EnglishGerman

Die Top-Arbeitgeber International – 2/2: Work-Life-Balance und Jobsicherheit



Voriger Teil



Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Über die Generation Y wird viel diskutiert, da überrascht es kaum dass auch weltweit ausgewogene Work-Life-Balance und Jobsicherheit zu den wichtigste Karrierezielen gehören.

high-potential


Hier schreibt für Sie: Stefan Lake war von Februar 2011 bis März 2017 Country Manager Deutschland des Employer-Branding-Beratungsunternehmens Universum. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Auf das Arbeitsumfeld kommt es an

Als Ziel ihrer Karriere nennen Studierende der Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften am häufigsten eine ausgewogene Work-Life-Balance sowie Jobsicherheit.

Auf die Frage, was einen attraktiven Arbeitgeber ausmacht, lautete die Antwort besonders oft: „ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld“ – für die angehenden Ingenieure liegt dieses Arbeitgeberattribut auf dem ersten, für die angehenden Ökonomen auf dem vierten Platz.

Erwartungen der Studierenden an den künftigen Arbeitgeber

Die Einschätzungen, was einen Arbeitgeber attraktiv macht, unterscheiden sich allerdings ganz erheblich zwischen den verschiedenen Ländern.

So zählen für deutsche Studierende der Wirtschaftswissenschaften ein attraktives Grundgehalt, ein hohes Einkommen in der Zukunft und ein freundlichen Arbeitsumfeld am meisten, während man in den USA eher Wert auf Führungskräfteentwicklung, professionelles Training und Weiterentwicklung sowie Respekt für die Mitarbeiter legt.

Gehalt ist in Russland und Asien wichtiger

Generell lässt sich aus den Ergebnissen der Umfragen folgern, dass Studierende in China, Russland und Indien die Bedeutung von Gehalt und Aufstiegsmöglichkeiten höher bewerten als die Studierenden der übrigen Länder.

Die Inhalte und Anforderungen des Jobs sowie die Weiterbildungsmöglichkeiten sind vor allem für Nachwuchsingenieure in Australien, Kanada und Frankreich sowie für junge Ökonomen in Deutschland bedeutsam.

Attraktive Autobauer

Warum werden nun die deutschen Unternehmen, vor allem die Autobauer, weltweit als besonders attraktive Arbeitgeber angesehen? Die Antwort: Sie bieten den jungen Talenten genau das, was für diese besonders wichtig ist:

Ein attraktives Grundgehalt, ein freundliches Arbeitsumfeld und eine sichere Anstellung. Außerdem fühlen sich die Studierenden auch bezüglich ihrer wichtigsten langfristigen Karriereziele – dies sind Work-Life-Balance und Jobsicherheit – bei den Autobauern gut aufgehoben.

Lohn und Status genügen nicht mehr

Eine weitere wichtige Erkenntnis, die sich aus den Ergebnissen der Studie ableiten lässt, ist, dass eine Arbeitgebermarke konsequent aufgebaut werden muss. Unternehmen sollten nicht nur über ihre Produkte und Dienstleistungen informieren.

Auch die weniger greifbaren Faktoren, die die Unternehmenskultur und den Alltag im Unternehmen ausmachen, müssen authentisch erzählt werden. Mit Lohn und Status sind die jungen Leute heutzutage nicht mehr abzuspeisen. Sie sind durchaus karriereorientiert, aber die Karriere muss zu ihrem Lebensentwurf passen.

Die Studie im Volltext

Alle, die mehr Informationen wünschen, können sich unstere Studie World’s Most Attractive Employers 2014 hier herunterladen:

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. QRC Group AG

    Die heiß diskutierte Generation Y ...

    ...setzt hauptsächlich auf...

    ...FLEXIBILITÄT & SICHERHEIT!

  2. QRC Group AG

    RT @Berufebilder: Die Top-Arbeitgeber International – 2/2: Work-Life-Balance und Jobsicherheit -

  3. KompetenzPartner

    Die Top-Arbeitgeber International – 2/2: Work-Life-Balance und Jobsicherheit: Über die Generat... #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.