EnglishGerman

So gelingen große Karrieren mit Ambition: 5 Mechanismen zum Erfolg


Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Große Karrieren im Top-Management entstehen oft nach einer ganz bestimmten Dynamik. Was machen erfolgreiche Menschen anders? 5 Mechanismen zum Erfolg in Beruf & Leben.

ambition-dynamik-karriere-erfolg So gelingen große Karrieren mit Ambition: 5 Mechanismen zum Erfolg


Hier schreibt für Sie: Dorothea Assig & Dorothee Echter sind seit 20 Jahren Beraterinnen im Topmanagement.

Wie entstehen große Karrieren?

Ausschlaggebend für große Karrieren in führenden Positionen unserer Gesellschaft sind eben oft nicht Talent und Fähigkeiten sondern die eigenen Ambitionen. Das Muster, wie große Karrieren entstehen, sich fortsetzen und vollenden, besteht aus fünf Erfolgsprinzipien:

  1. Die Ambition wachsen lassen
  2. Das Können entwickeln
  3. Die Psyche stabilisieren
  4. Positive Resonanz erzeugen
  5. Die eigene Bühne gestalten.

5 Mechanismen für Erfolg

Eine große, besondere Karriere zu machen, ist, das zeigen viele Beispiele erfolgreicher Persönlichkeiten, oft keine Schicksalsfrage sondern wird stark durch die eigene Einstellung, die eigene Ambition bestimmt. Im Wesentlichen führen 5 Mechanismen zum Erfolg.

  1. Wo bin ich mit meinem Talent, meiner Persönlichkeit am richtigen Platz? Das ist die alles entscheidende Frage im beruflichen Leben jedes Menschen. Wenn sie das wissen, das leben, dann fühlen sie sich erfüllt, von Sinn erfüllt. Wie entstehen diese Karrieren? Wieso erreichen die einen die oberste Management-Liga und die anderen bleiben auf ihrer Position auf der mittleren Ebene, obwohl sich ihre Biografien, Qualifikationen und Aufstiegschancen gleichen?
  2. Das Schicksal ist am Verlauf großer Karrieren nicht beteiligt. Das, was zwischen dem Beginn und der Vollendung einer Top-Karriere passiert, spielt sich vielmehr im Rahmen eines exakten Systems ab – einem Karrieresystem. Viele Beispiele aus Wirtschaft, Politik, Kunst, Kultur, Sport und Wissenschaft zeigen, dass alle großen Karrieren weltweit einer universellen inneren Dynamik folgen.
  3. Was eine große Karriere ist, definieren die Menschen, die in diesem Feld heimisch sind, auch wenn die Reputation einer großen Karriere später weit darüber hinaus strahlt. Was ist dieses „Feld“, indem die große Karriere definiert ist? Jemand ragt in einem Bereich heraus, diese Person setzt dort die Maßstäbe, ist dort eine Autorität. Wettbewerber, Kunden, Öffentlichkeit, Publikum, alle wissen, wofür diese Person steht. Ihr Können ist einzigartig und sie treibt es unaufhörlich weiter nach vorn. Im Topmanagement ist es die internationale Community erfolgreicher Aufsichtsräte, Unternehmer und Spitzenführungspersönlichkeiten, und dann natürlich auch die Medien und Verbände. Individuell definieren wir eine Karriere auch so, dass nachhaltig berufliche Erfüllung erlebt wird und ein renommiertes Lebenswerk entsteht.
  4. Was unterscheidet die Personen mit der gleichen Ausbildung und dem gleichen Können, dass der einen eine beeindruckende Karriere gelingt und die andere ebenso talentierte im Mittelmanagement bleibt? Ausschlaggebend ist eine große Ambition. Unbedingt etwas ganz Bestimmtes in die Welt bringen zu wollen: den besten Straßenbelag für heiße Temperaturen, das superleckerste Vollkornbrot, die perfekte Fußballmannschaft, den Glauben an die richtigen Werte: Substanz. Alle Menschen haben eine Ambition, die sich entwickeln kann. Wenn jemand eine große Karriere macht, dann wird diese Ambition irgendwann zum Leitstern des gesamten Lebens, und genau hier beginnt der Unterschied zwischen Mittelmaß und Herausragen. Nicht mehr Geld, Status, Ruhm, sondern das, was die Person in die Welt bringen will, steht im Zentrum. Das wird vervollkommnet, daran wird gearbeitet, darüber wird stets gesprochen. Das ist die 2. Dimension der großen Karriere, aber auch das reicht noch nicht. Denn 3. muss die eigene Psyche stabilisiert werden, um zum Beispiel aus Misserfolgen zu lernen statt andere zu beschuldigen, oder um Krisen und große Erfolge richtig zu bewältigen. Ganz wichtig ist die 4. Dimension: stets positive Resonanz auszulösen. Damit ist das unabdingbare Gebot der Wertschätzung gemeint, etwa niemals schlecht über andere zu sprechen, sich immer zu bedanken, gute Laune bei Chefs und letztlich bei allen Menschen auszulösen. Eine große Herausforderung. Und schließlich, nach all den Anstrengungen, ist es – für viele enttäuschend –leider nicht so, dass das Umfeld die eigene Qualität endlich entdeckt und belohnt. Als 5. Dimension haben wir erkannt: die eigene Bühne, die eigene Rolle muss selbst gestaltet werden. Bin ich eher die Nummer Eins im Unternehmen, oder eine unter drei Vorständen, bin ich Unternehmerin, Beraterin, Aufsichtsrätin? Gibt es meine ideale Bühne überhaupt schon oder muss ich sie erfinden und gestalten?
  5. Scheitern und Misserfolg gehören zu einer großen Karriere. Ohne Fehler lernen Menschen nichts, ohne Krisen, Schwierigkeiten, Scheitern, Traumata gibt es wenige Anlässe zum Lernen. Krisen können Lernschübe auslösen und führen immer zu neuen Ansätzen, zu Kreativität, Innovation, zur Vervollkommnung, zum Wachstum – und damit zur Freude und zu Erfolg.
berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - die erste halbe Stunde ist umsonst!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. karriere-thurgau.ch
    karriere-thurgau.ch

    Karrieretraum: Eigene Ambitionen sind entscheidender als Talent – diese 5 Mechanismen führen zum Erfolg!… (Beitrag via Twitter) cZuf9qUm4n

  2. BEGIS GmbH
    BEGIS GmbH

    So gelingen große Karrieren mit Ambition: 5 Mechanismen zum Erfolg von
    Dorothea Assig &… via @berufebilder
    (Beitrag via Twitter) 7Yutfizt0U

  3. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    So gelingen große Karrieren mit Ambition: 5 Mechanismen zum Erfolg von
    Dorothea Assig &… via @berufebilder
    (Beitrag via Twitter) K7xTIdiodV

  4. Jobcollege
    Jobcollege

    So gelingen große Karrieren mit Ambition: 5 Mechanismen zum Erfolg von Dorothea Assig & Dorothee Echter… (Beitrag via Twitter) ruTTSs1JmM

  5. Simone Janson
    Simone Janson

    So gelingen große Karrieren mit Ambition: 5 Mechanismen zum Erfolg – (Beitrag via Twitter) LiCg6Iw2by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.