EnglishGerman

Erfolgreich als Kleinstunternehmer: Mit 10 Mann zum Weltmarkführer?


Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Offenlegung & Bildrechte: BLS Business Location Südtirol – Alto Adige hat uns finanziell und durch die Übernahme von Reisekosten unterstüzt.  Bildmaterial erstellt mit einer Systemkamera unseres Sponsors Olympus.

Weltweit erfolgreiche Unternehmen vermutet man vor allem in großen, innovativen Zentren, seltener in versteckten Bergtälern. Und: Einem 10-Mann-Unternehmen traut man große Erfolge gar nicht zu.


Hier schreibt für Sie:

 

simone_janson Simone JansonSimone Janson spricht in der ARD, schreibt für DIE WELT & t3n, macht Berufebilder.de & HR-Kommunikation.

Profil

Von BMW angesprochen

Viele Unternehmensgründer träumen davon, das nächste große Ding zu landen: Sie suchen daher nach Investoren, wollen so schnell wie möglich wachsen und hoffen, dass sie ihr Unternehmen irgendwann teuer verkaufen können. Und nicht wenige scheitern dabei.

Um so sympathischer und auch erfolgversprechender fand ich den Ansatz von myGEKKO. Das ist die Marke der Ekon GmbH, eines Kleinstunternehmens aus dem Südtiroler Pustertal, ein Regler für Haustechnik, der so erfolgreich am Markt war, dass sogar BMW auf das Unternehmen zukam.

Die Idee: Kundenfreundliche Haustechnik

Dabei gibt es das Unternehmen bereits seit 23 Jahren. Die Idee hinter dem Produkt: Der Kunde soll Haustechnik wieder selbst bedienen und warten können.

Unternehmer Hartwig Weidacher findet nämlich, dass technische Zusammenhänge künstlich mystifiziert und kompliziert wurden – und dass Kunden daher oft Angst vor Technik haben – und genau die will er ihnen nehmen.

Erfolgsgeheimnis: Je kleiner desto effizienter

Denn bewusst möchte Weidacher sein Unternehmen, das bislang aus 10 Leuten besteht, klein halten, maximal bis auf 15 Mann wachsen, weil er findet dass kleine Teams effizienter und motivierter arbeiten.

Ab 15 Mann werde es unübersichtlich. Natürlich, sagt er, sei er als Kleinstunternehmen auch oft in der Branche verlacht worden. Um so mehr wirkt der Erfolg, das BMW direkt auf das Unternehmen zukam, um mit ihm im Bereich eMobility zu kooperieren.

Mit 10 Mann zum Weltmarktführer?

Interessant fand ich auch die Überlegung, dass solche Strukturen von Kleinstunternehmen typisch für die Region Südtirol sind – bedingt vielleicht auch durch die geographische Lage. Weidacher, der vor kurzem selbst in Silicon Valley war, findet, dass es neben der Lebensqualität gerade diese effizienten Unternehmensstrukturen sind, die die Region innovativ machen: „Wenn man immer wieder rausgeht, um sich Inspirationen zu hohlen, kann man hier tolle Projekte machen.“

Tatsächlich hat Südtirol einige Weltweit führende Unternehmen hervorgebracht: Dr. Schär etwa ist Weltmarktführer für glutenfreie Ernährung. Die Brixener Durst Phototechnik ist führend im Bereich innovative Systemlösungen für die Reproduktion von Bildern und Health Robotics baut Medizin-Roboter.

berufebilder

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere Online-Kurse oder persönliche Beratung - die erste halbe Stunde ist umsonst!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf Best of HR - Berufebilder.de, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Andreas Essing
    Andreas Essing

    Erfolgreiche Kleinunternehmen, interessante Story

  2. KompetenzPartner

    Erfolgreich als Kleinstunternehmer: Mit 10 Mann zum Weltmarkführer?: Weltweit erfolgreiche Unt… #Beruf #Bildung

  3. MonsterDE
    MonsterDE

    RT @SimoneJanson: Erfolgreich als Kleinstunternehmer: Mit 10 Mann zum Weltmarkführer? –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.