EnglishGerman

Gründerreport ZWEI Young Professionals Tandem: Mit Berufstandems ankommen in Berlin


Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial von ZWEI Young Professionals Tandem.

„Damals, vor drei Jahren, da hätte ich euer Projekt gebraucht!“ sagte mir Laura, eine Italienerin, die mit Ende zwanzig nach Berlin zog, in der Hoffnung, möglichst bald Arbeit zu finden – und stieß auf kulturelle und sprachliche Hindernisse. Genau aus diesen Überlegungen heraus ist unser Unternehmen entstanden.

tandem-zwei Gründerreport ZWEI Young Professionals Tandem: Mit Berufstandems ankommen in Berlin


Geschrieben von: Sarah Kröger verfügt über langjährigen Erfahrungen im Event- und Projektmanagement bei diversen NGO's und Mitbegründerin von ZWEI Young Professionals Tandem.

Wo wir helfen können

Laura hatte trotz ihres abgeschlossenen Studiums in Medien und Politik und einigen Jahren Berufserfahrung  in ihrem Heimatland keinen Job gefunden, der sie ausreichend versorgte. Daher kam sie nach Berlin.

Doch die Suche dauerte länger als gedacht. Da waren erst einmal die fremde Sprache und Kultur, eine neue Stadt, ein unbekannter Arbeitsmarkt und viele bürokratische Abläufe, wie z.B. bei der Anerkennung von Abschlüssen. Heute arbeitet sie für eine UmWeltstiftung.

Viele Sprachkurse und Bewerbungen später, begann sie dort auf Honorarbasis zu arbeiten und bekam später eine feste Stelle. Eineinhalb Jahre hat ihre Suche insgesamt gedauert.

Die Idee: Tandem für Berufstätige

Zusammen mit Christine Haida und Judith Kauper (Foto von links nach rechts) habe ich ein Projekt gegründet, dass sich ZWEI Young Professionals Tandem nennt. Bei ZWEI begegnen mir viele solcher gut ausgebildeten Europäer wie Laura, die in Berlin ankommen und erst einmal orientierungslos sind.

Unser Team bringt sie mit Berufstätigen, die schon einige Jahre in Berlin leben, in Berufstandems zusammen. In Zweierpartnerschaften, den Tandems, treffen sie sich 1-2 Mal im Monat und tauschen sich über ihre berufliche Situation aus.

Young Professionals unterstützen Neulinge

Dabei unterstützen die in Berlin etablierten Young Professionals die zugezogenen TandempartnerInnen bei der Job- oder Praktikumssuche und stellen ggf. einen ersten Kontakt zur Berliner ArbeitsWelt und ihren beruflichen Netzwerken her.

Im Tandem tauschen sie sich über berufliche Themen aus, besuchen Vorträge und Netzwerkveranstaltungen und lernen von ihrem Partner – egal ob sie ihr Fachwissen erweitern, ihre Sprachkompetenz verbessern oder etwas ganz anderes voneinander lernen.

Alte Hasen erweitern ihr persönliches Netzwerk

Auch die etablierten Young Professionals profitieren von dem Tandem: Sie erweitern ihr persönliches Netzwerk, schulen ihre interkulturelle Kompetenz und lernen z.B. internationale Business-Etikette oder verbessern ihr Business-Spanisch.

Durch das Tandem stärken sie ihre Beratungs- und Begleitungskomptenz und können ihren eigenen beruflichen Werdegang reflektieren. Außerdem können die Tandempaare an Workshops zu interkulturellen und beruflichen Themen, regelmäßigen Stammtischen und anderen Netzwerkveranstaltungen teilnehmen.

Branchen: Vom Sportler bis zum Maschinenbauer

Anfang September startet nun die erste Runde der Tandems. Gerade sind wir noch dabei Bewerbungen zu sichten und schauen, welche Tandempartner zueinander passen.

Ich lese gerade Bewerbungsbögen von z.B. Spanierinnen, Italienern, Griechen oder Portugiesinnen. Sehr viele Branchen sind vertreten: ob Medien, Sport, Politik, Non-Profit oder Maschinenbau – gefühlt ist alles dabei!

Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds

Die gute Nachricht ist: Das Projekt ist vom Europäischen Sozialfonds gefördert und daher kostenlos. Aktuell sind wir noch auf der Suche nach deutschen und europäischen TandempartnerInnen. Bis Ende August können Sie sich noch bewerben. Mehr Infos gibt es auf unserer Webseite:

berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - die erste halbe Stunde ist umsonst!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. KompetenzPartner

    Gründerreport ZWEI Young Professionals Tandem: Mit Berufstandems ankommen in Berlin: „Damals, … #Beruf #Bildung

  2. Berufebilder

    Gründerreport ZWEI Young Professionals Tandem: Mit Berufstandems ankommen in Berlin –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.