Vorstellungsgespräch mit High Potentials – 4/5: Der Job, der zu mir passt! | Best of HR - B E R U F E B I L D E R
EnglishGerman

Vorstellungsgespräch mit High Potentials – 4/5: Der Job, der zu mir passt!



Voriger Teil Nächster Teil



Über Uns: Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt & Bildungssystem, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen HR-Blogs. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt (was unser Name bedeutet).
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.com.

Junge Mitarbeiter legen großen Wert auf persönliche Entfaltung und die Möglichkeit, sich individuell zu entwickeln und beachtet zu werden. Das ist keine Maßlosigkeit, sondern eine Frage der Gewohnheit. job007 Vorstellungsgespräch mit High Potentials – 4/5: Der Job, der zu mir passt!


Hier schreibt für Sie:

uta Uta RohrschneiderUta Rohrschneider ist geschäftsführende Gesellschafterin der grow.up. Managementberatung.

Profil

Der Job, der zu mir passt

Häufig berichten sie, dass sie auf der Suche nach einem Unternehmen beziehungsweise einer Stelle sind, die zu Ihnen passt, beinahe so, als sei sie auf sie persönlich zugeschnitten.

Diese Anforderung, dass der Beruf für das eigene Leben passend sein soll, darf nicht als Maßlosigkeit junger Mitarbeiter aufgefasst werden. Es liegt schlichtweg darin begründet, dass die Generation Y seit frühester Kindheit daran gewöhnt ist, dass Dinge individuell an sie angepasst werden können.

Welche Anforderungen stellt der Mitarbeiter?

Es ist aus diesem Grund bei der Auswahl von jungen Mitarbeitern sehr wichtig, genau zu erfragen, welche Anforderungen sie an Ihr Unternehmen stellen.

  • Was ist ihre jeweilige Lebenssituation zu der Ihre Stelle passen soll?
  • Was empfinden sie als passend für sich?

Der Mitarbeiter muss zur Stelle passen

Eine Prüfung der Passung bezieht sich also darauf, dass Sie durch das Erfragen der aktuellen Lebenssituation Ihres Kandidaten einschätzen können, ob die Stelle heute zu seinem Leben passt. Doch nicht nur für den Kandidaten muss die Stelle passend sein. Die jeweilige Lebenssituation des Kandidaten muss auch passend für Sie und Ihr Unternehmen sein.

Suchen Sie eine Person für eine Stelle, die immer eine hohe Reisetätigkeit beinhaltet, bietet es sich an, dies bereits im Auswahlgespräch zu verdeutlichen, um zu sehen, ob der Kandidat sich dies bewusst gemacht hat und er auch unter dieser Bedingung Interesse an der Stelle hat.

So finden Sie heraus, was Ihr Bewerber will

Nachfolgend finden Sie einige Beispielfragen, um die Anforderungen, die ein Kandidat stellt, herauszufinden:

  • Welche Erwartungen/Wünsche haben Sie an Ihren zukünftigen Arbeitgeber, damit der Job gut zu Ihnen/Ihrer aktuellen Lebenssituation passt?
  • Wie sieht eine optimale Arbeitswoche für Sie aus?
  • Welche Rahmenbedingungen einer Tätigkeit in unserem Haus sind für Sie motivierend/demotivierend?
  • Unter welchen Arbeitsbedingungen sind Sie maximal leistungsfähig?
  • Welche Rahmenbedingungen haben Ihnen für Ihre berufliche Zufriedenheit in der Vergangenheit gefehlt?
  • Wie sieht für Sie ein optimaler Arbeitsplatz aus (zum Beispiel Arbeitszeiten, Ausstattung etc.)
berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. AdeccoSwitzerland DE

    RT @jobcollege: Vorstellungsgespräch mit High Potentials – 4/5: Der Job, der zu mir passt!: Junge Mitarbeiter … #B…

  2. KompetenzPartner

    Vorstellungsgespräch mit High Potentials – 4/5: Der Job, der zu mir passt!: Junge Mitarbeiter … #Beruf #Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.