EnglishGerman

Die Top-Arbeitgeber International – 1/2: Deutsche Unternehmen weltweit auf Platz 2



Nächster Teil



Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Wo möchten Studierende am liebsten arbeiten? Eine aktuelle Umfrage unseres Kooperationspartners Universum zeigt, welche Unternehmen weltweit an erster Stelle stehen. Das überraschende Ergebnis: Deutsche Unternehmen schneiden gar nicht so schlecht ab.

health-care


Hier schreibt für Sie:

 

Stefan Lake war von Februar 2011 bis März 2017 Country Manager Deutschland des Employer-Branding-Beratungsunternehmens Universum.

Profil


In diesem Text - mehr im Newsletter!

Zur Studie

Das aktuelle „World’s Most Attractive Employers Ranking“  basiert auf einer Studie von Universum, an der insgesamt über 214.000 Studierende in den zwölf größten Volkswirtschaften der Welt teilnahmen.

Im Rahmen der Befragung gaben die jungen Talente außerdem Auskunft darüber, was einen attraktiven Arbeitgeber für sie ausmacht und welche Karriereziele sie verfolgen. Und das ist dabei herausgekommen:

Deutsche Unternehmen weltweit auf Platz zwei

Wenig überraschend ist, dass die Mehrheit der attraktivsten Arbeitgeber der Welt ihren Unternehmenssitz in den USA haben. Doch schon die zweitstärkste Gruppe in den Top 50 bilden die deutschen Unternehmen.

Google nimmt in dem weltweiten Ranking bereits im sechsten Jahr in Folge den Spitzenplatz ein – sowohl in der Kategorie „Engineering/IT“ als auch für „Business“.

Großunternehmen am beliebtesten

Aber mit BMW ist ein Autobauer aus Deutschland der weltweit drittbeliebteste Arbeitgeber für angehende Ingenieure bzw. IT-Experten. Siemens erreichte in diesem Ranking Platz 8.

Ebenfalls in den Top 50 vertreten: Volkswagen (Platz 11), Daimler/Mercedes-Benz (20), Bosch (22), BASF (34) und Bayer (41).

Ranking der Wirtschaftswissenschaftler

Im Ranking der angehenden Wirtschaftswissenschaftler erzielte ebenfalls BMW mit Platz 14 das beste Ergebnis der deutschen Unternehmen, gefolgt von der Deutschen Bank auf Platz 18.

Auch adidas (27), Volkwagen (34), Daimler/Mercedes-Benz (37) und Siemens (46) gelang eine Platzierung in den weltweiten Top 50.

Arbeitgebermarke national aufbauen

Darüber hinaus zeigt die Studie, dass sich die jungen Talente in den einzelnen Ländern bezüglich ihrer Karrierevorstellungen und ihrer Wünsche an die künftigen Arbeitgeber deutlich unterscheiden.

Die Unternehmen müssen ihre nationalen Employer-Branding-Strategien deshalb ganz auf die höchst unterschiedlichen Gegebenheiten in den einzelnen Ländern abstimmen.

Ausblick auf Teil 2 des Beitrags

Darum und wie wichtig Arbeitsbedingungen für die die Nachwuchskräfte von morgen sind, wird es im zweiten Teil des Beitrags morgen gehen. Außerdem finden Sie dort einen Link zur vollständigen Studie.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 97 Leser nach Google Analytics
  2. 3 Kommentare/Pings/Tweets
  3. 0 Shares & Likes auf Facebook
  4. 0 Shares & Likes auf LinkedIn
  5. 0 Shares & Likes auf Xing
  6. 0 Shares & Likes auf GooglePlus
  7. 0 Shares & Likes auf Pinterest
  8. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  9. Allen Debatten folgen
  10. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert im letzten Monat:

  1. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Die Top-Arbeitgeber International – 1/2: Deutsche Unternehmen weltweit auf Platz 2: Wo möchten… #Beruf #Bildung

  2. Simone Janson
    Simone Janson

    Die Top-Arbeitgeber International – 1/2: Deutsche Unternehmen weltweit auf Platz 2 –

  3. Berufebilder
    Berufebilder

    Die Top-Arbeitgeber International – 1/2: Deutsche Unternehmen weltweit auf Platz 2 –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.