EnglishGerman

Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter



Nächster Teil



Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Offenlegung: Enterprise Estonia hat uns durch Übernahme der Reisekosten zur ICT-Week in Talinn unterstützt. Die Tallink-Gruppe hat uns durch Übernahme der Reisekosten zur ICT-Week in Talinn unterstützt.   Bild-Location: Vene 9, Tallinn 10123, Estland.

Eine ganze Stadt als Location für Meetings, Teambuilding- & Incentive-Events? Im Fall von Talinn bietet sich das durchaus an: Die historische Altstadt ist als gut erhaltenes Beispiel einer mittelalterlichen Hansestadt seit 1997 Weltkulturerbe der UNESCO – mit vielen Meeting-Locations auch in Mussen und historischen Stätten. Ein weiterer Pluspunkt: Alle liegen quasi fußläufig beieinander. talinn005 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter


Hier schreibt für Sie:

 

simone_janson Simone JansonSimone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil

65 Meeting-Locations im Überblick

65 verschiedene Meeting-Locations hat das Convention Büro der Stadt Talinn in seinem interaktiven Meeting-Planer verzeichnet, darunter klassische Konferenz-Center und -Hotels ebenso wie Museen oder andere ausgefallene Orte.

Abgesehen davon, dass es in Estland ohne Probleme möglich ist, Veranstaltungen auch zwischen den Exponaten abzuhalten, wie hier auf dem Foto im Seaplane Harbour Museum, sind die Esten auch jederzeit kreativ darin, sich neue Locations zu erschließen:

talinn015 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

Das größte Event hat 200.000 Besucher

So wurden Veranstaltungen mit größeren Gruppen schon in Parkdecks abgehalten. Außerdem hat man in Talinn eine gewisse Übung mit Großveranstaltungen: Alle fünf Jahre findet hier das Song & Dance Festival mit 37.000 Künstlern und 200.000 Besuchern statt.

Auf diesem Gelände befinden sich 8 Meeting- und Konferenz-Räume, etwa die große Glashalle für maximal 550 Personen oder die Eingangshalle für 500 Personen, daneben mehrere kleinere Räume für 20 bis 180 Personen.

talinn006 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

Die Sommerresidenz Peters des Großen

Ganz in der Nähe liegt Kadriorg, 1718 für Zar Peter den Großen als Sommerresidenz erbaut, benannt nach seiner Ehefrau Katharina, ist das farbenfrohe Barock-Schloss heute ein Kunstmuseum – und eine Meeting-Location mit Platz für bis zu 200 Personen auf dem Grundstück bzw. bis zu 100 Personen in der Haupthalle des Schlosses.

talinn014 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

Die Stadt mit gut 500.000 Einwohnern erstreckt sich über eine Fläche von nur 159,2 KM2. Selbst der Flughafen, dessen Alter Terminal übrigens auch eine Meeting-Location für bis zu 200 Personen ist, ist mit dem gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr vom Stadtzentrum nur in 20 Minuten zu erreichen.

Das bedeutet: Bei größeren Events, bei denen sich die Teilnehmer auf mehrere Locations verteilen, sind alle quasi in Laufentfernung zu erreichen, auch die Altstadt hat man in 15 Minuten einmal durchquert.

talinn013 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

Im Zeichen des Mittelalters

Diese steht ganz im Zeichen des Mittelalters: Neben zahlreiche Läden werben auf der Straße auch zahlreiche Gaukler und Händler in historischen Kostümen für ihre Dienstleistungen, Waren und Restaurants wie z.B. Olde Hanse, wo Gerichte nach mittelalterlichen Rezepten zubereitet werden.

Wem das zu deftig ist, dem sei das nahe gelegene Restaurant CRU empfohlen. Auch das Preisniveau für Hotels und Restaurants liegt dabei ein paar Euro unterhalb westeuropäischer Verhältnisse.

talinn009 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

talinn004 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

Skurriles Histotainment

Auch Event-Agenturen wie etwa Blue Drum haben sich auf historische Envents spezialisiert und die Wortschhöpfung Histotainment kreiirt.

Zur Spezialität von Blue Drum gehören auch skurrile Teambuilding-Events im Rahmen derer sie ihre Gäste auf mittelalterliche Schatzsuche in unterirdischen Kellergewölben schicken und Rittern auf Seagways begegnen oder mit Sowjetuniformen in ein nahegelegenes Gefängnis abführen – wie das genau vor sicht geht, habe ich hier ausführlicher beschrieben.

talinn007 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

Unterirdische Gänge & Wehrtürme

Überhaupt ist das die Stärke der Stadt: Es gibt hier noch Vieles zu entdecken. Ob unterirdische Gänge, Wehrtürme der noch existenten Stadtmauer oder Hinterhöfe mit traditionellen Handwerken und individuellen, wenn auch teureren Läden.

Spannende Meeting-Locations sind etwa das Estnische Historische Museum in der gothische Gilde-Halle aus dem Jahr 1407 mit Platz bis zu 50 Personen oder das historische alte Rathaus von Talinn aus dem 13. Jahrhundert mit der großen Halle, die Platz für bis zu 100 Personen bietet bzw. für bis zu 80 Personen im Rats-Zimmer.

talinn003 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

talinn001 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

Einziges Konferenz-Hotel im historischen Stadtzentrum

Einziges Konferenz-Hotel innerhalb der Stadtmauern ist das exclusive Hotel Telegraaf, das eine bedeutende Rolle bei der estnischen Unabhängigkeit spielte. Direkt neben der Lobby befindet sich die 60 Quadratmeter große Symphony-Lounge, stilecht mit Kamin, in die bis zu 50 Personen hineinpassen.

Auch sonst ist das 5-Sterne-Boutique-Hotel mit insgesamt 86 Zimmern geschmackvoll designt, das Essen im Restaurant Tchaikovsky (extra in der russischen Schreibweise) wirklich erstklassig. Das hat seinen Preis: Ein Zimmer kostet ab 145 Euro, der Preis für den Meeting-Raum ist variabel und individuell aushandelbar.

talinn002 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

talinn011 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

talinn012 Meeting-Location Talinn – Teil 1: Kompaktes Mittelalter

Anreise

Mit Air Baltic mit Umsteigen in Riga, mit SAS (Umstieg in Stockholm) oder direkt mit Lufthansa ab Frankfurt. Alternativ per Fähre der Tallink-Gruppe ab Helsinki oder Stockholm.

berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - die erste halbe Stunde ist umsonst!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.