Begeistert leben – 2/3: Was macht Human Resources aus? | Best of HR - B E R U F E B I L D E R Begeistert leben – 2/3: Was macht Human Resources aus? – BEST OF HR | B E R U F E B I L D E R . D E
EnglishGerman

Begeistert leben – 2/3: Was macht Human Resources aus?



Voriger Teil Nächster Teil



Über Uns: Top500-Blog & Akademie, laut DIE ZEIT & Wikipedia eines der meistgelesenen HR-Blogs. Wir begleiten Kunden seit 1,5 Jahrzehnten im Wandel der Arbeitswelt (was unser Name bedeutet).
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.com.

Warum ist es so wichtig, sein Element zu finden? Der wichtigste Grund ist persönlicher Natur. Sein Element zu finden ist entscheidend, um zu verstehen, wer man ist, was man alles leisten kann und was man mit seinem Leben anfängt.

human-resource Begeistert leben - 2/3: Was macht Human Resources aus?


Hier schreibt:

autorenfoto_ken_robinson2747 Sir Ken RobinsonSir Ken Robinson, von Queen Elisabeth II zum Ritter geschlagen, ist einer der wichtigsten Innovations-Vordenker.

Profil

Der Sinn im Leben

Ein weiterer Grund ist ein sozialer. Sehr vielen Menschen fehlt ein Sinn im Leben. Das Ergebnis dessen kann man überall sehen: an der bloßen Zahl der Menschen, die an ihrer Arbeit kein Interesse haben, an den steigenden Zahlen von Schülern und Studenten, die aus dem Bildungssystem fallen,an dem steigenden Konsum von Antidepressiva, Alkohol und Schmerzmitteln.

Vielleicht ist der deutlichste Beweis die jährliche Selbstmordrate, insbesondere bei jungen Menschen.

Menschliche Resourcen

Human resources, also menschliche Ressourcen, sind wie natürliche Ressourcen. Häufig sind sie unter der Oberfläche verborgen und es kostet Mühe, sie zu finden. Im Großen und Ganzen sind wir nicht sehr erfolgreich, dies in unseren Schulen, Unternehmen und in der Gesellschaft allgemein umzusetzen.

Für dieses Versäumnis zahlen wir einen hohen Preis. Ich will damit nicht sagen, dass alle unsere sozialen Probleme gelöst werden, wenn wir jedem helfen, sein Element zu finden, aber es würde sicherlich helfen, die allgemeine Situation zu verbessern.

Die Balance im Leben

Der dritte Grund ist wirtschaftlicher Art. In seinem Element zu sein bedeutet nicht nur, einen Beruf auszuüben, der einem gefällt. Einige Menschen möchten gar kein Geld damit verdienen, wenn sie eine Tätigkeit in ihrem Element ausüben, andere können es nicht; das ist von Fall zu Fall verschieden.

Sein Element zu finden hat einen Einfluss auf die Balance im Leben insgesamt. Allerdings gibt es auch ökonomische Gründe, sein Element entdecken zu wollen.

Nicht einfach irgendein Job

Heutzutage ist es normal, dass ein Mensch im Laufe seines Arbeitslebens verschiedene Tätigkeiten oder sogar Berufe ausübt. Mit dem Job, mit dem man anfängt, hört man nicht unbedingt auf. Wenn Sie wissen, was Ihr Element ist, werden Sie ein viel besseres Gespür dafür haben, in welche Richtung Sie weitergehen wollen, und werden nicht einfach von einem Job zum nächsten wandern.

Gleichgültig, wie alt Sie sind, ist es der beste Weg, eine Aufgabe zu finden, die Sie wirklich ausfüllt. Wenn Sie in der Lebensmitte angekommen sind, ist es vielleicht Zeit für eine radikale Veränderung. Möglicherweise suchen Sie einen Beruf, der Ihren Lebensunterhalt sichert und in dem Sie wirklich aufgehen.

Wie Sie Arbeitslosigkeit nutzen können

Sollten Sie arbeitslos sein, gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, in sich hineinzuhorchen und sich umzuschauen, bevor Sie sich für eine neue Ausrichtung entscheiden. In Zeiten einer Wirtschaftskrise ist das wichtiger denn je.

Wenn Sie wissen, was Ihr Element ist, werden Sie sehr wahrscheinlich Wege finden, damit auch Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Derweil ist es für Institutionen wichtig – insbesondere in Zeiten knapper Kassen –, dass ihre Mitarbeiter das tun, was ihnen wirklich etwas bedeutet.

Mitarbeiter, die sich voll einbringen

Ein Unternehmen mit Mitarbeitern, die sich voll einbringen, wird mit größerer Wahrscheinlichkeit Erfolg haben als eines, dessen Angestellte größtenteils entfremdet, zynisch und uninspiriert sind.

Sollten Sie schon in Rente sein, überlegen Sie, welche Versprechen sich selbst gegenüber Sie noch nicht eingelöst haben. Jetzt ist die beste Zeit, eine alte Begeisterung für etwas wiederzuentdecken und Wege zu beschreiten, von denen Sie sich früher einmal abgewandt haben.

berufebilder

Mehr HR-News & Tipps? Gerne sprechen wir auch persönlich mit Ihnen über Ihr Anliegen!


Der Debatten-Monitor bündelt 25.000+ Leserstimmen zu unseren Beiträgen auf B E R U F E B I L D E R, in Social Media & im Netz - aktuelle Debatten abonnieren. Viele unserer Beiträge entstehen durch Leser-Anregung: Schlagen Sie Ihr Thema vor!

Meinungen abonnieren per RSS oder (erforderliche URL!) Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

    Meistdiskutiert im letzten Monat:
  1. Monika Paitl

    RT @SimoneJanson: Begeistert leben – 2/3: Was macht Human Resources aus? –

  2. lucky Stewardess

    RT @jobcollege: Begeistert leben – 2/3: Was macht Human Resources aus?: Warum ist es so wichtig, sein Element … #B…

  3. KompetenzPartner

    Begeistert leben – 2/3: Was macht Human Resources aus?: Warum ist es so wichtig, sein Element … #Beruf #Bildung

  4. Simone Janson

    Begeistert leben – 2/3: Was macht Human Resources aus? –

  5. Berufebilder

    Begeistert leben – 2/3: Was macht Human Resources aus? –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.