Berufebilder.de (Blog) (Beitrag via Twitter) Jb2P9L3GU6

  7. BEGIS GmbH

    Wie der Arbeitsplatz Innovation fördert: 5 Tipps fürs produktive Büro von Stephan Derr via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) F8U6eK4wcX

  8. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Wie der Arbeitsplatz Innovation fördert: 5 Tipps fürs produktive Büro von Stephan Derr via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) xEdSsz0lsl

  9. Simone Janson
    Simone Janson

    Wie der Arbeitsplatz Innovation fördert: 5 Tipps fürs produktive Büro – (Beitrag via Twitter) VinzuIbUc2

  10. Berufebilder
    Berufebilder

    Wie der Arbeitsplatz Innovation fördert: 5 Tipps fürs produktive Büro – (Beitrag via Twitter) tHBFahiXB2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.