Kommunikation – Verhandeln, Konflikte, Argumente: Alles was Sie wissen sollten! – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E
EnglishGerman

Kommunikation – Verhandeln, Konflikte, Argumente: Alles was Sie wissen sollten!



„Wir können nicht nicht kommunizieren“, sagte der Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick. Brauchen wir da überhaupt noch gute Ratschläge, damit Kommunikation besser läuft? Eindeutig ja, sagt Peter Brandl – und legt dieses Buch vor.

Erfolgreich dank besserer Kommunikation

Mit der Kommunikation ist das so eine Sache: Meist läuft sie so nebenbei, ohne dass wir groß darüber nachdenken. Und dann läuft die Gehaltsverhandlung plötzlich schlecht, es treten unvorhersehbare Konflikte auf oder wir reden uns schlicht um Kopf und Kragen. Und wir merken, gerade wenn’s drauf ankommt, dass uns dann eben doch das entsprechende Know-how fehlt. Gut, dass Unternehmer & Managementtrainer Peter Brandl uns zeigt, wie’s geht!

Hinter dem schlichten Titel „Kommunikation“ verbirgt sich ein ganz feiner Ratgeber für eine bessere Gesprächskultur im Alltag. Peter Brandl hat in seinem leicht lesbaren, gerade deswegen sehr wertvollen Buch genau die Tipps prägnant und kurz zusammengefasst, die Angestellte brauchen, um sich besser im Job zu behaupten. Sei es beim Verkaufsgespräch mit dem Kunden oder im Krisengipfel mit dem Chef.

Die besten Argumente stechen

Was Brandl an Erkenntnissen aus Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Soziologie so schmackhaft darbietet, ist nicht immer neu. Aber kein Autor vor ihm hat das Wissen um Fragetechniken, Rhetorik und Verhandlungsstrategie so leicht verständlich und praxisgerecht übersetzt. Brandl erläutert zunächst die „sechs Säulen der Kommunikation“ (Grundlagen, Beziehungen, Überzeugen, Verhandeln, Konfliktmanagement, Strategie und Taktik“).

Der eher theoretische Anfang ist „nice to know“. Spätestens aber, wenn es um das „Überzeugen“ geht, sollten Sie einen Textmarker bereitlegen, falls Sie im „Sales“ arbeiten. Der Autor gibt einige sehr kluge Ratschläge, um beim Kunden besser zu punkten.

Unbedingt sollten Sie die Zahl Ihrer Verkaufsargumente auf ein gesundes Maß herunterstutzen, „denn bei zu vielen Gründen besteht die Gefahr, dass sich Ihr Partner die schwächsten aussucht, und sie zerpflückt“. Es gilt die alte Weisheit: Weniger ist mehr. Oder: beim Verkaufsgespräch stechen die besten Argumente – nicht die meisten.

Klappe halten, ausatmen, fragen

Brandl erklärt Ihnen sehr genau, warum Sie sich bisher manches Mal um „Kopf und Kragen“ geredet haben. Weil Sie „über 50% Redeanteil und Nebenkriegsschauplätze aufgemacht hatten“. Er zeigt natürlich auch, wie Sie künftig eine solche Schmach vermeiden („offene Fragen einstreuen“). Oder wie Sie mit der „K.A.O.“-Technik Konflikte beilegen, selbst wenn Ihnen der „Kamm schwillt: „Klappe halten – ausatmen – offene Frage“.

Praktisch: Auch für Gehaltsverhandlungen hat der Trainer das passende Rezept: Mit der „MAMA“-Strategie („Maximalziel – Alternativen – Minimalziel – Ausstieg“) haben Sie beste Chancen, zumindest Ihr Minimalziel durchzusetzen und das Besprechungszimmer nicht ergebnislos verlassen zu müssen.

Erfolgreich auch bei der Gehaltsverhandlung

Brandl zeigt Ihnen, wie Sie erfolgversprechend in die Gehaltsverhandlung einsteigen und erfolgreich aussteigen. Das Kapitel sollte jeder Angestellte vor dem nächsten Jahresgespräch lesen!

Fazit: Zielführende Gesprächsführung als Erfolgsbasis im Business: Peter Brandls Buch „Kommunikation“ liefert dafür die perfekte Anleitung für alle, die sich gefragt haben, warum sie bislang „kaum Gehör finden“ oder aber zu oft „anecken“.

Hier schreibt für Sie: Oliver Ibelshäuser ist Journalist und Inhaber des Redaktionsbüros Text & Vision. Profil


berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. kanzlei-job
    kanzlei-job

    Kommunikation – Verhandeln, Konflikte, Argumente: Alles was Sie wissen sollten!: “Wir können nicht nicht kommu… (Beitrag via Twitter) R2LLV8mxVz

  2. Harriet Lemcke

    Vielen Dank für den Beitrag, der richtig Lust auf das Buch macht. Ich schätze den Autor ob seines gut lesbaren Schreibstils sehr und werde mir das Buch ganz sicher zulegen, um meine Bibliothek im Bereich Kommunikation zu erweitern.

  3. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Kommunikation – Verhandeln, Konflikte, Argumente: Alles was Sie wissen sollten! via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) n21du7ZXxh

  4. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Kommunikation – Verhandeln, Konflikte, Argumente: Alles was Sie wissen sollten!: “Wir können n… (Beitrag via Twitter) nPSbxFL16d #Beruf #Bildung

  5. Simone Janson
    Simone Janson

    Kommunikation – Verhandeln, Konflikte, Argumente: Alles was Sie wissen sollten! – (Beitrag via Twitter) IoBS7b2QHK

  6. Berufebilder
    Berufebilder

    Kommunikation – Verhandeln, Konflikte, Argumente: Alles was Sie wissen sollten! – (Beitrag via Twitter) iIAn5Yc0sA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.