12 Erfolgsgeheimnisse namenhafter Personen: Mut & Entschiedenheit | Best of HR - B E R U F E B I L D E R
EnglishGerman

12 Erfolgsgeheimnisse namenhafter Personen: Mut & Entschiedenheit


Über Uns: Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt & Bildungssystem, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen HR-Blogs. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt (was unser Name bedeutet).

Wer kann einem besser sagen, was wir benötigen, um erfolgreich zu sein, als diejenigen die bereits erfolgreich sind? In „Erfolge und ihr Geheimnis“ gehen Martin Steinmeyer und Rudolf Schröck den Geheimnissen für Erfolg auf den Grund.

12 namenhafte Persönlichkeiten im Interview

Die Autoren interviewen zwölf namhafte Persönlichkeiten und befragen sie danach, wie sie zu dem wurden, was sie jetzt sind. Und haben im Wesentlichen zwei Fragen herausgearbeitet:

  • Was waren ihre Erfolgswege?
  • Nach welchen Regeln haben sie gehandelt?

Herausgekommen sind zwölf aufschlussreiche Interviews, die sich nicht mit den gewohnten 08/15-Aussagen zufriedengeben. Ein sehr nützliches Buch – voll von interessanten Einsichten und so manchem praxisnahem Tipp.

Es gibt keine Garantien für Erfolg, aber Voraussetzungen.

Zwölf Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Sport stehen Rede und Antwort zu den Erfolgswegen der eigenen Biographie und den Regeln, die sie dabei beherzigt haben.

Adidas-Chef Herbert Hainter ist unter den Interviewten, Max Wössner von Bertelsmann, Karl Otto Pöhl von der Deutschen Bundesbank, dazu Kunsthändler Konrad Bernheimer und die Fußball-Ikonen Günter Netzer und Franz Beckenbauer.

Die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt

Zusammen bilden die Interviews eine Sammlung aufschlussreicher Success Stories, die trotz aller individuellen Unterschiede in Zielsetzung und Roadmap einheitliche Erfolgsmuster erkennen lassen. Leidenschaft und Lernfähigkeit sind nur zwei der wiederkehrenden Motive im Kriterienkatalog von Erfolg.

Wolfgang Porsche führt das „Wir“-Gefühl an, das ein Unternehmen und seine Mitarbeiter antreibt. Franz Beckenbauer weiß, dass auch „Fortune“ dazugehört, die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt zu treffen.

In seinem Fall war das vielleicht der lange Pass in die Sturmspitze oder das taktische Foul im Mittelfeld, das den Spielfluss des Gegners unterbricht. In der freien Wirtschaft geht es eher um den Gang an die Börse, Fusionen oder die Einführung neuer Produkte.

Mut zur Veränderung

Auch der Mut, Veränderungen aktiv zu gestalten, und die Kraft, das durchzustehen, sind elementar wichtig. Herbert Henzler von McKinsey vergleicht es mit der Gipfelbesteigung: „Das Weitergehen, das ständige Weitergehen am Berg, das hat mich gereizt.“

Götz Werner von der Drogeriekette ergänzt: „Warum heißt Erfolg Erfolg? Weil er Folgen hat. Die besagen, dass man nicht so weitermachen darf, wie man zum Erfolg gekommen ist.“

Zuhören und nachhaken

Was das Buch so gut und wertvoll macht: Steinmeyer und Schröck arbeiten keine 08/15-Standardfragebögen ab, sondern lassen sich geduldig auf ihre Gesprächspartner ein. Sie sind erstklassige Zuhörer, die an den richtigen Stellen einhaken, um den Interviewten die persönlichen Ansichten und biographischen Fakten zu entlocken, die noch nicht auf zahllosen Zeitungsseiten gedruckt wurden.

Management-Journal – Fazit: Mit ihren professionell geführten Tiefeninterviews liefern Steinmeyer, und Schröck richtungsweisende Einsichten und Zitate zum Thema „Erfolg“ und fast beiläufig auch eine Reihe praxisnaher Tipps, die die eigene Karriereplanung befeuern.

Hier schreibt für Sie:

85 Oliver IbelshäuserOliver Ibelshäuser ist Journalist und Inhaber des Redaktionsbüros Text & Vision.

Profil



berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Dorette Segschneider

    RT @jobcollege: 12 Erfolgsgeheimnisse namenhafter Personen: Mut & Entschiedenheit: Wer kann einem besser sagen… #B…

  2. KompetenzPartner

    12 Erfolgsgeheimnisse namenhafter Personen: Mut & Entschiedenheit: Wer kann einem besser sagen… #Beruf #Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.