Auftreten, Wirkung, Attitüde – Teil 5: Maßgeschneidert vs. Einheitsgröße | Best of HR - B E R U F E B I L D E R
EnglishGerman

Auftreten, Wirkung, Attitüde – Teil 5: Maßgeschneidert vs. Einheitsgröße



Voriger Teil Nächster Teil



Über Uns: Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt & Bildungssystem, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen HR-Blogs. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt (was unser Name bedeutet).
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.com.

Für bestimmte Situationen ist Ihre Persönlichkeit maßgeschneidert. In diesen Situationen ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass Sie für Ihren Arbeitgeber, Kunden oder Freund entscheidenden Mehrwert schaffen.

persoenlichkeit Auftreten, Wirkung, Attitüde - Teil 5: Maßgeschneidert vs. Einheitsgröße


Hier schreibt für Sie:

sally-hogshead-_ctiffany-manning Sally HogsheadSally Hogshead ist Autorin & Unternehmerin.

Profil

Überzeugen durch Faszination

Das sind die Momente mit der größten Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich auszeichnen können. Und es sind die Momente, in denen Sie Ihre Hauptvorzüge einsetzen.

Wenn Sie jemanden faszinieren, weil Sie mit Ihren Vorzügen tonangebend sind, öffnet sich derjenige für Ihre Botschaft. Dann, und nur dann, haben Sie die Möglichkeit, zu überzeugen.

Erfolge wiederholen

Und je mehr Sie Ihre eigene, einzigartige Vorgehensweise verstehen und identifizieren, desto mehr können Sie Ihren Erfolg beim Überzeugen anderer wiederholen. Das Ziel besteht darin, Ihren Erfolg zu einem beabsichtigten und kontrollierten Akt zu machen, statt zu einer Reihe glücklicher (und zufälliger) Ereignisse.

Denken Sie zurück an jene Zeiten in Ihrem Leben und Ihrer Karriere, in denen Ihnen ein Durchbruch gelungen ist. Als Ihre Vorzüge hervorstachen und es Ihnen ermöglichten, charakteristischen Mehrwert zu schaffen und Erfolg zu haben.

Ihre größten Erfolge

Betrachten Sie nun die Zukunft: Welches sind die Momente, in denen die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in Bestform sind, am größten ist? Wie können Sie für mehr solcher Momente sorgen?

Wenn Sie auf Ihre beruflichen Erfolge zurückblicken, sollten Sie diese nicht als isolierte und zufällige Ereignisse sehen, sondern als Markierungen, die auf Ihre größten Naturtalente verweisen. Durch Betrachten dieser Momente können Sie Muster finden und erkennen, wie Sie Mehrwert schaffen.

Wenn Sie Ihren Wert nicht kennen, dürfen Sie auch nicht erwarten, dass andere ihn kennen.

Ihre mehrdimensionale Persönlichkeit

Haben Sie je einen 3D-Film ohne 3D-Brille gesehen? Sie ist nichts als ein verzerrtes Durcheinander an Informationen. Statt beeindruckt, werden Sie verwirrt sein. Aber sobald Sie die 3D-Brille aufsetzen, wird Ihr Blick zielgerichtet. Plötzlich wird das verwirrende Durcheinander klar.

Die Szene hat Tiefe und Bedeutung. Sie können die vor Ihnen liegenden Informationen begreifen und verstehen, was dort passiert. Auf ähnliche Weise ist dieses Buch Ihre persönliche 3D-Brille, um die Muster zu verstehen, die um Sie herum ablaufen. Situationen, die erst verwirrend scheinen, werden plötzlich klar.

Die Antwort auf das „Warum“

Sie erkennen, wie die Menschen um Sie herum entsprechend ihrer unterschiedlichen Vorzüge kommunizieren. Ein Beispiel: Bisher hat Sie das Verhalten mancher Menschen in Ihrem Leben vielleicht verwirrt. Wieso kommt der Büroleiter ständig zu Ihrem Arbeitsplatz und fragt nach Aktualisierung?

Warum gibt diese Freundin von Ihnen mit ihrem neuesten beruflichen Erfolg an? Wenn Sie über ein erstes Verständnis der sieben Vorzüge verfügen, können Sie dieses Verhalten bereits besser interpretieren. Sie können die »Linse« der sieben Vorzüge nutzen, um zu sehen, was wirklich um Sie herum passiert.

Erkennen Sie den Code

Sobald Sie den zugrundeliegenden Code erkannt haben, wie Menschen kommunizieren, werden Ihre Interaktionen produktiver werden. Sie werden erkennen, warum ein Mitarbeiter an Details klebt, während ein anderer sich weigert, auch nur den gröbsten Zeitplan einzuhalten.

Plötzlich begreifen Sie, warum der eine Kunde das Verkaufsgespräch mit Plaudereien beginnt, während ein anderer scheinbar nie etwas preisgibt. Wenn Sie die »Sprachen« verstehen, die die Menschen sprechen, können Sie schneller und authentischer eine Bindung herstellen.

Finden Sie Ihren Urquell

Sie müssen wissen, wie andere Sie bestmöglich sehen, damit Sie souverän mehr davon liefern können. Achten Sie auf das, was Sie bereits richtig machen, und tun Sie mehr davon. Finden Sie Ihren Urquell und schöpfen Sie daraus.

Genau darum ist es wichtig, zu erkennen, wie sie andere Menschen sehen. Und genau darum soll es im letzten Teil dieser kleinen Reihe gehen.

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Auftreten, Wirkung, Attitüde – Teil 5: Maßgeschneidert vs. Einheitsgröße von Sally Hogshead: F… (Beitrag via Twitter) gG73KBByJ1 #Beruf #Bildung

  2. kanzlei-job
    kanzlei-job

    Auftreten, Wirkung, Attitüde – Teil 5: Maßgeschneidert vs. Einheitsgröße von Sally Hogshead: Für bestimmte Sit… (Beitrag via Twitter) cG3UddbPwI

  3. BEGIS GmbH

    Auftreten, Wirkung, Attitüde – Teil 5: Maßgeschneidert vs. Einheitsgröße von Sally… via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) LJuN8f4YzO

  4. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Auftreten, Wirkung, Attitüde – Teil 5: Maßgeschneidert vs. Einheitsgröße von Sally… via B E R U F E B I L D E R (Beitrag via Twitter) jkh7nhckkK

  5. Simone Janson
    Simone Janson

    Auftreten, Wirkung, Attitüde – Teil 5: Maßgeschneidert vs. Einheitsgröße – (Beitrag via Twitter) je5Gp29e23

  6. Berufebilder
    Berufebilder

    Auftreten, Wirkung, Attitüde – Teil 5: Maßgeschneidert vs. Einheitsgröße – (Beitrag via Twitter) nLyVHnKO1q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.