EnglishGerman

44 Überlebensstrategien fürs Büro: Nur kein Stress am Arbeitsplatz!


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.

Best of HR - Berufebilder

Mit den lieben Kollegen haben ja viele von uns so ihre Not. – Wolf Reiser zeigt in seinem empfehlenswerten Buch „Unter Kollegen“, wie man den alltäglich im Büro entstehenden Konflikten souverän begegnet

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie:

 

85Oliver Ibelshäuser ist Journalist und Inhaber des Redaktionsbüros Text & Vision.

Profil


44 Sofort-Rezepte gegen nervende Kollegen, Chefs oder Untergebene

Wolf Reiser hat mit „Unter Kollegen“ einen leicht verständlichen und dennoch tiefgründigen Ratgeber für Konflikte und Frustrationen im alltäglichen Büro-Chaos geschrieben. Was tun gegen Klugscheißer, Intriganten oder Mimosen im Großraumbüro?

Sein Buch liefert darauf prägnante Antworten. 44 „Überlebensstrategien“ (so der Untertitel) meint: Die 44 häufigsten Konfliktfälle unter Kollegen oder mit Vorgesetzten auf wenigen Seiten zusammengefasst inklusive 10 klugen, manchmal überraschenden Deeskalations-Tipps, die sofort weiterhelfen.

Die 5 besten Strategien gegen Büro-Stress

Hier eine kleine Auswahl sehr guter Tipps für die häufigsten Streitfälle oder Ärgernisse zwischen Kaffeeküche und Kantine:

  1. Authentisches Auftreten: „Bloß authentisch zu sein, ist keine Patentlösung. In manchen Fällen ist es ratsam, stattdessen einen Rolle anzunehmen.“
  2. Richtig loben: „Nicht Lob mit Kritik mischen! Dadurch entsteht lediglich eine kaum greifbare Plusminusnull-Situation.“
  3. Informationsfluss: „Vermeiden Sie es, die Holschuld zu einer Bringschuld Ihrer Vorgesetzten umzudeuten.“
  4. Ärgerliche E-Mails: „Hände weg von der Tastatur, durchatmen, telefonieren oder das persönliche Gespräch suchen.“
  5. Feinde im Büro: „Geben Sie nicht zu viel Privates preis. Schnell liefern Sie damit entsprechende Angriffsflächen.“

Fazit

Der perfekte gepackte Notfallkoffer für gestresste Mitarbeiter und überforderte Chefs. In aller Kürze schildert Wolf Reiser, wie Sie sich gegen Ärger wappnen und die richtigen Abwehrstrategien wählen.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 281 Leser nach Google Analytics
  2. 7 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. Jobs.de Karrieretipp
    Jobs.de Karrieretipp

    Wolf Reiser zeigt, wie man den alltäglich im Büro entstehenden Konflikten souverän begegnet. (Beitrag via Twitter) wXZGx0iATg #Büroalltag #Stress

  2. Monika B. Paitl
    Monika B. Paitl

    RT @SimoneJanson: 44 Überlebensstrategien fürs Büro: Nur kein Stress am Arbeitsplatz! – (Beitrag via Twitter) k9776jldNw

  3. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    44 Überlebensstrategien fürs Büro: Nur kein Stress am Arbeitsplatz! via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) 1cR50DJERj

  4. BEGIS GmbH

    44 Überlebensstrategien fürs Büro: Nur kein Stress am Arbeitsplatz! via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) HY1pKtkBxs

  5. Berufebilder
    Berufebilder

    44 Überlebensstrategien fürs Büro: Nur kein Stress am Arbeitsplatz! – (Beitrag via Twitter) f6imgeJzZA

  6. Simone Janson
    Simone Janson

    44 Überlebensstrategien fürs Büro: Nur kein Stress am Arbeitsplatz! – (Beitrag via Twitter) k9776jldNw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.